Lustige Sprüche

Anonymus

Good bye.…………. Schatz, stell dich eine Stufe höher, dann kann ich good bei.

1
Anonymus

Bonifatius Kiesewetter, dieses alte Rübenschwein, schiss einst der Baronin Ziegler in das Portmonee hinein. Als Baronin zahlen wollte, und sie zahlte stets in bar, griff sie in die blanke Scheiße, was ihr ziemlich peinlich war.

Anonym

Frau Wirtin hatte einen Lakei, der aß zum Frühstück stets ein Ei. Ein Ei ging ihm verloren, bei einer Massenkeilerei.

0
Anonymus

Mit dem weichen UNI-Schaume wäscht die Mama sich die Pflaume. Mit dem Rest aus dem Päckchen wäscht der Papa sich das Säckchen.

0
Niklas
in Informatiker

Es gibt 10 Arten von Menschen in der Welt. Die einen verstehen das Binärsystem und die anderen nicht!

Anonymus

Der Dompfaff ist ein kleiner Matz, der Piephahn wächst im Hosenlatz.

Anonymus

Der Rülpser ist ein Magenwind, der nicht den Weg zum Arschloch find.

0
Anonymus

Es frieret selbst im dicksten Rock der Schneider und der Hurenbock.

0
Anonymus

Es hilft kein pudern und kein schminken, die Mäse muss nach Käse stinken.

2
Anonym

Leggings heißen auch Taubstummenhöschen, weil man zwar sehen kann wie sich die Lippen bewegen, jedoch kann man nichts hören.

Anonym

Auch im Osten trägt man Westen.

4
Anonymus

Baden im Rhein: ……… Sie: "Huch, Sepp wie ist der Rhein kalt." Sepp: „Schätz, möchtest Du lieber einen Warmen rein haben?“

0
Anonym

Fix fix, oben ohne, unten nix.

0
Anonymus

Ich sage es ja immer und sagt es auch noch: die kleinsten Frauen haben das größte…Gottvertrauen.

0
Chuck Norris

Sagt der Lehrer zum kleinen Tim „Einer von uns beiden ist ein Idiot“. Am nächsten Tag kommt der kleine Tim mit einem Atest zum Lehrer. Der Lehrer fragt : „Was ist das?“ „Ein Schreiben vom Arzt das besagt dass ich ganz normal bin“ ,antwortet der kleine Tim.

3
Anonym

Ich wollte den DJ anrufen, aber er hat aufgelegt.

1
Hobosapiens

Hoffentlich wird dieser August schön – der letzte war so 08/15

1
Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaq

Sagt der Walfisch zum Thunfisch: "Was sollen wir tun, Fisch?’’ Sagt der Thunfisch: „Du hast die Wahl, Fisch.“

Daniel
in Informatiker

Um Rekursion zu verstehen, muss man zunächst Rekursion verstehen!

3
Anonym
in Apfel

Der Apfel fällt nicht weit vom Pferd.