Feminismus

IchBinDerUweUndBinAuch..

Warum darf sich die Dame beim Schach überall hinbewegen? Das Schachbrett sieht aus wie ein Küchenboden!

0

Grüne

Lewby

Beobachtungsgabe

Erste Vorlesung der Medizinstudenten im ersten Semester: Prof: „Meine Damen und Herren, zwei Dinge zeichnen einen guten Arzt aus. Erstens: die Faehigkeit Ekel zu überwinden, zweitens: messerscharfe Beobachtungsgabe. Wir fangen heute mit der Ekelüberwindung an.“ Sprachs und tauchte seinen Finger in ein Glas mit ekeliger, stinkender, grün-gelber Flüssigkeit. Er zieht den Finger wieder raus und leckt ihn zum Entsetzen der Studenten ab. Er nimmt das Glas, geht zur ersten Sitzreihe und stellt es vor einem Stundenten auf den Tisch… Der ziert sich eine Weile, taucht aber dann doch schliesslich seinen Finger in das Glas und leckt ihn ab. Meint der Prof: „Ihren Ekel haben sie zwar überwunden, aber Ihre Beobachtungsgabe lässt doch sehr zu wünschen übrig. Denn ich habe den Zeigefinger eingetaucht und den Mittelfinger abgeleckt.“

4

Doktor

Lewho

Eine Liliputanerin geht zum Arzt. „Herr Doktor, immer wenn es regnet habe ich solche Schmerzen im Schritt.“

Der Arzt untersucht die Dame, kann aber nichts feststellen und sagt: „Kommen Sie mal wieder wenn es regnet.“

Ein paar Tage später, bei strömendem Regen, ist die Liliputanerin wieder beim Arzt: „Herr Doktor, ich habe wieder solche Schmerzen im Schritt.“

Der Doktor stellt die Dame auf den Schreibtisch und sagt: „Halten Sie mal bitte den Rock hoch.“ Dann nimmt er das Skalpell und fängt an zu schneiden. Kurze Zeit später setzt er Sie wieder runter und sagt: „Gehen Sie mal ein paar Schritte.“

„Herr Doktor! Die Schmerzen sind weg! Wie haben Sie das denn gemacht?“

„Och, ich habe einfach Ihre Gummistiefel kürzer geschnitten.“

Alter

Lewdie

Zwei ältere Damen unterhalten sich: „Früher, als ich ein junges Mädchen war, musste ich mich beim Arzt immer ganz ausziehen, heute muss ich nur mehr die Zunge zeigen. Ist schon wahnsinnig, wie die Medizin Fortschritte macht!“

Alter

Mr.Lustig

Der Flugkapitän macht nach dem Start eine Durchsage, doch die Technik scheint defekt zu sein und so kann die Durchsage nicht mehr unterbrochen werden. Jeder Passagier hört nun unbemerkt vom Kapitän mit, was im Cockpit geschieht. “Jetzt gehe ich erstmal einen Kaffee trinken!”, sagt der Flugkapitän, “und danach kann die neue Stewardess mir einen blasen. Bin schon echt gespannt, wie das läuft!” Die Stewardess rennt in Richtung Cockpit, da sagt eine ältere Dame: “Sie brauchen sich nicht zu beeilen, der Kapitän wollte noch einen Kaffee trinken!”

Alter

Dietz

Ein Mann pinkelt aus dem Fenster im 5. Stock eines Hochhauses direkt einer älteren Dame auf den Kopf.

Diese erstattet anschließend bei Polizei Anzeige und meint: „Mir hat jemand einen Eimer Wasser auf Kopf geschüttet!“

„Wie sah er denn aus?“, fragt der Beamte.

Antwortet die Dame: „Er hatte eine lange Nase und einen Bart, mehr konnte ich nicht erkennen.“

Oma

Blaubärle

Eine alte Dame fährt jeden Tag mit dem Bus. Und sie gibt dem Fahrer immer ein kleines Tütchen mit Nüssen. Nach einer Woche fragt der Fahrer: „Woher haben Sie soviele Nüsse?“ Die Dame antwortet: „Wissen Sie, ich ess immer Toffiffee so gerne, nur die Nuss innen drin kann ich nicht beißen.“

9

Max

Anonymus

Die alte Dame fragt am Strand den kleinen Max: „Werden hier viele Wracks angeschwemmt?“ „Nein, Sie sind das erste…“

0

Alter

Dofnholew

Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt: "Herr Doktor, ich habe Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen seit ich hier im Raum bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert." Doktor: „Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder.“ Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: „Herr Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, stinken fürchterlich!“ „Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr Gehör kümmern…“

0

Alter

Anonym

Eine ältere Dame kommt zum Arzt: „Herr Doktor, ich habe Blähungen. Obwohl sie mich gar nicht so sehr stören. Sie stinken nie und gehen immer leise ab. Wirklich. Ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert.“

Der Arzt: „Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder.“

Nach einer Woche erscheint die ältere Dame erneut: „Herr Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl sie immer noch leise sind, stinken ganz fürchterlich!“ „Sehr gut, meint der Arzt, jetzt, wo die Nase wieder funktioniert, kümmern wir uns um das Gehör …“

7

Slogan

Y10nn10ck

Wollte eine Hilfsorganisation für Damen starten , doch der Slogan: Hilf der Milf kam nicht so gut an…

2

Alter

Dofnholew

In der Tram in München sitzt eine ältere Damen neben einem jüngeren Herrn. Sie fragt ihn, ob er gerne Nüsse mag. Er bejaht. Sie greift in ihre Tasche, holt eine Hand voll Nüsse heraus und gibt sie ihm. Er isst sie. Als er fertig ist, fragt die Dame, ob sie geschmeckt haben. Er bejaht. Sie: „Ich esse gerne Ferrero-Küsschen, kann jedoch die Nüsse nicht mehr beißen.“

Stottern

Alva

Ein Stotterer steigt in die S-Bahn und fragt einen anderen Fahrgast: „Kö-kö-können Sie m-m-mir sa-sa-sagen, wie sp-sp-spät es ist?“ Der andere Fahrgast gibt keine Antwort.

Eine Haltestelle später steigt der Stotterer aus. Da dreht sich eine ältere Dame zu dem anderen Fahrgast um und sagt: „Sie haben doch eine Uhr an! Warum haben Sie dem Mann nicht gesagt, wie spät es ist?“ Da antwortet der andere Fahrgast: „Mei-mei-meinen Sie, ich wi-wi-will eins aufs Ma-ma-maul?“

0

Blondinen

Dacia

Beschwert sich eine Blondine beim Autohändler: „Der Wagen, den Sie mir verkauft haben, verliert Öl und Benzin.“

Darauf der Verkäufer: „Meine Dame, ich habe Ihnen doch gesagt, daß das ein Auslaufmodell ist…“

Freundin

Hodiele

Auf Kreuzfahrt

Eine ältere Dame macht mit einer Freundin zum ersten Mal eine Kreuzfahrt. An ihrem Tisch stellt sich ein junger Mann in schicker Uniform vor: „Guten Abend, ich bin Ihr Deckoffizier.“ Flüstert die ältere Dame ihrer Freundin zu: „Also hier haben sie ja wirklich an alles gedacht!“

0

Ostfriesen

Anonym

Die Dame an der Kinokasse fragt: „Haben Sie nicht schon dreimal eine Karte gekauft?“ Antwortet der Ostfriese: „Ja, aber der Mann am Eingang zerreißt sie mir immer.“

6

Haar

Lewi

In einer vornehmen Bar kommt eine wunderschöne Frau aus der Toilette und nähert sich der Bar. Sie winkt den Barmann zu sich. „Sind Sie hier der Chef?“, fragt sie und tätschelt ihm zärtlich die Wange. „Eigentlich nicht“, erwidert der Barmann. „Können Sie ihn holen?“, fragt die Dame und lässt ihre Hand durch sein Haar gleiten. „Leider nein“, seufzt der Barmann, dem die Situation außerordentlich gefällt. „Können Sie dann etwas für mich tun? Ich möchte eine Nachricht für den Chef hinterlassen“, sagt sie und lässt dabei einen, dann zwei Finger in seinen Mund gleiten, worauf er ganz sanft an ihnen lutscht. „Worum geht’s?“, fragt der Barmann. „Sagen Sie ihm doch bitte, dass es auf der Damentoilette weder Papier, noch Seife oder Handtücher gibt.“

1

Harry Potter

Anonym

In Fred und Georges Scherzartikelladen: Eine Dame kauft eine Tüte Nasenblutnougat Fred: 5 Galleone. Die Dame geht heraus. Ginny kauft das selbe. George:10 Galleone. Ginny: Waaas?Das kostet 5 Galleone! George: Nächster! Ron kommt und kauft das selbe. Fred:15 Galleone. Ron: Waaas? Fred: Nächster! Percy, das selbe. George:50 Galleone. Percy: Waaas? Fred:Nächster! Harry, das selbe. George:2 Galleone.

1

Oma

Oskar

Oma Inge möchte noch einmal etwas Verrücktes machen - sie will nackt durchs Altersheim flitzen. Nach langem Bitten erlaubt es ihr der Heimleiter endlich. Also zieht sich die alte Dame aus und rennt den Gang entlang, vorbei an zwei älteren Herren.

Meint der eine: „War das nicht die Inge? Was hatte die denn für ein Kleid an?“

Sagt der andere: „Konnte ich nicht erkennen, aber es war auf jeden Fall nicht gebügelt!“

Platz

Lewdie

In der Straßenbahn.

„Bitte mein Herr, machen Sie mir Platz, ich bin werdende Mutter!„ Der Herr mustert erstaunt die schlanke Dame:“ Ja, wieso, ich meine …… man sieht doch gar nichts… seit wann ist es denn?“ „Ach seit zehn Minuten - wenn Sie es unbedingt so genau wissen wollen!“

0