Ich wollte fettleibige Menschen ins Gefängnis schicken aber das Motto ,Fette an die Kette" kam nicht so gut an

Ich wollte eine Bar für Leute im Rollstuhl eröffnen aber der Slogan Saufen statt Laufen kam nicht so gut an

Wollte mal Nutten als Nachhilfelehrerinnen engagieren. Doch dem Slogan „Lutsch’ die Klöten von den Blöden“ wollte niemand folgen…

Ich wollte ein Restaurant in Australien eröffnen, doch der Slogan „Brennend serviert und im Palmöl frittiert“ kam wohl nicht so gut an.

Ich wollte einen Star Wars-Shop in Arabien eröffnen doch der Slogan: „Gib Mert ein Lichtschwert“ kam doch nicht so gut an.

Ich wollte optiker für stumme werden aber der slogan:„brille für stille“ kam Nicht so gut an

Wollte neue Klositze verkaufen, aber der Slogan im Sitzen schwitzen war dann doch nicht so erfolgreich…

Wollte eine Strom &’ Gasvergleich Seite aufmachen, doch der Slogan : Gratis Strom für Downsyndrom kam nicht so toll an

Mein Frühstücksservice gegenüber dem Polizeirevier brachte mir nur Ärger ein. Wahrscheinlich wegen dem Schild: „Stullen für die Bullen“

Ich wollte ein Pferdebistro aufmachen, aber der Slogan: „Gestern geritten, heute mit Fritten“ kam nicht so gut an

Wollte einen Fußballverein für Sexsüchtige gründen aber der Slogan „Kicken statt Ficken“ kam leider nicht so gut an.

Ich wollte einen Internet Shop eröffnen doch der Slogan: Banner für Spanner kam woll nicht so gut an

Wollte in Syrien ein Puff eröffnen aber der Slogan . Lutsche Puller von Kackmandulla kam nicht so gut an .

Wollte eine Schönheitsklinik für Fische eröffnen: Aber der Slogan ,Arsch für den Barsch" kam nicht gut an…

Ich wollte einen Stripclub eröffnen wo man auch Dreier haben kann aber der Slogan:Zusammen mit Holger rein in die Olga kam nicht so gut an.

Wollte eine Küche für Models eröffnen, doch der Slogan „Suppen für Puppen“ weckte keine Begeisterung.

Ich wollte eine Schule für Suizid-gefährdete eröffnen aber der Slogan "Rüge statt Züge kam nicht gut an…

Wollte aus dem Bundestag ein Großlager machen, aber der Slogan „Paletten mit Marionetten“ kam nicht so gut an.

Ich wollte eine Fluglinie für Islamisten gründen doch der Slogan „Abflug statt Abzug“ kam wohl nicht so gut an

Ich wollte eine Piep-Show für Homosexuelle eröffnen, aber mein Slogan „Sackgaffen für Lackaffen“ interessierte keinen Schwanz…

Loading...