Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen… Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt auch ihren Liebhaber im Schrank: Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab einen Fußball…" Der Mann: "Schön für Dich." Der Sohn: "Willst Du den kaufen?" Der Mann: "Nee, vielen Dank!" Der Sohn: "Mein Vater ist draußen!" Der Mann: "OK, wie viel?" Der Sohn: „250 Euro.“

In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Mann (flüstert): "Stimmt." Der Sohn: "Ich hab Turnschuhe." Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: "Wieviel?" Der Sohn: "500 Euro." Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: "Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen." Der Sohn: „Geht nicht hab ich alles verkauft!“

Der Vater: "Für wie viel?" Der Sohn: "Für 750 Euro." Der Vater: "Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!" Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: "Dunkel hier drinnen…" Der Pfarrer: „Hör auf mit der Scheiße!!!“

Peter: "Super Kevin!" Kevin: "Danke :)" Peter: "Kevin SUPER!!!" Kevin: "Ja, danke :)" Peter: „Das ist Diesel verdammt, du sollst Super nehmen!!“

Kind:Mama warum heißt meine Schwester eigentlich Florida?
Mama:Weil sie in Florida gezeugt wurde Kind:Danke Mama Mama:Bitte rücksitz

„Kannst du mir bitte diesen Film auf diesen Stick mach, einfach direkt drauf dass ich ihn gleich finde. Danke“

Informatiker: dd if=film.mp4 of=/dev/sdc

Treffen sich zwei Männer am Flughafen. Fragt der eine: „Zigarette?“

„Nein danke, hab ich einmal probiert, hat mir nicht gefallen, habe nie wieder geraucht.“

„Darf ich Ihnen einen Weinbrand mitbringen?“

„Nein danke, Alkohol habe ich einmal probiert, hat mir nicht geschmeckt, habe nie wieder Alkohol angerührt.“

„Was machen Sie denn hier?“

„Ich warte auf meinen Sohn.“

„Aha, sicher ein Einzelkind!“

die Tür öffnet manuell! Danke, Manuel!

Es war dem jungen Mann gelungen, die hübsche Blondine vor dem Ertrinken zu retten. „Ich danke Ihnen“, flüsterte sie, „hoffentlich hat es nicht zu viel Mühe gemacht, mich aus den Fluten zu ziehen.“ - „Das nicht“, sagt der Mann, „mühsam war es nur, die drei anderen niederzuschlagen, die Sie auch retten wollten.“

„Du, Oma, schmeckt dir das Bonbon?“

„Danke mein Kleiner, es schmeckt mir sehr gut!“

„Das ist aber komisch, der Hund hat es immer wieder ausgespuckt!“

Der Arzt zum Patienten: „Sie haben Krebs, und Sie haben Alzheimer.“ Patient: „Na Gott sei Dank kein Krebs.“

Verkehr

Dank Corona bin ich auch im Home-Office.

Der Verkehr heute morgen war fürchterlich.

Dirk, Angestellter

Fragt der Sohn seinen Vater, was Politik sei. Daraufhin der Vater:"Das ist schwer zu erklären…, nehmen wir zum Beispiel unsere Familie, ich bringe das Geld nach Hause, also nennt man mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennt man sie Regierung, wir kümmern uns um dein Wohl, also bist du das Volk, das Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse. Dein kleiner Bruder ist die Zukunft."Sohn:"Danke" In der Nacht scheißt der kleine Bruder ein und schreit, der Sohn wacht auf und geht zum Zimmer des Dienstmädchens. Dort findet er es und seinen Vater vor, die es wild treiben. Sie lassen sich von ihm nicht stören. Dann geht er ins Elternschlafzimmer und dort ist seine Mutter, die schläft, sie lässt sich auch nicht von ihm stören. Am nächsten Tag fragt der Vater den Sohn, ob er nun wisse, was Politik sei. Der Sohn:"Ja, jetzt weiß ich’s. Der Kapitalismus mißbracht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße." xDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDDD

Georgia:,Du bist so schön Clara!😜" Clara:,Danke,du aber nicht!"☺ Georgia:,Jetzt haben wir beide gelogen"😆😈

Dank Corona bleibt uns das jährliche Debakel beim ESC erspart

Kommt ein Terrorist zu McDonald’s. Fragt ihn die Verkäuferin: ,Was möchten sie essen?’‚ Daraufhin meinte der Terrorist: ,Danke, nichts, ich platze eh gleich!‘’

Gestern kamen zwei Leute mit Mundschutz in die Bank. Gott sei Dank ist war nur ein Überfall, wir haben uns schnell wieder beruhigt

Die erste Predigt

Ein Pfarrer hatte vor seiner ersten Predigt sehr großes Lampenfieber. Er fragte deshalb den Apotheker, was er dagegen tun könne. Dieser riet ihm vor dem Spiegel zu üben und zur Beruhigung immer dann einen Schnaps zu trinken, wenn er das Zittern bekäme.

Nachdem der Pfarrer siebzehn Mal gezittert hatte, bestieg er die Kanzel. Nach Beendigung der Predigt verließ der Pfarrer unter anhaltendem Beifall die Kanzel und befragte den Apotheker, was er von seiner ersten Predigt gehalten habe. Dieser lobte ihn, erklärte aber, dass er zehn Fehler begangen habe.

  1. Adam und Eva seien nicht mit der Pflaume, sondern mit dem Apfel verführt worden.
  2. Kain hat Abel nicht mit der M.P. erschossen, sondern ihn erschlagen.
  3. Dann heißt es nicht „Berghotel“, sondern „Bergpredigt“.
  4. Auch ist Jesus nicht auf der Kreuzung überfahren worden, sondern man hat ihn ans Kreuz geschlagen.
  5. Ferner opferte Gott nicht seinen Sohn den Eingeborenen, sondern seinen eingeborenen Sohn.
  6. Dann war das nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der barmherzige Samariter.
  7. Es heißt auch nicht „Suche mich nicht in der Unterführung“, sondern „führe mich nicht in Versuchung“.
  8. Weiter heißt es nicht dem Hammel sein Ding, sondern dem Himmel sei Dank.
  9. Es heißt auch nicht „Jesus, meine Kuh frisst nicht“, sondern „Jesus meine Zuversicht“.
  10. Und dann am Schluss heißt es nicht Prost, sondern Amen.

Seit doch nett zu den Albanern. Dank Ihnen haben wir halbwegs gute Strassen.

Traumfrau

Dank Corona habe ich jetzt meine Traumfrau mit den Maßen 90-60-40 gefunden.

90 Jahre alt, 60 Millionen auf den Konto und 40 Grad Fieber.

LG Krankenpfleger Manni

Geht ein Mann in einen Laden und kauft eine Packung Kondome. Da fragt die Kassiererin: „Brauchen Sie noch eine Tüte dazu?“

Darauf der Mann: „Nein danke, so hässlich ist sie nicht!“

2 Idioten gehen spazieren. Auf einmal sehen sie auf dem Boden etwas liegen. „Was ist denn das, ich glaube, ich habe so etwas schon einmal gesehen?“, sagt der eine. Der andere erwidert: „Ja, mir kommt das auch bekannt vor.“ Da bückt sich der erste, steckt den Finger hinein und probiert. „Jetzt weiß ich es! Das ist Scheiße!“, erklärt er. Da sagt der andere erleichtert: „Gott sei Dank sind wir nicht hineingetreten!“

Loading...