Anonym
in Fritzchen

Mutter: „Du bist ein richtiges Ferkel, Fritzchen… Du weißt doch was ein Ferkel ist?“ Fritzchen: „Na klar, das Kind der Sau.“

Anonym
in Coronavirus

Lass doch mal die Sau raus

Kaufe beim Bauern 3 Ferkel und beschrifte diese mit 1, 2 und 4.

Dann fahre in den Stadtpark und lasse die Ferkel laufen.

Setze dich dann auf die Parkbank und beobachte wie lange die Polizei Nr. 3 sucht.

Alva

Egal wie sauer du bist, Dinos sind Saurier!

1
Max von Mexico
in Putin

Oleg, er Fahrer vom Putin verirrt sich mit ihm in einer ländlichen Region. Es wird Nacht, Putin wird ungeduldig. Oleg wird nervös und drückt das Gaspedal durch. Da passiert es, in einem Dorf fährt er ein Schwein über den Haufen. Die Sau fliegt zehn Meter weit und rührt sich nicht mehr. Putin tobt und schickt Oleg um Hilfe. Oleg geht ins Wirtshaus indem noch Licht brennt. Eine Viertelstunde später kommt zurück, offenbar nicht mehr nüchtern und mit einem Korb voll Würsten, Gemüse und Wodkaflaschen.

Putin ist völlig verwundert und fragt: „Oleg, was zur Hölle hast du den Leuten gesagt?“ Oleg lallt leicht als er sagt: “Ich hab nur gesagt, ich bin der Fahrer von Putin. Das Schwein ist tot!“

4
Mia the cat
in Fritzchen

Fritzchen muss sich drei Sätze merken. Fragt er die Mutter. „Mutti? Hast du 'nen Satz für mich?“ Sagt die Mutter „Halt dein Maul!“ Fritzchen merkt es sich und geht zum Vater. „Vati? Hast du nen Satz für mich?“ Der Vater schaut ein Fußballspiel an und schreit als ein Tor fällt „Juhuuu!“ Fritzchen merkt es sich und geht zur Schwester. „Sis? Hast du nen Satz für mich?“ Die Schwester schimpft über ihren Freund gerade „Eine fette Sau ist er!“ Fritzchen merkt es sich und gejt in die Schule. „Hast du die Sätze gelernt?“ „Halt dein Maul!“ „Fritzchen! So spricht man nicht mit einer Lehrerin! Du kommst zum Direktor!“ „Juhuu!“ ruft Fritzchen. „Was denkst du wer der Direktor ist?“ „Eine fette Sau ist er!“

3
saimen sez

FAKT !!! Eine chinesische freundin kann nie wütend werden!!! höchstens süß-sauer!

9
Anonym

Wie nennt man einen Chinesischen Metzger? Antwort:Peng-Sau- Hi

2
#BleibzuHause

Warum ist es gemein, ein Pinguin zu sein?

Wenn man so richtig sauer wird, sieht man immer noch niedlich aus.

1
Maus
in Blondinen

Eine Blondine geht spazieren und sieht in einem Schaufenster einen Toaster. Sie geht in den Laden und sagt zu der Verkäuferin:„Ich hätte gerne diesen wunderschönen Toaster dort im Schaufenster.“ Doch darauf antwortet die Verkäuferin:„Wir verkaufen nichts an Blondinen.“ Am Nächstenliebe kommt die Blondine mit einer Braunhaarigen Perücke wieder und sagt:" Ich hatte gerne diesen wunderschönen Toaster dort im Schaufenster." Doch die Verkäuferin sagt nur:" Wir verkaufen nichts an Blondinen." Enttäuscht geht die Blondine wieder nach Hause und kommt am nächsten Tag mit einer rothaarigen Perücke wieder. Sie sagt wieder:" Ich hätte gerne diesen wunderschönen Toaster dort im Schaufenster." Doch die Verkäuferin antwortet wieder:„Wir verkaufen nichts an Blondinen.“ Da wird die Blondine sauer und fragt die Verkäuferin:" Woher wissen sie das ich eine Blondine bin?" Darauf antwortet die Verkäuferin:" Im Schaufenster steht kein Toaster, das ist ein Radio

3
😂😂😂😂😂
in Deine Mutter

Deine Mutter ist so dumm sie blockiert sich selbst auf WhatsApp uns ist dann sauer auf sich

Hello uu

Du bist ein richtiges Ferkel sagt die Mutter zu Fritzchen. Du weißt doch was ein Ferkel ist? Na klar das Kind der Sau.

4

Der Briefträger sagt sauer zum Leuchtturmwärter Hans: Wegen dieser dämlichen Postkarte musste ich jetzt die 116 Stufen zu dir raufsteigen!" Antwortet Hans: Wenn du weiter meckerst, abonniere ich die Tageszeitung!"

#BleibzuHause

Der Himmel ist total überfüllt. Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind! Es klopft an der Himmelstür, Petrus sagt :

" NUR NOCH AUßERGEWÖHNLICHE FÄLLE !"

Der Verstorbene :

" Höre meine Geschichte - ich dachte schon immer, meine Frau betrügt mich. Also komme ich überraschend 3 Stunden früher von der Arbeit - renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab - und - auf dem Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich einen Hammer geholt , dem Sack auf die Finger gehauen, der fällt runter und … landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf … die Sau. Ich zurück in die Küche, greife mir den kompletten Kühlschrank und schmeiße das Ding vom Balkon :

TREFFER! Nachdem die Sau nun platt ist, bekomm’ ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt."

„O.K.“ , sagt Petrus, " ist genehmigt, komm rein."

Kurz darauf klopft es wieder …

" Nur außergewöhnliche Fälle", sagt Petrus !

„Kein Problem“, sagt der Verstorbene:

„Ich mach, wie jeden Morgen, meinen Frühsport auf dem Balkon, stolpere über den beschissenen Hocker, fall über das Geländer und kann mich in wirklich letzter Sekunde ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten. Meine Güte’, dachte ich… Geil’ was für ein Glück, ich lebe noch.’ Da kommt plötzlich ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke, DAS GIBT ES NICHT… zu zweiten Mal überlebt!’ Ich schau nach oben und da trifft mich dieser blöde Kühlschrank!“

" O.K.", sagt Petrus, „rein in meinen Himmel.“

Und schon wieder klopft es an der Himmelstür -

„Nur außergewöhnliche Fälle“, sagte Petrus!

„Kein Thema“, sagte der Verstorbene, „Ich sitze nach einer scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank…“

Saubär

Wenn eine Sau stirbt, sagt man, dass sie verendet ist. Heißt das umgekehrt, wenn eine Ente stirbt, dass sie versaut ist?

Alva
in Ärzte

Ein Mann bekommt vom Arzt Zäpfchen verschrieben, weiß aber nicht, was er damit machen muss. Da sagt seine Frau: „Musst du halt den Arzt anrufen und nachfragen.“

Der Mann ruft also den Arzt an: „Können Sie mir sagen, wie ich die Zäpfchen verwenden soll?“ Der Arzt antwortet: „Die sind für das Rektum.“

Die Frau fragt: „Was hat der Arzt gesagt?“ - „Er sagt, die Zäpfchen sind für das Rektum. Weißt du, was das heißt?“ - „Nein. Da musst du nochmal nachfragen.“

Der Mann ruft also nochmal den Arzt an: „Ich hab das nicht ganz verstanden: was soll ich mit den Zäpfchen machen?“ Der Arzt antwortet: „Naja, die sind für den Anus.“

Die Frau fragt wieder: „Was hat der Arzt gesagt?“ - „Er sagt, die Zäpfchen sind für den Anus. Weißt du, was das heißt?“ - „Nein. Dann musst du eben nochmal nachfragen.“

Der Mann ruft also zum dritten Mal beim Arzt an: „Entschuldigen Sie, ich hab das immer noch nicht verstanden. Was soll ich mit den Zäpfchen machen?“ Der Arzt antwortet ungeduldig: „Herrgott, stecken Sie sich die Dinger in den Arsch!“

Die Frau fragt wieder: „Und, was hat der Arzt gesagt?“ Der Mann antwortet: „Gar nichts hat er gesagt, aber er ist ganz schön sauer!“

Luiiise
in Papst

Karl geht zu seinem Boss und sagt: „Wissen Sie, ich kenne jeden Menschen auf der Welt. Nennen Sie mir irgendwen und ich garantiere: Ich kenne ihn persönlich.“ „So ein Spinner“, denkt sich der Chef, aber er geht auf die Wette ein. Er sagt: „Na wie steht es denn mit Günther Jauch?“Karl antwortet: „Kein Problem, Chef. Kenn’ ich seit Jahren.“ Sie machen sich gleich auf den Weg nach Potsdam, sehen Günther Jauch in seinem Garten und Karl ruft: „Morgen, Günther. Na, alles frisch?“ Günther Jauch ruft zurück: „Ach Karl, na, Lust auf ein Glas Wein?“ Der Chef denkt sich, das war reines Glück, also sagt er: „Okay, ein deutscher Promi ist ja einfach. Aber was ist denn mit Brad Pitt, kennen Sie den auch?“„Klar“, antwortet Karl, und schon sitzen sie im Flieger nach Los Angeles. Sie machen die Besuchertour in Hollywood und plötzlich hören sie jemanden rufen: „Hi, Karl. Was machst Du denn hier? Komm doch heut zum Essen vorbei.“ Es ist Brad Pitt, der Karl inmitten der Besuchermenge erkannt hat und winkt.Der Chef ist sauer und will Karl eins auswischen. Deshalb sagt er: „Na gut, Kollege. Dann kennen Sie vielleicht auch ein paar Leute in Hollywood. Aber was ist den mit Papst Franziskus, hä?"Karl antwortet: „Ach, Franzl, kein Problem. Wir können gleich los.“Als fliegen sie nach Rom und quetschen sich durch die Menschenmenge am Petersplatz.Karl sagt: „So wird das nichts, so sieht mich der Papst nie, zwischen den ganzen Leuten. Aber passen Sie auf, ich gehe rüber zum Wachposten, das sind alles alte Freunde, die lassen mich dann hoch auf den Balkon.“Er rennt los und der Boss denkt sich: „Was für ein Spinner.“Eine halbe Stunde später steht Karl tatsächlich mit dem Papst auf dem Balkon. Da sieht er, dass sein Chef zusammengeklappt ist und von Sanitätern behandelt wird. Er läuft schnell wieder hinunter zu seinem Chef und fragt, was passiert sei.Der Chef krächzt: „Das hat mir den Rest gegeben. Als Sie mit dem Papst auf dem Balkon aufgetaucht sind, hat der Mann neben mir gesagt: ‚ich kenn den typen da oben nicht aber hey da ist karl

Anonym

Verabreden sich zwei Zitronen. Kommt die eine nicht. Ist die andere Sauer.

0
¡ Trak Thor !

Klebt der Bauer an der Mauer, war der Stier mal wieder sauer

Heute war ich echt sauer auf mein Navi. Hab es dann angeschrien, es soll zur Hölle fahren. Tja, 25 Minuten später stand ich vor dem Haus meiner Schwiegermutter.

6
Freaky Deaky

Sei nicht sauer, wenn ein Vogel dich anscheißt. Sei froh, dass Hunde nicht fliegen können.