Ich wollte ein Sexhotel für Frauen in Syrien eröffnet doch der Slogan,Ab ins Bett mit Mohammed "kam nicht so gut an

Ich wollte Kampfhunde in einem stillgelegten Kernkraftwerk züchten, aber mein Slogan „Rottweiler statt Schrott-Meiler“ war leider für die Katz.

Wollte das Fach Sexualkunde extra für die faulen Schüler etwas aufpeppen. Aber der Slogan „Nicht Schule schwänzen, sondern Schwänze schulen“ war zu anstößig…

Wollte ein Süßigkeitengeschäft neben einer Grundschule eröffnen, aber der Slogan „Fruchtgummis für Dummis“ kam nicht so gut an…

Ich wollte einen Diät-Burgerladen eröffnen,aber der Slogan keine Bouletten für die fetten kam nicht so gut an.

Das Motto eines McDonald’s-Angestellten? Frittieren geht über Studieren.

Ich wollte einen Eros-Laden neben einer Disco eröffnen, aber mein Slogan „Schwanzdünger für Tanzjünger“ war wohl nicht die beste Wahl.

Ich wollte eine Chipsbude neben einem Männerwohnheim aufmachen, aber meine Werbespruch: " Pringels für Singles" kam nicht so gut an.

Ich wollte ein bordell für fette öffnen aber der slogan ficken mit dicken kam nicht so gut an

Ich wollte Kochkurse für Unbegabte anbieten, aber mein Slogan

Knödel für Dödel

war völlig versemmelt

Wollte eine Schönheitsklinik für Fische eröffnen: Aber der Slogan ,Arsch für den Barsch" kam nicht gut an…

Wollte ein Selbstbefriediegungslager für Leprakranke aufmachen, doch der Slogan „Pimmeln statt Schimmeln“ kam nicht so gut an!

Wollte einen Puff neben einer Eisdiele eröffnen doch der Slogan ‚Lecken statt schlecken‘ kam nicht so gut an.

Ich wollte Hundeschmuck bei einem Discounter promoten, aber mein Slogan

„Waldi blüht dank Aldi Süd“

war für die Katz…

Ich wollte einen Dixi-Klo neben einer Bäckerei eröffnen, doch der Slogan „Kacken statt Backen“ war leider nicht erfolgreich

Ich wollte einen Internet Shop eröffnen doch der Slogan: Banner für Spanner kam woll nicht so gut an

Welcher irische Sprücheklopfer gewann schon zweimal den Eurovision Song Contest?

Johnny Slogan

Ich wollte eine Bar für Blinde aufmachen, dich der Sligan ‚Schlucken statt gucken‘ kam nicht so gut an.

Ich wollte ein Motorradgeschäft neben einem Altersheim eröffnen doch der Slogan: „Schick den Opa auf den Mofa“ kam nicht so gut an.

Wollte einen Fußballverein für Sexsüchtige gründen aber der Slogan „Kicken statt Ficken“ kam leider nicht so gut an.

Loading...