Durch Nutzung unserer Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Fritzchen Findet einen Apfel,eine Bannane,eine Bombe.DIE WIRFT ER ALLE ÜBER DEN Zaun. Am Nächsten tag sieht er ein kind das weintweil es ein apfel auf den Kopf bekommen hat,ein anderes kind weint weil es auf einer banane ausgerutscht ist,ein anderes kind kichert, Fritzchen Fragt wie so es so Fröhlich ist.Das Kind Antwortet:„Als ich gefurzt habe ist die Schule in die Luft geflogen!“

Fritzchen kommt von der Schule und sagt zu seiner Mutter: "Ich habe mich heute als einziger gemeldet." Fragt die Mutter: "Bei was denn?" Antwortet Fritzchen: „Wer heute die Mathehausaufgaben vergessen hat.“

Fritzchen ging zum Supermarkt. Da Fragte die Kassiererin:"Was willst du?"Da sagt Fritzchen:"Ich will Zigaretten."Da sagt die Kassiererin:"Nein dafür bist du noch viel zu jung." Da ging Fritzchen zu seiner Mama. Fritzchen sagte:"Mama die Kassiererin hat mir keine Zigaretten gegeben!"Mama sagte:"Sag der Kassiererin du bist 30 Jahre alt,hast zwei Kinder,deine Frau hat ein gebrochenes Bein und dein Führerschein ist im Klo versunken."Da ging Fritzchen zu der Kassiererin und sagte:„Ich bin 2 Jahre alt,habe 30 Kinder,meine Frau ist im Klo versunken und mein Führerschein hat ein gebrochenes Bein.“

Fritzchen in der Schule, sagt die Lehrerin:, heute lernen wir die Sechs.“ Die Lehrerin nahm Fritzchen dran:, Fritzchen zähle bitte bis sechs.“ Daraufhin Fritzchen:, Eins, Zwei, Drei, Vier, Fünf, Sex.“ Sagt die Lehrerin:, Fritzchen, lerne zu Hause bitte die Sechs!“ Dann ging Fritzchen nach Hause, fragt er seine Mutter:, Mama, übst du mit mir Sex?“ Die Mutter sagte nein Fragte er sein Vater:,Papa, übst du mit mir Sex?“ Der Vater sagte nein Fragt er seine Schwester:, übst du mit mir Sex?“ Die Schwester sagte:,Ja, zieh dich aus und leg dich ins Bett!“

Kommt Fritzchen in den Kiosk. Sagt der Verkäufer zu Fritzchen: Was hätten Sie gerne. Fritzchen: Den Schokorigel mit dem Löwen drauf? Verkäufer: Lion? Fritzchen: Nein! Kaufen

Fritzchen und Oma gehen spazieren, Fritzchen sieht Geld auf dem Boden liegen und will es aufheben doch die Oma sagt :Was auf dem Boden liegt darf man nicht aufheben. Sie gehen weiter und die Oma Rutscht aus. ,Fritzchen, kannst du mir aushelfen?," fragt die Oma. Fritzchen antwortet: Nein,was auf dem Boden liegt darf man nicht aufheben.

Fritzchen sieht zum ersten Mal einen Piraten. Sagt er zu ihm: „Sag mal, wo hast du denn das Holzbein her?“ Pirat: „Da bin ich beim Entern ins Wasser gefallen und mir hat n Hai das Bein abgebissen.“ Fritzchen: „Und den Haken?“ Pirat: „Da hat mir einer in ner Meuterei die Hand abgehakt.“ Fritzchen: „Und die Augenklappe?“ Pirat: „Da hat mir ne Möwe ins Auge geschissen.“ Fritzchen: „Davon bekommt man doch nicht gleich eine Augenklappe.“ Pirat: „Da hatte ich den Haken erst einen Tag.“

Fritzchen übernachtet bei der Lehrerin. Er fragt darf ich bitte mit dir in einem Bett schlafen? Lehrerin nein. Er sagt Bitte bitte und sie sagt ja Er fragt (abends) darf ich mein Finger in ihren Bauchnabel stecken? Lehrerin na gut. Dann sagt die Lehrerin he! Fritzchen! Das ist nicht mein Bauchnabel! Sagt Fritzchen: das ist auch nicht mein Finger! XD

In der über vollen Straßenbahn platzt es aus Fritzchen plötzlich raus, „Du Mutti, wir müssen noch was kaufen, wegen der Maus im Schlafzimmer.“ Antwortet die Mutter, der das sichtlich peinlich ist, "Aber Fritzchen, bei uns gibt’s doch keine Mäuse." Fritzchen darauf noch etwas lauter, „doch Mutti, als Du nicht da warst, hab ich ganz deutlich gehört, wie Vati sagte, Mäuschen, was hast Du einen kalten Po.“

Fritzchen kommt nach Hause fragt die Mutter:,Wie war es in der Schule?„Fritzchen:,Gut, ich war der einzige der die Frage beantworten konnte!“ Mutter:,Und was war die Fragen?„ Fritzchen sagt:, Wer hat die Hausaufgabe nicht gemacht!“

Heißt es die gerade Kurve das gerade Kurve oder der gerade Kurve

Antwort : Es gibt keine gerade Kurve

Fritzchen fragt seine Oma ob er Radio hören darf sagt die Oma ja.1 Sender Mama Melone Papa Zitrone 2 Sender ich bin der Supermann das geht dich garnicht- s an 3 Sender für das fette arschloch 4 sender.endlich Ferien 5 Sender aber bitte mit sahne. schmeißt Fritzchen das Radio aus dem Fenster Kamm ein Polizist fragte er Fritzchen wie heißen deine Eltern Mama Melone Papa Zitrone wie heißt du ich bin der Supermann das geht dich garnichts an jetzt reicht es für wenn helst du mich eigentlich für das fette arschloch jetzt reicht es 10 Jahre in den Knast endlich Ferien. du kriegst nur Brot zum essen.aber bitte mit sahne 10 Jahre später schade Ferien vorbei

Im Unterricht

Fritzchen’ s radiergummi fiel runter .Er suchte und suchte .In der Zeit fragte der Lehrer was die Schüler auf seine Grabstein schreiben würden . Fritzchen findet seinen radiergummi und sagt :,Da liegt ja endlich der dreckssack "der Lehrer:,rauß!!!

Fritzchen, 8Jahre lehnt in der Pause ganz lässig an der Volksschulwand und raucht eine Zigarette. Die Lehrerin sieht das und fragt Fritzchen, na seit wann rauchst du denn schon? Seit ich das erste Mal Sex hatte. Daraufhin meint die Lehrerin; damals hattest du bestimmt noch nicht viel davon. Stimmt antwortete Fritzchen, damals war ich besoffen.

Fritzchen findet einen 5 Euro Schein Fritzchen : darf ich den aufheben ? Oma : du darfst nichts vom Boden aufheben! Ein paar Minuten später findet Fritzchen 10 Euro. Oma : nein du darfst nichts vom Boden aufheben . Ein paar Minuten später fällt Fritzchens Oma hin.Oma sagt : Fritzchen kannst du mir auf helfen .Fritzchen sagt : man darf nichts vom Boden aufheben!!!

Die Lehrerin von Fritzchen wollte einen Elternbrief an alle Schüler verteilen und zu Fritzchen sagte sie:„Gib diesen Brief deinen Eltern.“Fritzchen antwortete:„die wurden vom Traktor überfahren.“„dann dein Onkel“,sagte die Lehrerin.„der würde auch vom Traktor überfahren“,sagte Fritzchen.„dann deine Großeltern“,sagte die Lehrerin stressig.„die wurden auch vom Traktor überfahren“,sagte Fritzchen.„Und was machst du den ganzen Tag“,sagte die Lehrerin.„Traktor fahren“, antwortete Fritzchen.

Fritzchen:Papi warum haben Giraffen so lange Hälse Vater:Weil sie den Gestank ihrer Fürze nicht ertragen können

Fritzchen zu seiner Mutter: „Mama, die Lisa kann schon Ih-Ah sagen!" Mutter: „Ist das ein Fortschritt?" „Nein, ein Esel!"

Fritzchen fragt seine Mutter. F: Kann ich in der Küche Fußball spielen? M:Ja aber schieß mir bloß keine Tassen im Schrank kaputt. F:Ja ok. Fritzchen fragt seine Schwester F:Kann ich in deinem Zimmer Fußball spielen? S: Ja aber schieß mir bloß keine Schraube locker. F:Ja ok. Fritzchen schießt eine Schraube locker. Fritzchen fragt seinen Vater. F:Kann ich auf dem Dachboden Fußball spielen? V:Ja schieß mir aber bloß kein Loch ins Dach. F:Ja ok. Fritzchen schießt ein Loch in‘s Dach. Kommt Fritzchen am nächsten Tag traurig in die Schule fragt in sein Freund. Fr:Was ist denn los? F:Meine Mutter hat nicht mehr alle Tassen im Schrank, meine Schwester hat eine Schraube locker und mein Vater hat einen Dachschaden

Fritzchen: „Herr Lehrer! Ist es gerecht, wenn ich für etwas bestraft werde, was ich nicht gemacht habe?“ Lehrer: „Natürlich nicht!“ Fritzchen: „Gut, ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht!“