Bayern

Dlawso

Wie reagieren ein Berliner, ein Bayer und ein Schwabe, wenn ihnen eine Fliege ins Bierglas fällt? - Der Berliner lässt das Glas stehen und bestellt ein neues. Der Bayer wirft die Fliege hinaus und trinkt weiter. Der Schwabe holt die Fliege heraus, setzt sie an den Rand des Glases und drückt darauf, dabei schreit er: „Ausspucka! Aber älles!“

0

Ingenieure

Anonym

Der Optimist: "Das Glas ist halb voll." Der Pessimist: "Das Glas ist halb leer." Der Ingenieur: „Das Glas ist doppelt so groß wie es sein müsste.“

3

Deine Mutter

Anonym

Deine Mutter macht bei „Wer wird Millionär“ mit, um ein Glas Wasser zu trinken.

5

Ärzte

Anonym

Ein Mann geht zum Arzt und klagt über Tinnitus. Sagt der Arzt: „Da habe ich eine sehr gute neue Therapie.“ Er holt einen Wurm aus einem Glas und setzt ihn dem Mann ins Ohr ein. Nach einer halben Stunde ist der Tinnitus weg, und der Wurm kommt wieder aus dem Ohr heraus.

„Das ist ja phantastisch“, sagt der Mann. „Darf ich Ihnen morgen meine Frau vorbei bringen? Die hat auch einen Tinnitus.“

„Selbstverständlich“, meint der Arzt. Am nächsten Tag: Die Prozedur wiederholt sich, aber nach zwei Stunden ist der Tinnitus immer noch da, und der Wurm ist auch nicht zurück. Man wartet nochmals zwei Stunden. Nichts passiert. „Hm“, meint der Arzt zu dem Mann, „kann es sein, dass Ihre Frau einen Vogel hat?“

0

Schwangerschaft

Anonym

Ein Mann sitzt in einer Kneipe und hat ein Glas vor sich stehen. Ein Freund kommt herein, nimmt das Glas und kippt den Inhalt runter, ohne zu fragen.

Da erbost sich der erste: „Was soll das eigentlich? Was hab ich nur getan. Ich hab heute wirklich einen total beschissenen Tag hinter mir: Bei der Arbeit bin ich rausgeflogen, auf dem Heimweg hab ich einen Unfall gebaut. Totalschaden. Meine Frau erwisch ich mit meinem besten Freund im Bett, mein Sohn hat eine Bank überfallen und ist erwischt worden und meine Tochter ist schwanger und weiß nicht mehr, von wem. Und dann kommst Du daher und trinkst mein Gift aus…“

3

Ärzte

Lewby

Beobachtungsgabe

Erste Vorlesung der Medizinstudenten im ersten Semester: Prof: „Meine Damen und Herren, zwei Dinge zeichnen einen guten Arzt aus. Erstens: die Faehigkeit Ekel zu überwinden, zweitens: messerscharfe Beobachtungsgabe. Wir fangen heute mit der Ekelüberwindung an.“ Sprachs und tauchte seinen Finger in ein Glas mit ekeliger, stinkender, grün-gelber Flüssigkeit. Er zieht den Finger wieder raus und leckt ihn zum Entsetzen der Studenten ab. Er nimmt das Glas, geht zur ersten Sitzreihe und stellt es vor einem Stundenten auf den Tisch… Der ziert sich eine Weile, taucht aber dann doch schliesslich seinen Finger in das Glas und leckt ihn ab. Meint der Prof: „Ihren Ekel haben sie zwar überwunden, aber Ihre Beobachtungsgabe lässt doch sehr zu wünschen übrig. Denn ich habe den Zeigefinger eingetaucht und den Mittelfinger abgeleckt.“

4

Trump

Muhahahahaha

Optimist: Das Glas ist halb voll. Pessimist: Das Glas ist halb leer. Donald Trump: Der Wasserstand ist manipuliert!!!

9

Mama

Mr.Lustig

Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt. “Schnell! Stell dich in die Ecke!” In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn. “Beweg dich nicht, bis ich es dir sage”, flüstert sie ihm zu. “Tu einfach so, als wärst du eine Statue.” “Oh, Schatz!” ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, “was ist das?” “Das ist nur eine Statue”, antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. “Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte.” Der Ehemann ist zufrieden und sie trollen sich müde ins Bett. Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch. “Hier”, sagt er zu der “Statue”. “Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten.”

1

Informatiker

Anonym

Ein Informatiker stellt sich jeden Abend ein volles und ein leeres Glas Wasser neben sein Bett. Warum? – Das volle Glas hat er, falls er in der Nacht aufwacht und Durst hat. Und das leere Glas, falls er in der Nacht aufwacht und keinen Durst hat.

0

Männer

Fritz

In der Ökobar

Im Dorf hat eine neue Ökobar eröffnet. Klaus und sein Freund wollen sehen, was dort angeboten wird. Deshalb besuchen sie die Bar. Der Kellnerin ruft Klaus zu: „Zwei Glas Milch, bitte.“ Die nimmt zwei Gläser, öffnet ihre Bluse, hält sich ein Glas unter die Brust und drückt zweimal kräftig. Als sie auf die gleiche Weise auch das zweite Glas gefüllt und sich dann wortlos entfernt hat, meint Klaus: „Mann, bin ich froh, dass wir keinen Pflaumensaft bestellt haben!“

Antiwitze

Long

Karlchen kommt in den Tante-Emma-Laden von Frau Geismeier.Ich möchte bitte ein Päckchen Gelatine.Gern ,aber man sagt Schelatine.Und dann noch ein Glas Gelee.Gern ,aber man sagt Schelee.Darauf Karlchen wütend: Nun sagen Sie mir bloss,bin ich bei Frau Geismeier oder bei Frau Scheissmeier?

Deine Mutter

Anonym

Deine Mutter ist wie ein Senf Glas jeder darf mal sein Würstchen reinstecken

Corona

Anonym

Frage an den Kellner aus Ischgl: „Haben sie auch Corona-Bier?“ „Nein, aber ich fasse das Glas persönlich an.“

Erbse

Elena_Mexico

Wie viele Erbsen passen in ein leeres Glas???~

~ 1,dann ist es nicht mehr leer.

2

Blondinen

Anonym

Warum klettert eine Blondine über eine Glas Wand?

Um zu sehen was auf der anderen seite ist.

Heilpraktiker

Rudi

Breaking News

Heilpraktiker beweist in einem langjährigem Selbstversuch: Globuli können Durst löschen, wenn sie mit einem Glas Wasser eingenommen werden.

Barkeeper

Hododile

Kommt ein Mann ins Lokal und ruft: „Herr Wirt, schnell einen Doppelten, ehe der Krach losgeht!“ Er kippt den Doppelten hinunter und sagt: „Noch einen, ehe der Krach losgeht!“ Nach dem 5. Glas fragt der Wirt seinen Gast: „Was für einen Krach meinen Sie eigentlich?“ - „Ich kann nicht bezahlen.“

0

Frosch

Hobbit

Ein Mann fährt über die Landstraße nach Hause. Auf einmal läuft eine Gruppe von 6 Fröschen über die Straße. Der Mann hält an und trägt einen nach dem anderen Frosch auf die andere Straßenseite.

Der sechste Frosch fängt auf einmal an zu sprechen: „Weil du so tierlieb bist hast du einen Wunsch frei.“ Der Mann überlegt und überlegt und äußert dann seinen Wunsch: „Ich möchte gern Sekt pinkeln können“. Der Frosch antwortete: „Gut, ist genehmigt, du kannst ab sofort Sekt pinkeln“.

Der Mann fährt nach Hause und erzählt von seiner seltsamen Begegnung, sie ist begeistert: „Das ist ja wunderbar, ich hohl schon mal zwei Gläser, damit wir anstoßen können.“ Der Mann: „Halt, hohl nur eins, du trinkst aus der Flasche.“

5

Tiere

Anonym

Sind zwei Fliegen in einem Glas eingesperrt. Sag die eine nach kurzer Zeit zur anderen :, Darf ich auch mal am Fenster sitzen ´´.

0

Heilpraktiker

Lachtgern

Haben Sie schon einmal einen Heilpraktiker gefragt, was in der Packungsbeilage von Globuli steht? Wirklich nicht? Mein Vorschlag: „Vorsicht! Essen Sie das Glas nicht mit. Alles andere nach Gutdünken.“