Ich wollte Waffen für ein Behindertenheim machen aber der Slogan: Knüppel für Krüppel kam nicht so gut an

Ich wollte ein Süßwarengeschäft für Selbstfahrer eröffnen, aber der Slogan „Lollies für Rollis“ kam irgendwie nicht an…

Ich wollte ein Bordell für Gehbehinderte eröffnen aber das Motto „Spritzen im Sitzen“ kam nicht so gut an.

Ich wollte einen Baussparvertrag für Behinderte arrangieren, aber der Slogan ,Schwäbischhall für Beschränktenfall’'kam nicht so gut an.

Ich wollte trinken nach Afrika spenden, doch der Slogan „Cola nach Angola“ kam nicht so gut an.

Ich wollte ein bordell für fette öffnen aber der slogan f...en mit dicken kam nicht so gut an

Wollte aus dem Bundestag ein Großlager machen, aber der Slogan „Paletten mit Marionetten“ kam nicht so gut an.

Ich wollte ein Messergeschäft neben einem Priesterseminar eröffnen, aber der Slogan „Macheten für Katecheten“ kam irgendwie nicht an…

Ich wollte eine Pommestheke für Frauen eröffnen aber der Slogan „Fritten für Titten“ kam nicht gut an…

Ich wollte einen einen Puff neben einem KFC-Laden eröffnen doch der Slogan, „F...en statt Chicken“ war nicht so gut wie gedacht

Wollte mal Nutten als Nachhilfelehrerinnen engagieren. Doch dem Slogan „Lutsch’ die Klöten von den Blöden“ wollte niemand folgen…

Ich wollte eine Hilfegruppe für Selbstmordgefährdete eröffnen. Aber der Slogan „Singen statt springen“ kam allerdings nicht sehr gut an.

Wollte mit behinderten campen gehen,aber der slogan "Ohne Strom mit Downsydrom" war woll unpassend

Wollte letztens einen Kochkurs im Behindertenheim machen aber der Slogan ,Braten mit Spaten" kam nicht so gut an

Ich wollte einen Autoladen neben einem Indianerdorf errichten doch der Slogan: „Ein Ferrari für Yakari“ kam nicht so gut an.

Ich wollte ein Hotel in Arabien eröffnen doch der Slogan: „Ab ins Bett mit Mohammed“ kam doch nicht so gut an.

Ich wollte eine Psychiatrie gründen, aber der Slogan „Der Knast für den Spast“ hat nix getaugt.

Ich wollte eine Metzgerei während des Ramadan eröffnen, aber der Slogan „Masten statt Fasten“ traf nicht auf Begeisterung.

Ich wollte ein Pferdebistro aufmachen, aber der Slogan: „Gestern geritten, heute mit Fritten“ kam nicht so gut an

ich wollte Dixieklos für Homosexuelle errichten aber der slogan „Toiletten für schwuletten“ kam nich so gut an.