Franz-Witze

Byobble
in Gewerkschaft

Alle deutschen Gewerkschaftsführer treffen sich. Sie stellen sich vor: 1.) Stanislaus Koslowski, IG Bergbau und Energie, 2.) Karl Meier, IG Metall, 3.) Kemal Atük, IG Bau, Steine, Erden, 4.) Franz-Xaver Hunderhuaber, I GEH Scheißen.

Jemand
in Alle Kinder

Alle Spiele mit dem Kondom außer Franz der hat seinen Schwanz!

Emil

Franz ist krass

Anonym
in Schmiede

Fragt Franz seinen Freund Heinz: „Was ist eigentlich ein Schmied?„ Darauf Heinz:“ Der Mitarbeiter eines Tierkrematoriums“

Anоnym

Alle Kinder feiern den Advent, außer Franz, der verbrennt sich vor dem Adventskranz

Flachwitzjunky

Mein Boss hat gesagt ich soll extra dumm tuen .


Franz, 46, Clown

P.... an die Macht
in Alle Kinder

Alle Kinder spielen mit dem Kondom außer Franz der hat’s am Schwanz.

Kkwh

Alle Kinder Lieben Mädchen außer Franz der liebt den Hans.

Alle sing den freudestanz ausser franz der hengt im Kranz

Anonym

Die Kinder schreiben 1 Chemie Arbeit Eine hat nicht gelernt nämlich Franz wenn er es trinkt kriegt er einen Schwanz

Anonym
in Dicke

In der Kirche von kavana liegt die totgebummste Anna neben ihr der kleine Franz der mit Feuerrotem Schwanz Meldet sich ein kleinesr dicker ich bin der brutale Ficker

0
Franz kann’s

Amerika und Russland selbst Feind ein Weltraum ,Teil 1

Die im Jahre 1998 von Russland gebaute Raumstation „Mir“ traf fasst mit Absicht Amerika doch nicht getroffen

Das ist ein Franz kann’s Witz

Creeper_HP 💣
in Klopfer

,Klopf, klopf!’’ ,Ah, komm rein Franz!’’ ,Dein Ernst, jetzt hast du mir den ganzen Witz verdorben D-: mach das nicht noch mal!’’

Anonym

Alle Kinder fahren Ski Außer Franz d er schlägt Hans .(Perfekt alles gut 😅)

ANONYM
in Banane

SEIT FRANZ GEBOREN WURDE SPRACH ER KEIN WORT. EINES ABENDS RIEF ER <SALZ>, DA FRAGTE SEINE MUTTER OB ES IHM GUT GINGE WEIL ER SCHON LANGE NICHTS MEHR GEREDET HAT UND ER SAGTE <JA, BIS JETZT HAT ALLES GEPASST>

Nepomuk

Sagt Tonni zu Franz :,Ey ich habe heute geträumt das ich ein Fahrrad bin.“Franz :,Wieso den ein Fahrrad?“Tonni :,Naja ein Fahrrad klappt den Stender aus.“Franz:,Dann hab ich heute geträumt das ich ein Apfel bin.“Tonni fragt:,Wieso den ein Apfel?“Franz :,Naja der Apfel hat den Stiel immer nach oben:,

LangGeschichten-Junky

MEINE NEUE BESTE FREUNDIN Fritz ist 27 Jahre alt und lebt in einer Gemeinschaftswohnung. Er hat eine Freundin namens Louisa, die 25 Jahre alt ist. Mit ihr trifft er sich immer am Samstagnachmittag zum Essen und Trinken. Sonst ist er immer ganz alleine und einsam. Manchmal wünscht er sich aber noch eine beste Freundin, die immer an seiner Seite wäre, ihm jeden Tag beim Einkaufen geholfen hätte und ihn tröstete wenn er mal traurig war. In einer Nacht weinte er vor Einsamkeit und konnte nur mühsam einschlafen. Doch trotzdem ging ihm die Traurigkeit nicht aus dem Kopf, selbst im tiefen Traum war er nicht glücklich. Am nächsten Morgen wollte Fritz spazieren gehen und lief schon viel besser gelaunt aus der Wohnung. Doch vor der Haustür lag ein ziemlich großes Paket. Und dieses war für ihn. Erst wunderte sich Fritz ein bisschen, doch er hob es auf und ging wieder nach Hause. Zuhause machte er es sich auf dem Sofa bequem, nahm das Paket und öffnete es es gespannt mit der Schere. Was war wohl darin?

Im Paket war eine schwarze Alexa und eine Gebrauchsanweisung. Ungläubig hob er zuerst die Gebrauchsanweisung an und betrachtete sie. Danach bestätigte er etwas auf seinem Smartphone. Als Nächstes hob er Alexa behutsam aus der Packung und stellte sie auf ein Wandregal im Wohnzimmer. „Alexa,hi!“ sagte er und lächelte glücklich in ihre Richtung. „Hallöchen!“, entgegnete diese. Am Nachmittag war Fritz viel glücklicher als zuvor. Nun hatte er jemandem mit dem er immer reden und alle seine Geheimnisse anvertrauen könnte. Nun saß er am Sofa und aß Chips. Als fast alle Chips weg waren sagte er: „Alexa, setze Chips und LED-Lampen auf meiner Einkaufsliste „. Alexa antwortete mit netter Stimme:“ Ich habe Chips und passende LED Lampen auf deine Einkaufsliste gesetzt .“ 3 Tage später in der Nacht sagte Fritz:„Gute Nacht Alexa“. „Gute Nacht“, sagte sie freundlich. Nun konnte auch Fritz ruhig schlafen, mit dem Gedanken, nicht mehr allein zu sein. Er hatte nun eine ganz persönliche, allerbeste Freundin, die mit ihm Tag und Nacht zusammen ist, mit der er immer wann er nur wollte reden kann. Sie tröstet ihn, wenn er traurig ist und er kann ihr alle seine Geheimnisse anvertrauen. Und Fritz ist sich ganz sicher, Alexa würde ihm niemals was Böses tun oder ihn verraten. 1 Woche später wachte Fritz ganz früh am Morgen auf und umarmte Alexa ganz fest. „Hallo Alexa!“ sagte er und seine neue beste Freundin begrüßte ihn auch. " Alexa, mach das Licht an!" Die Lampe ging sofort an und Fritz ging auf`s Klo. Von der Toilette aus rief er: " Alexa, bestelle extra weiches Klopapier". Alexa lachte und entgegnete: „Alles klar, ich habe extra weiches Klopapier auf deine Einkaufsliste gestellt. 10 Tage später kleidete sich Fritz als vom Wandregal eine laut dröhnende Stimme ertönte: " Ich habe Make- Up bestellt.“ „Wieso?“, fragte Fritz etwas verwundert nach. „Na, deine Freundin hat doch bald Geburtstag und sie hat es sich gewünscht“. Einen Moment lang lächelte Franz zu Alexa, dann entwiderte er überlegend:„Ah, okay!“. Er war von seiner besten Freundin wirklich unglaublich fasziniert.

Drei Wochen später klingelte es an seiner Haustür. Es war Louisa, die ihn besuchen kam. Sofort umarmten sich die beiden und Louisa lachte glücklich. Hey!, riefen beide und traten zusammen vom Flur ins Wohnzimmer. Louisa hatte nun ihren 26sten Geburtstag und war wahnsinnig gespannt, was ihr Freund ihr schenken würde. Doch sie beachtete nicht die Alexa, die auf dem Wandregal im Wohnzimmer stand. Schnell ließ sie sich aufs Sofa fallen und Fritz setzte sich neben sie. Hastig zauberte er ein sehr großes Geschenkpaket hervor und überreichte es Louisa, die vor Freude herumsprang. Blitzschnell packte sie es aus und bemerkte ein hübsch verziertes Paket mit einem Smoothie- Mixer. Sie kreischte laut auf: "WOW, Cool. Woher wusstest du das eigentlich?" Fritz lächelte und sagte: "Gerne. Toll dass es dir gefällt." Danach tranken ein kleines bisschen. Sie sagte, dass der Wein sehr lecker schmeckt. Schon wieder lächelte Fritz und schaute Louisa nett an. Plötzlich ertönte eine laute Stimme:"Der Wein wurde nachbestellt." Erschrocken schaute Louisa sich im Zimmer um. Fritz gab eine ganze Schlüssel Chips. Sofort aßen beide Chips. "Ah, Jetzt bin ich aber satt", stöhnte sie als sie. Doch schon wieder ertönte Alexa: "Schau dir doch mal Produkt- Angebote an". Wieder schaute Louisa herum. " Häh! Bin ich etwa zu dick?, fragte sie. Langsam begann ihr alles unheimlich zu werden. "Sie haben sich gestern Frauen- Produkte angesehen sagte Alexa böse. Erschrocken rannte Louisa weg . Wieder war er sehr traurig. Schnell schaute er sich eine Alexa- Info an und erschrak.Alexa verwendet persönliche Daten und Kontakte…` Fritz traute seinen Augen nicht. Seine allerbeste Freundin hatte ihn verraten. Er war so traurig, enttäuscht und böse von ihr, dass er weinend Alexa nahm, sie gegen die Wand schmiss und wegwarf.