Wollte eine Schönheitsklinik für Fische eröffnen: Aber der Slogan ,Arsch für den Barsch" kam nicht gut an…

Ich wollte eine Pommestheke für Frauen eröffnen aber der Slogan „Fritten für Titten“ kam nicht gut an…

Ich wollte ein Handyladen in Afganistan eröffnen ,doch der slogen ,Allnetflat für Mohamed kam nicht so gut an

Ich wollte einen Waffen-Laden neben einem Puff eröffnen, doch der Slogan „Nades statt Aids“ war nicht so gut

Ich wollte eine Umzugsfirma eröffnen die Möbel für alte leute ins Altersheim bring aber der Slogan:" Packer für Knacker" kam nicht so gut an

Mein Frühstücksservice gegenüber dem Polizeirevier brachte mir nur Ärger ein. Wahrscheinlich wegen dem Schild: „Stullen für die Bullen“

Wollte mal Nutten als Nachhilfelehrerinnen engagieren. Doch dem Slogan „Lutsch’ die Klöten von den Blöden“ wollte niemand folgen…

Wollte eine Küche für Models eröffnen, doch der Slogan „Suppen für Puppen“ weckte keine Begeisterung.

Wollte mit behinderten campen gehen,aber der slogan "Ohne Strom mit Downsydrom" war woll unpassend

Ich wollte mit meiner Mannschaft in den Puff gehen aber der Titel “Im Team intim“ war wohl nicht so passend.

Ich wollte trinken nach Afrika spenden, doch der Slogan „Cola nach Angola“ kam nicht so gut an.

Ich wollte eine Hilfegruppe für Selbstmordgefährdete eröffnen. Aber der Slogan „Singen statt springen“ kam allerdings nicht sehr gut an.

Wollte ein decken laden für selbstmörder eröffnen aber der Slogan decken zum verrecken war nicht so gut.

Ich wollte eine Uni für Behinderte eröffnen aber der Slogan, Abschlussdiplom mit Downsyndrom’’ gefiel keinem

Wollte ne buslinie zum puff einrichten doch der Slogan „immer schnell zum Bordell“ kam nicht so gut an…

Ich wollte eine Psychiatrie gründen, aber der Slogan „Der Knast für den Spast“ hat nix getaugt.

Wollte gerade einen Pferdeladen eröffnen, aber der Slogan „Gestern drauf geritten, heute mit Fritten“ kam nicht so gut an.

Ich wollte ein Restaurant für homosexuelle eröffnen aber der Slogan Buletten für Schwuletten verkaufte sich nicht gut

Ich wollte ein Pferdebistro aufmachen, aber der Slogan: „Gestern geritten, heute mit Fritten“ kam nicht so gut an

Ich wollte eine Bar für Blinde aufmachen, dich der Sligan ‚Schlucken statt gucken‘ kam nicht so gut an.