Anzeige
Anzeige

Bett

Anonym

Richter zum Angeklagten: „Wo waren Sie in der fraglichen Nacht zwischen 1 und 2 Uhr?“

Angeklagter: „Im Bett.“

Richter: „Zeugen?“

Angeklagter: „Ich hab’s versucht.“

Männer

Anonym

Der Scheidungs-Richter zum Ehemann: "Ihre Frau verzeiht Ihnen. Sie will es noch einmal mit Ihnen versuchen." Der Mann seufzt und antwortet bedrückt mit leiser Stimme: „Gut ich nehme die Strafe an.“

Bruder

Chris

Der Richter zum Angeklagten.Zum letzten mal:Wie heißt ihr Komplize ? Sag ich nicht ! Ich verpfeife doch nicht meinen Bruder.

Größe

Vor Gericht

Der Richter zum angeklagten: Haben Sie denn nicht an ihre Zukunft gedacht als Sie die Jacke gestohlen haben? Angeklagter: Doch darum habe ich sie auch 2 Nummern grösser gestohlen!

Diabetes

Anonym

Was ist schwarz, richt nach Karamell und liegt in der Ecke? Ein Diabetiker nach einem Wohnungsbrand 😋

Männer

Theo

Kommt der Mann am Abend Müde von der Arbeit nach Hause.

Die Frau: „Du Schatzi schau, das Tischbein ist kaputt, kannst du das bitte richten?“

„Na bin ich a Tischler?“

Am nächsten Abend: „Du Schatzi schau die Glühbirne ist auch kaputt, kannst du sie bitte auswechseln?“

„Na bin ich a Elektriker?“

Ein Tag später: „Du Schatzi schau, nun tropft der Wasserhahn auch noch, kannst du den bitte abdichten?“

„Na bin i a Installateur?“

Als der Mann am nächsten Abend nach Hause kommt ist alles repariert. Er fragt die Frau wie es kommt, dass alles gerichtet ist.

Sie: „Ich hab den Nachbarn gefragt und er hat es repariert.“

„Und hat er irgendwas verlangt?“

„Er hat gesagt, entweder ich back ihm eine Torte oder ich schlaf mit ihm.“

„Und hast ihm a Torte gebacken?“

„Na bin i a Konditorin?“

Richter

Karius

Wo lässt sich ein Junkie die Zähne richten?

Beim Kifferorthopäden

Corona

Anonym

Richter

Vor einer Woche hat mir der Arzt mir noch eine Woche, wegen Corona, gegeben.

Heute stand ich vor dem Richter, der hat mir 5 Jahre und 6 Monate gegeben.

Vater

Anonym

Fragt der Richter den kleinen Björn:" Wenn sich deine Eltern jetzt scheiden lassen zum wem möchtest du dann. Willst du zu deinem Vater?" „Nein, mein Vater schlägt mich.“ „Willst du dann zu deiner Mutter?“ " Nein die schlägt mich auch." " Wohin willst du dann?" " Zum BVB - der schlägt niemand."

Pferde

Anonym

Der Richter: "Angeklagter, was haben Sie sich eigentlich dabei gedacht, als Sie der Zeugin unter den Rock gegriffen haben?" Der Angeklagte: „Ich dachte, mir frisst ein Pferd aus der Hand.“

Chuck Norris

Anonym

Wenn Chuck Norris im Gerichtssaal sitzt, muss der Richter ins Gefängnis.

Schalke

KPS

Gerichtsverhandlung: Richter: „Angeklagter, wie kam es zu dem Unfall?“ Angeklagter: „Also euer Ehren, es war Glatteis und ich konnte nicht rechtzeitig bremsen, da hab ich sie wohl erwischt.“ Richter: „Erzählen sie keinen Mist, den Tag war es 30° warm, da gibt es kein Glatteis, also nochmal, wie kam es zu diesem Unfall?“ Angeklagter: Stimmt, es hatte stark geregnet und die Strasse voll Laub. Da konnt ich nicht mehr rechtzeitig bremsen und hab sie lwider erwischt." Richter: Erzähl keinen Scheiss! Es hat nicht geregnet und im Mai liegt kein Laub auf der Strasse. Zum letzten Mal, wie kam es zum Unfall?" Angeklagter: Na gut, schon von weitem sah ich das blau-weisse Pack über die Strasse laufen. Ich gab Gas und hatte Glück, ich erwischte die beiden noch. Der eine flog direkt durch meine Windschutzscheibe und der andere 30 Meter durch die Luft! Richter: Na siehst du, geht doch! Allerdings kann ich da nicht viel machen, den einen kriegen wir wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und den anderen wegen Einbruch und Hausfriedensbruch dran.

Anzeige

Grabsteine

FBI-open up!

Was stehts auf dem Grabstein eines Richters…?

-Im Zweifel für den Angeklagten!

Männer

Russisches Lauch

Ein Mann und eine Frau kämpfen um das Sorgerecht des Kindes.

Da sagt die Frau: „Herr Richter, ich habe Blut und Schweiß vergossen, ich habe das Kind gebärt, das Recht steht mir zu!“

Sagt der Mann: „Herr Richter stellen Sie sich vor, Sie werfen eine Münze in einen Getränkeautomaten und wollen eine Cola. Dann kommt sie raus, und Sie nehmen die Flasche. Gehört dann die Flasche Ihnen oder dem Automaten?“

Männer

VossiBär

Fragt der Richter den Angeklagten: "Wieso haben Sie nichts unternommen, als Sie sahen, wie ein fremder Mann Ihre Frau zusammenschlug!?" Darauf der Angeklagte: „Ich dachte halt, der schafft das alleine…“

Männer

Anonym

Bergbauern beim Bund:

Brief:

Liebe Mutter! Lieber Vater!

Mir geht’s gut hier! Ich hoffe, euch beiden, der Annemarie, dem Andreas, dem Karl, dem Willi, der Karin, dem Peter und dem Hans auch. Sagt dem Karl und dem Willi bitte unbedingt, dass es beim Bund echt toll ist … Sie sollen sich schnell verpflichten, bevor hier alle Plätze voll sind! Zuerst war ich sehr unruhig, weil man fast bis 6 Uhr im Bett bleiben muss, aber jetzt gefällt mir das lange Ausschlafen schon. Sagt Karl und Willi, dass man nur sein Bett richten und ein paar Kleinigkeiten vor dem Frühstück erledigen muss. Keine Stallarbeit, keine Tiere füttern, kein Holz hacken, kein Einheizen - praktisch gar nichts. Man wäscht sich, Männer rasieren sich, ist aber alles nicht so schlimm, weil es warmes Wasser gibt. Das Frühstück ist halt ein bisserl komisch. Es gibt jede Menge Säfte, Weckerl, Marmelade, Eier, aber keine Erdäpfel, Fleisch und halt alles andere, was wir normalerweise zum Frühstück essen. Aber ihr könnt dem Karl und dem Willi ausrichten, dass man das Frühstück von irgendwelchen Städtern, die nur Kaffee trinken, mitessen kann und so hat man dann auch bis Mittag genug. Da gibt’s dann ja wieder was zu essen. Es wundert mich nicht, dass die Burschen aus der Stadt nicht weit marschieren können. Wir gehen viel Überland und der Leutnant sagt, dass das lange Marschieren gut ist für die Abhärtung. Na ja, wenn er das glaubt … als Rekrut kann ich ja nichts dagegen sagen. Aber ein „Überlandmarsch“ ist ungefähr soweit wie bei uns zu Hause bis zum Postamt. Und wenn wir am Ziel sind, dann haben die Städter wunde Füße und fahren mit dem Lkw zurück. Das wird Karl und Willi so richtig zum Lachen bringen: Ich kriege Auszeichnungen fürs Schießen und ich weiß gar nicht warum! Das schwarze in der Mitte ist viel größer als ein Rattenkopf und es bewegt sich nicht einmal. Und es schießt auch nicht zurück so wie die Huberbauer-Brüder mit dem Luftdruckgewehr. Alles, was man machen muss, ist, sich gemütlich und bequem hinlegen, in Ruhe zielen und treffen. Man muss nicht einmal seine eigenen Patronen machen. Die haben da schon fertige in Kisten! Dann gibt’s noch die Nahkampfausbildung. Da kann man mit den Städtern raufen und ringen. Aber man muss aufpassen, die sind so schnell hin. Aber es ist viel leichter als unseren Stier zu bändigen, wenn er sich wieder einmal losgerissen hat. Ich bin am besten beim Nahkampf, außer dem Voller Sepp. Der hat am gleichen Tag angefangen wie ich. Gegen den hab ich nur ein einziges Mal gewonnen. Ich glaube das liegt daran, dass ich nur 1,70m groß und 70kg schwer bin und der Voller Sepp hat bei 2m ja 120 kg. Vergesst bitte nicht dem Karl und dem Willi Bescheid zu geben, dass sie sich anmelden, bevor alle anderen mitkriegen, wie das hier abläuft, dann ist hier die Bude voll und sie kriegen keinen Platz mehr. Alles Liebe an euch! Viele liebe Grüße Eure Tochter Elisabeth

Zweideutige Witze

Anonym

Was richt nach fisch und reimt sich auf,uschi“

Sushi natürlich

Trump

Katermann

März 2021. Ein amerikanischer Staatsbürger steht vor Gericht, weil er den wiedergewählten Präsidenten Trump in den Potomac geworfen hat. Trump wurde zwar gerettet, aber der Richter verurteilte den Angeklagten trotzdem, und zwar wegen eines Umweltvergehens: „Einbringung von Unrat in Oberflächengewässer“.

Rechts

Jannik

Angeklagter: „… also Herr Richter, ihn kann man es aber auch nie recht machen: breche ich ein werde ich verurteilt, breche ich aus werde ich auch verurteilt.“

Alter

Katermann

Eine ältere Frau steht vor Gericht, weil sie einen Klafter Holz gestohlen hat. Meint der Richter gutmütig: „Für dieses Mal wollen wir Gnade vor Recht ergehen lassen“. „Nix da“, brummt die Frau, „i stehl mei Holz un i zahl mei Strof“.

Ja, so sind sie eben, die Badener!

Loading...