Aufsatz-Witze

Lewdie
in Schule

„Papa, wie schreibt man Sex - mit x oder s?“ „Mit x!“ „Papa, wie schreibt man Sperma - mit p oder b?“ „Mit p!“ "Papa wie schreibt man Vorhaut?" Papa: "Jo sappalot, was schreibst denn du für einen Aufsatz mit 7 Jahren in der 2.Klasse?" Kind: "Unsere Lehrerin hat gesagt, wir müssen einen Aufsatz über unseren Hund schreiben." Papa: "Ja, jetzt lies mal vor!" Sohn: „Unser Hund ist sex Jahre alt und wenn ma mit ihm fortfahren, sperma ihn immer hinten ein, damit es ihn beim Bremsen nicht vorhaut!“

Anonym
in Politiker

Fritzchen hat in seinem Aufsatz geschrieben, dass seine Mutter im Eros-Center als Tabletänzerin arbeitet. Die Lehrerin reagiert entsetzt: "Deine Mutter ist doch Politikerin! Warum hast du das denn nicht geschrieben?" Ganz kleinlaut antwortet Kevin: „Ich weiss, ich weiss, aber ich habe mich so geschämt…“

9
Anonym
in Tiere

Mäxchen soll für den Deutschunterricht einen Aufsatz mit 50 Wörtern schreiben. Er setzt sich hin und schreibt: „Frau Maier geht in den Garten und ruft: ‚Komm Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez Miez!‘“

3

Klaus ist ein außerordentlich fauler Schüler. Zur Strafe soll er einen Aufsatz mit dem Thema: “Was ist Faulheit” schreiben. Am nächsten Tag gibt Klaus sein Heft beim Lehrer ab. Die ersten dreißig Seiten sind leer. Auf der 31. Seite steht: Das ist Faulheit.

Fritzchen hat in seinem Aufsatz geschrieben, dass seine Mutter im Eros-Center als Table-Tänzerin arbeitet. Die Lehrerin reagiert entsetzt: „Deine Mutter ist doch Politikerin! Warum hast du das denn nicht geschrieben?“ Ganz kleinlaut antwortet Fritzchen: „Ich weiß, ich weiß, aber ich habe mich so geschämt…“

Katermann
in Kinder
  1. Weltkrieg. Die KInder sollen einen Aufsatz schreiben zum Thema: „Eine Bombennacht“. Fritz erzählt: „Abends hatten wir einen Bombengriff der Amerikaner. Wir mussten alle in den Keller. Drei Stunden später kamen die Engländer und warfen ihre Bomben. Wieder liefen wir in den Keller. Als der Angriff vorbei war und wir wieder in unserer Wohnung, da kam der liebe Gott“. Der Lehrer fragt den Fritz verwundert, wie er auf diese Idee komme. Fritz sagt: „Doch, ich hab’ gehört, wie die Mama zum Papa gesgt hat: Lieber Gott, jetzt kommst du auch noch“.

Der Lehrer schaut sich die Aufsätze an, wirft einen Blick auf Franz und fragt erstaunt: "Was soll denn der Hinweis unter deinem Aufsatz: „Copyright Franz Huber! Alle Rechte vorbehalten, einschließlich Verfilmung und Übersetzung.“

#BleibzuHause

Als der Lehrer den Aufsatz zurückgibt, fragt Fritzchen: „Was heißt denn das, was Sie unter meinen Aufsatz geschrieben haben?“ Da antwortet dieser: „Deutlicher schreiben!“

in Schule

Warum macht eine Blondine einen Deutschheft nass? Damit ihr Lehrer den Aufsatz flüssiger lesen kann.

#BleibzuHause

Lehrerin: „Lena, dein Aufsatz zum Thema ,Unser Hund’ ist fast wörtlich genau wie der deiner Schwester!"

Darauf Lena: „Ist ja auch derselbe Hund!"

Ein Schüler geht unvorbereitet in die Klassenarbeit. Vor Abgabe des Aufsatzes kritzelt er noch einen Satz auf das leere Blatt: „Gott weiß alles, ich weiß nichts.“ Auf seinem korrigierten Test steht: „Gott eins, du sechs.“

Anonym

Ein 7 jähriger Junge fragt seinen Vater:,schreibt man Sex mit x oder mit ks’’ ,mit x’’, antwortet der Vater ,und wie sperma’’, fragt der Junge der Vater antwortet,S p e r m a’’ ,und Vorhaut mit t oder d’’, fragt der Sohn ,also ernsthaft was schreibst du den da erst mit 7 Jahren’’, schreit der Vater , wir sollten einen Aufsatz über unser Haustier schreiben’’ ,dann les mal vor’’ ,ok, unsern Sex jährigen Hund sperma wenn wir mit dem Auto fahren im Käfig ein damits ihn nicht vorhaut

0

Fritzchen soll einen Aufsatz mit 50 Wörtern schreiben. Er schreibt: „Frau Meier geht in den Garten und ruft: Komm, miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez miez!"

Miracle

Harry Potter rpg.

Hier ist das gewünschte Harry Potter rpg.Ich halte mich hier kurz weil auf dieser Seite sicher niemand einen Aufsatz lesen möchte.

Regeln:Allgemein natürlich die Anstandsregeln(niemanden außerhalb des rpgs beleidigen,nicht pervers schreiben,…)

Bitte kommt mindestens 2x die Woche in damit wir nicht aussterben

Ich nehme immer gerne neue auf ABER bitte nur in die Kommis schreiben wenn ihr wirklich mitmachen wollt.Wenn jeder nur Blödsinn schreibt ist es doof.

Bei Fragen einfach fragen wir beißen alle nicht

Der Stecki bitte in die Komentare.Sobald er da ist dürft ihr anfangen ich mache auch noch eine Steckbriefseite.Aber auch hier:nur produktive Steckis

Wir sind im 6.Schuljahr

Steckbrief:(auch hier wieder kürzer als normal)

Name: Alter: Jahrgang: Haus: Charakter: Aussehen: Hobbys Stärken(höchstens 4) Schwächen(mindestens 2) Sonstiges: Gespielt von:

Katermann
in Schule

In einem exklusiven Internat: Die Schüler sollen einen Aufsatz schreiben über das Thema: „Eine arme Familie“. Schreibt eines der adeligen Söhnchen: „Es war einmal eine arme Familie. Der Vater war arm, die Mutter war arm, die Kinder waren arm, alle Dienstmädchen waren arm, die Köchin war arm, der Gärtner war arm, der Chauffeur war arm. Alle waren schrecklich arm“.

Unbekannt

Fritzchen soll in der Schule einen kurzen Aufsatz schreiben in dem 3 Früchte vorkommen.Als er zuhause vor den Hausaufgaben sitzt fällt ihm nichts ein. Deshalb beschließt er erstmal nach draußen zum Spielen zu gehen. Als er draußen ist hört er aus der Scheune ein komisches Geräusch. Er schaut hinein und sieht seinen Lehrer auf seiner Schwester - nackt!

In der Schule ist Fritzchen an der Reihe seinen Aufsatz vorzulesen: Wenn Sie noch einmal ihre Banane in die Pflaume meiner Schwester stecken bekommen sie eins auf die Birne!

0

Zu DDR-Zeiten sollten die Kinder einen Aufsatz schreiben. Nach einer Weile meldet sich Klein Fritzchen: „Frau Lehrerin, wie schreibt man denn S℮x?“. Die Lehrerin ganz erstaunt: „Also, Fritzchen – ich hätte nicht gedacht, dass du in deinem Alter schon solche Fragen stellst!“ Klein Fritzchen: „Aber das brauche ich doch für meinen Aufsatz!“ Die Lehrerein schreibt dieses Wort – wenn auch nur widerwillig – an die Tafel. Klein Fritzchen nach einer Weile: „Frau Lehrerin, wie schreibt man denn Sperma?“ Die Lehrerin leicht genervt: „Sag mal, warum willst du denn ausgerechnet auch noch so etwas wissen? Du bist doch noch viel zu jung dafür!“ Klein Fritzchen: „Aber das brauche ich doch für meinen Aufsatz!“ Die Lehrerein: „Ich hoffe doch, dass jetzt nicht noch so etwas kommt!“ und schreibt das Wort dennoch an die Tafel. Klein Fritzchen kurz darauf später: „Frau Lehrerin, wie schreibt man denn Vorhaut?“ Die Lehrerin: „Fritzchen…!“ Klein Fritzchen schnell:“Aber das brauche ich doch für meinen Aufsatz!“ Die Lehrerin schreibt schließlich auch noch dieses Wort an und hofft, dass es die letzte Frage dieser Art sein möge. Als die Schulstunde zu Ende ging und die Aufsätze der Kinder auf ihren Tisch lagen, hatte die Lehrerin nichts Eiligeres zu tun, als sich Klein Fritzchens Aufsatz vorzunehmen und las folgendes: „… Wir haben einen Trabant. Da fahren wir zu S℮x drin. Die Oma Sperma hinten ein, damit sie, wenn der Papa bremst, nicht Vorhaut…“

Gudrun
in Schule

Rechtschreibung, Aufsatz zum Thema SCHULDgefühle, Katrin schreibt: Gestern war ich statt Deutschaufgaben zu machen im Kino. Als wir herauskommen, geht gerade die Deutschlehrerin vorbei. Da habe ich gleich starke SCHULgefühle bekommen.

Lehrerin:Leo du hast den selben aufsatz über deinen Hund geschrieben wie dein Bruder!

Leo:Es ist aber auch der selbe Hund 🐕

Nice
in Fritzchen

Fritz Chen sitzt gemeinsam mit seinem Vater am Tisch, und schreibt einen Aufsatz für die Schule. Fritz Chen fragt: “Papa, wie schreibt man sechs?” Vater: “Mit x.” Fritzchen: “Okay, und wie schreibt man Sperma?” Vater: “Mit Sp.” Frischen: “Okay, und wie schreibt man Vorhaut?” Vater: “Mit V.” Fritzchen: “Danke!” Am nächsten Tag in der Schule: Lehrerin: “Fritzchen, liest du uns bitte mal deinen Aufsatz über dein Haustier vor?” Fritzchen: “Okay. Mein Hund ist sex Jahre alt. Wenn wir verreisen, Sperma ihn hinten im Kofferraum ein, und wenn wir bremsen, wird er Vorhaut.”