Dach-Witze

Anonym
in Deine Mutter

Deine Mutter wirft Steine vom Dach und summt dabei die Tetris Musik

Skat
in Antiwitze

2 Elefanten spielen Skat auf dem Dach. Plötzlich kommt eine Birne vorbeigeflogen:,Darf ich mitspielen?„ Elefanten:,Nee…kannst doch nicht mal mischen!“

Fragt ein Landwirt seinen Nachbarn: " Du, ist dein Dach heute Nacht bei dem Sturm auch so schwer beschädigt worden?" - Meint der Nachbar: „Keine Ahnung, ich habe es noch nicht gefunden!“

Anonym

In Deutschland leben viele Menschen in Armut …

Sie essen Schimmelkäse und schlürfen Muscheln

Sie trinken alten Wein und fahren Autos ohne Dach.

Zwei Skelette sitzen auf dem Dach eins fällt runter beite tot

Fritzchen
in Fritzchen

Ging fritzchen zu seiner Oma fragte kann och dir. Helfen beim Tassen im Schrank räumen sagte Die Oma ja viel Fotzen alle Tasten runter Dann ging Fritzchen zu seiner Mutter und fragte kann ich dir helfen bei Schüsseln in den Schrank rein sagte Die Mutter von Fritzchen ja vielen Fritzchen alle Schüsseln runter Ging Fritzchen nach oben zu seinem Vater auf den Dachboden Fragte kann ich dir helfen beim Dach reparieren Sagt der Vater ja Hat Fritzchen das ganze Dach kaputt gemacht Dann ging Fritzchen zu seinem Freund Und sagte meine Oma hat keine Tasten mehr im Schrank meine Mutter hat eine Sprung in der Schüssel und mein Vater hatt Dachschaden😂🤣

7
in Blondinen

drei Frauen wollen sich von einer Villa stürtzen. Die Brunette und die schwarz haarige springen vom Dach. Die Blondine findet den Weg nicht.

Haruka

Sitzen 2 Mäuse auf dem Dach und sehen sich die Sterne an. Plötzlich fliegt eine Fledermaus über ihnen vorbei. Maus : „Unglaublich, ein Engel!“

Herbert

Warum sind die Blondinen auf dem Dach eines Wirtshauses?

Der Wirt sagte „Geht aufs Haus!“

Anonym

kam Fritzchen von der Schule nach Hause fragte Fritzchen Mama darf ich in der Küche Fußball spielen sagt die Mutter ja aber schieß mir ja keine Tassen kaputt Fritzchen schoss die Tassen kaputt ging Fritzchen zum Vater Vater darf ich auf dem Dachboden Fußball spielen sagte der Vater ja aber schieß mir ja kein Loch ins Dach Fritzchen Schatz ein Loch ins Dach ging Fritzchen zur Schwester fragte er die Schwester Schwesterchen darf ich in deinem Zimmer Fußball spielen ja aber schieß mir bloß keine Schrauben locker Fritzchen schoss die Schrauben locker ging Fritzchen am nächsten Tag traurig in die Schule fragte sein bester Freund ihn Fritzchen was ist denn los sagte Fritzchen meine Mama hat nicht mehr alle Tassen im Schrank mein Papa hat ein Dachschaden und meine Schwester hat alle Schrauben locker

NamenloserFabi
in Weihnachten

„Ich will nicht das der Weihnachtsmann auf meinem dach landet!“ „Wieso?“ „Weil mein Roof Kaput geht ned deiner“

0
helmut leberkaese

sitzt ne Kuh auf nem Dach und strickt , fliegt ein leberkaese vorbei sacht die kuh sachen giebts

Marvin
in Blondinen

Warum sind zwei Blondinen auf dem Dach eines Brauhausers? Weil der Wirt gesagt hat:‚Geht aufs Haus‘.

XLSnickersX
in Fritzchen

Fritzchens Mutter brachte ihn zu seinen Großeltern. Dann fragte Fritzchen die Oma: Oma, können wir spielen? Oma: Nein, leider nicht, ich muss noch die Tassen einräumen. Dann fragte Fritzchen den Opa: Opa, können wir spielen? Opa: Nein, leider nicht, ich muss das Dach reparieren. Dann 2 Std. später kam die Mutter wieder um ihn abzuholen. Dann fragte die Mutter ihn: Und, hattest du Spaß? Fritzchen: Nein, Oma hat keine Tassen im Schrank und Opa hat einen Dachschaden

Fragt ein Landwirt seinen Nachbarn: " Du, ist dein Dach heute Nacht bei dem Sturm auch so schwer beschädigt worden?" - Meint der Nachbar: „Keine Ahnung, ich habe es noch nicht gefunden!“

Cheescake
in Fritzchen

Treffen sich zwei Sketette auf dem Friedhof, fragt das eine: "Wie bist du gestorben?" Das andere sagt: "Ich erzähle es dir. Ich war im Bus, da rief der Busfahrer: Alle lieben Leute aussteigen. Alle lieben Leute aussteigen. Und ich verstand: "Alle fetten Leute rausschmeißen. Alle fetten Leute rausschmeißen." Und dass tat ich auch. Der Busfahrer sagte zu mir: "Wenn du dass noch einmal machst, dann fliegst Du auf den Marktplatz raus." Der Busfahrer rief wieder: "Alle lieben Leute aussteigen. Alle lieben Leute aussteigen. Und ich verstand erneut: Alle fetten Leute rausschmeißen. Alle fetten Leute rausschmeißen." Und das tat ich auch. So kam ich auf den Marktplatz.

Dort rief eine Frau: "Frische Pampelmusen, frische Pampelmusen!" Doch leider ist mein Gehör nicht mehr das beste und ich verstand: "Fass mir an den Busen, fass mir an den Busen!" Also tat ich das was ich hörte. Ich bekam einen fetten Arschtritt und landete in der Kirche.

Da rief der Pfarrer: "Die Hände falten und beten, die Hände falten und beten." Und ich verstand: "In die Hände scheißen und kneten, in die Hände scheißen und kneten." Und das Tat ich auch. Der Pfarrer sagte zu mir: "Wenn du das noch einmal machst, dann kommst du auf das Dach." Der Pfarrer rief erneut: "Die Hände falten und beten, die Hände falten und beten." Und ich verstand: „In die Hände scheißen und kneten, in die Hände scheißen und kneten“ und das tat ich auch.

So kam ich auf das Dach. Der rief eine Frau: "Wenn du runter springst, bist du mausetod." Und ich verstand: „Wenn ich runterspring, dann kriege ich ein Marmeladenbrot.“

„Das ist meine Geschichte, so bin ich gestorben. Und wie bist du gestorben?“ ,Ein İdiot ist auf mich gesprungen!“ 😂

8
Anonym
in Ärzte

Kommt eine Frau zum Arzt und beschwert sich, dass es ihr Mann nicht mehr bringt. Dieser verschreibt ihr Tabletten und bittet sie, in zwei Monaten vorbei zu kommen und zu berichten, was sich geändert hat.

Die Frau kommt nach zwei Monaten und der Arzt fragt sie, wie es ihr ergangen ist.

Die Frau erwidert, ich erwarte Drillinge, meine Nachbarin vierlinge, dem Hund hat er das Arschloch aufgerissen und die Katz jagt er übers Dach.

0
in Mäuse

Sitzen zwei Mäuse auf dem Dach und beobachten den Sternenhimmel. Plötzlich fliegt eine Fledermaus an den beiden vorbei. Da ruft die eine Maus ganz aufgeregt: „Unglaublich – ein Engel!“

Ego
in Minecraft

Ich mochte Minecraft, es war ein lustiges Spiel. Klar, Vanilla wurde manchmal langweilig, aber die Server haben WIRKLICH Spaß gemacht. Aber vor ungefähr fünf Monaten konnte ich mir Minecraft nicht einmal ansehen, ohne dass meine Angst anstieg…

Vor fünf Monaten spielte ich Minecraft, und es war meine dritte Nacht zum Überleben, ich sammelte Holz, um mein Haus fertigzustellen, als ich weitere Schritte hinter mir hörte. Ich wollte mich nicht umdrehen, dann starb ich. Es gab keinen Grund für den Tod.

Ich spawnte in meinem unfertigen Haus. Ich hatte einen Werkbank und eine Jukebox. Aber das war es. Ich fing an, Holz zu sammeln, später hatte ich genug Holz, um mein Dach zu machen. Dann ging ich, um ein paar Schafe zu töten, damit ich mir ein Bett machen konnte.

Ich machte ein Bett, aber die Sonne ging auf. Ich ging aus meinem Haus, um ein paar Diamanten zu holen, damit ich ein paar Schwerter machen kann, um einige Monster vor meinem Haus zu bekämpfen. Dann ging ich auf die Jagd nach Obsidian. Und dann wurde ich aus dem Nichts von einem Skelett erschossen.

Als ich wiederspawnte, befand ich mich in einem Minenschacht mit nur Redstone-Fackeln, die meinen Weg erhellten. Ich ging fast 3 Minuten, bevor ich schnelle Schritte hörte, die sich vor mir näherten. Ich ging weiter, nur um zu sehen, wie ein rot-weiß-schwarzes Wesen direkt auf mich zukam.

Die Entität.

Meine Gesundheit sank auf nur noch zwei Herzen, und dann rannte das Wesen hinter mir her. Es lief direkt durch mich hindurch und ich starb sofort.

Ich spawnte in einem kleinen Raum, es gab einen Ausgang, aber er war durch Eisenstangen versperrt, wie eine Gefängniszelle. Ich war gefangen. Alles außerhalb des „Käfigs“ war nur schwarze Leere. Dann erschien eine Meldung von „.exe-JavaScript-enabled“ auf dem Bildschirm mit der Aufschrift „Pass auf dich auf.“

Ich hörte leise polternde Geräusche, die langsam lauter wurden. Eine weitere Meldung von „.exe-JavaScript-enabled“ tauchte auf und sagte „5 Minuten noch“.

Eine Minute später sagte er „4 Minuten noch“. Dann „3 Minuten übrig“ und so weiter, wie ein Timer, da das Grollen immer lauter und lauter wurde. Dann endlich sagte .exe-JavaScript-enabled, „0 Minuten übrig.“ Dann sagte er: „Ihre Zeit ist gekommen.“ Ich war dem Untergang geweiht und mein Avatar auch so

Dann hörte das Poltern auf und das gleiche Wesen von vorhin war hinter mir aufgetaucht und hatte den Block unter mir zerbrochen. Ich fiel in die pechschwarze Leere, als das Grollen auf voller Lautstärke war, als die Dunkelheit mich verschluckte, meine Gesundheit fiel sofort auf 0 Herzen und ich war tot. Das Spiel ist abgestürzt und hat sich selbst gelöscht. Jeder Versuch, es neu zu installieren, war erfolglos, mein Spiel war für immer weg.

Ich erinnere mich noch heute daran, was passiert ist. Ich habe den Benutzernamen auf Minecraft.net gesucht. Es stellte sich heraus, dass es 2015 einen solchen Benutzernamen gab, aber ihr Konto wurde 2016 gelöscht. Dieses Jahr ist 2019, und der gleiche Benutzername war in meinen Weltdateien, anscheinend aus dem Verbot zurückgekommen.