Argument

Argument-Witze

Gespräch eines Ehepaares: Mann: „Wir sind jetzt schon seit 30 Jahren verheiratet und immer korrigierst du mich.“ Frau: „Das ist nicht wahr! Und es sind 31 Jahre.“

Zwei Kinder streiten sich, wer den stärkeren Vater hat.

Fragt der erste: „Kennst Du den Bodensee?“ „Ja, warum?“ „Mein Vater hat das Loch dafür gegraben!“

Darauf der andere: „Kennst Du das Tote Meer?“ „Ja, warum?“ „Mein Vater hat es umgebracht!“

Es ist schon in Ordnung, dass wir nicht gleicher Meinung sind. Ich kann dich ja schließlich nicht zum Rechthaben zwingen.

Ein Bremer zieht in ein bayerisches Dorf und wohnt in der Nähe von der Kirche. Nach einigen Tagen beschwert er sich wegen der Kirchenglocken und möchte jemandem verklagen, weil sie ihm nachts zu laut waren und seinem Schlaf störte. Plötzlich sagt der Bayer: "Wenn die Glocken nicht mehr läuten, werden alle Bayern unter Schlafmangel leiden."

Ein Astronom, ein Physiker und ein Mathematiker sitzen in einem Zug, der nach Schottland fährt. Sie sehen ein Schaf auf einer Wiese. Der Astronom sagte: "Alle Schafe in Schottland sind Schwarz" Der Physiker widersprach: "Ich kann nur sagen, dass ein Schaf schwarz ist" Darauf sagte der Mathematiker: "Ich kann nur sagen, dass eine Seite DIESES Schafes zu diesem Zeitpunkt schwarz ist.

1

Sind die Lehrer mit Tom im Gespräch, warum er Fortnite spielt.

Lehrer: "Du sollst aufhören Fortnite zu spielen, das ist ein Ballerspiel."

Tom: "Aber es macht mir Spaß."

Lehrer: "Das ist Gewaltverherrlichung und nicht gut, an sich sogar in gewissen Abstufungen strafbar."

Tom: "Apfel."

Lehrer: "Was hat das mit dem Thema zu tun?"

Tom (14) hat keine Argumente mehr.

Ich hatte gestern Streit mit meiner Freundin. Sie meint, Hunde wären zu nichts gut, außer um Straßen, Kinderspielplätze, Vorgärten, Wald, Wiesen und Äcker voll zu kacken und so mit Parasiten, Spulwürmern, Keimen, Bakterien und Parasiten zu verseuchen. Zugegeben, das ist wirklich eklig. Ich mag deshalb Hunde auch nicht. Trotzdem reizte es mich, ihr zu widersprechen. Leider viel mir kein einziges Argument ein. Ich habe mich deshalb im Internet informiert. Für den nächsten Besuch bin ich nun gut vorbereitet. Ich weiß jetzt: Hunde sind nützlicher, sehr viel nützlicher als meine Freundin das glaubt. Die wird staunen. Hunde haben nämlich viele, sehr viele Vorteile: Sie sind – nicht nur in China – ein beliebtes Nahrungs- und Heilmittel. Hunde lassen sich ganz hervorragend kochen, grillen, frittieren und verwursten. Als leicht zu beschaffendes Heilmittel ermöglichen sie Unabhängigkeit von der Pharmaindustrie. Die Nützlichkeit von Hunden reicht jedoch noch viel weiter. Hunde sind auch für unsere Bekleidung wichtig. Hundeleder ist schon lange das meist verwendete Material für Lederschuhe. Und achten Sie einmal darauf: Bei Jacken und Mänteln heißt Hund Gaewolf. Meine Freundin kommt mich morgen wieder besuchen. Ich freue mich schon darauf.

Narren und Kinder sagen die Wahrheit, selbst in der dunklen Corona-Zeit. Sören Müller dagegen soll stören und verwirrend die Leser betören mit seinem wiederholten Müll, den keiner wirklich lesen will. Als nimmermüder Corona-Hüter bringt er seine Kracher, doch wird er nun flacher. Trotz seiner Talente gibts kaum Argumente, die Bürger vor den Narren zu schützen, die freiheitlich ihre Witze verspritzen. Das gefällt ihm selber nicht, dennoch tut er seine Pflicht. Und von den Narren und auch Kindern will keiner ihn an der Arbeit hintern. Mit Gruß verbeib ich frisch und froh: Sören - mach nur weiter so

0