Polizei

Pups

Ein Auto fährt über die Grenze und wird von einem Polizisten angehalten. „Herzlichen Glückunsch! Sie sind der hunderttausendste Autofahrer, der diese Grenze passiert. Dafür bekommen Sie 8.200 Euro. Haben Sie schon eine Idee, was Sie damit machen?“ Der Mann am Steuer antwortet geschmeichelt: „Ich denke, ich werde erst einmal den Führerschein machen.“ Da fällt ihm seine Frau ins Wort: „Hören Sie nicht auf ihn, er ist wieder völlig betrunken!“ Der schwerhörige Opa ruft von hinten: „Wusste ich es doch, dass wir mit dem geklauten Auto nicht weit kommen werden.“ Und aus dem Kofferraum ertönt es: „Sind wir jetzt endlich hinter der Grenze?“

5

Brücke

Keanulord

Ein Auto wird auf einer Brücke von einem Polizisten angehalten . Dieser klopft an die Scheibe, woraufhin der Autofahrer öffnet. Der polizist: herzlichen Glückwunsch Sie sind der 1000000 Fahrer auf dieser Brücke Sie haben 1000€ gewonnen, was wollen Sie mit dem Geld anfangen? "Ich Mache erstmal den Führerschein. " Die Frau auf dem beifahrersitz: „Hören Sie nicht auf ihn der ist völlig betrunken. " Omi auf der Rückbank :„Ich hab dich gesagt wir kommen mit dem geklauten Auto nicht weit.“ Stimme aus dem Kofferraum:“ Kinder, sind wir schon über der Grenze?

Klopapier

Anonym

Wie verdoppelt man den Wert seines Autos? Man legt eine Packung Klopapier in den Kofferraum.

Hunde

Anonym

Der ultimative LIEBES-TEST

Kennen Sie den ultimativen LIEBES-TEST, den ultimativen LIEBES-TEST für Köterer? Der Test geht so:

  1. Der Köterer geht mit seinem Hund und seiner Partnerin zu seinem Auto.
  2. Er sperrt seine Partnerin und den Köter im Kofferraum ein.
  3. Er wartet 30 Minuten oder auch länger.
  4. Er öffnet den Kofferraum.

Und jetzt? Jetzt raten Sie mal, wer sich freut den Köterer zu sehen? Ja, richtig geraten. Es ist der BESTE FREUND. Der beste Freund des Köterers.

0

Fritzchen

100 000€

Die Polizei stoppt auf einer Brücke ein Auto. Der Polizei sagt zum Mann am Steuer: ,Sie sind das millionste Auto, das über diese Brücke fährt und gewinnen 100.000 €. Was machen Sie mit dem Geld?" - Fahrer:, Ich mache erstmal den Führerschein." , Ach hören sie nicht auf den. „, mischte sich die Frau ein. ,Der ist betrunken!“ Darauf schreit der Opa von hinten: ,Ich habe doch gleich gesagt, dass wir mit dem gestohlenen Auto nicht weit kommen!" Und aus dem Kofferraum hört man gedämpft: ,Sind wir schon über der Grenze?"

2

Oma

Apored (DerOpa)

Oh Tannenbaum, Oh Tannenbaum der Opa sitzt im Kofferraum! Die Oma macht es zu der Opa schreit:, DU BLÖDE KUH!!!"

Lustige Sprüche

Anonymus

Fährst du rückwärts an den Baum, verkleinert sich der Kofferraum.

2

Physiker

Dimitri

Heisenberg und Schrödiger rasen mit dem Auto über die Landstraße. Daraufhin werden sie von einem Polizist angehalten. "Wissen sie wie schnell sie eben gefahren sind?" Darauf Heisenberg:„Nein, aber ich kann ihnen ziemlich genau sagen wo wir waren.“ „Sie fuhren genau 140km/h.“ antwortet der Polizist. „Scheiße, jetzt sind wir verloren.“ entgegnet Heisenberg. Völlig verwundert über diese komische Antwort untersucht der Polizist das Auto und öffnet den Kofferraum. "Sie haben eine tote Katze dabei?!?!?!" Schrödinger erwidert:„Nun, die ganze Fahrt lang nicht, aber jetzt schon.“

Alter

Ein Polizist hält ein Auto auf einer Brücke an. Er sagt: „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind der 100 Fahrer, der diese Brücke überquert! Sie bekommen 10.000 €. Was werden Sie damit machen?“ Da sagt der Fahrer: „Erst mal mache ich den Führerschein.“ „Ach hören Sie nicht auf den, der ist betrunken“,sagt die Frau auf dem Beifahrersitz. Da ruft ein alter Mann von der Rückbank: „Ich habe doch gesagt, dass wir mit dem geklauten Auto nicht weit kommen!“ Auf einmal ertönt es dumpf aus dem Kofferraum: „Sind wir schon über der Grenze?“

Brust

Oskar

WARNUNG! Es sind Betrüger mit einer neuen Masche unterwegs, auf die ich bereits reingefallen bin, und ich wollte euch warnen!

So funktioniert der Trick:

Zwei sehr gut aussehende, leicht bekleidete 18-jährige Mädchen kommen auf den Supermarkt-Parkplatz zu deinem Auto, während du damit beschäftigt bist, deine Einkäufe in den Kofferraum zu packen.

Beide fangen dann an, mit Fensterspray und Lappen deine Windschutzscheibe zu reinigen, wobei ihnen fast die Brüste aus den BHs fallen. Wenn du dich mit einem Trinkgeld bedanken willst, dann weisen sie es ab, bitten dich aber, sie zu einem anderen Kaufhaus zu fahren. Du willigst ein und beide steigen auf den Rücksitz. Während der Fahrt fangen sie an, wild miteinander herumzumachen. Dann klettert eine von beiden auf den Beifahrersitz und fängt an, dir einen zu blasen, während die andere deine Brieftasche stiehlt.

Meine Brieftasche wurde letzten Dienstag, Mittwoch, zweimal am Donnerstag, am Samstag UND gestern auf diese Art gestohlen. Seid also auf der Hut!

6

Traktor

OPI Bauer RASIERT :)

kommt ein Mann zum Bauernhof und fragt den Verkäufer:“ kriege ich hier Kartoffeln“ darauf hin der Bauer:„ weibliche oder männliche“ Der Käufer:„ weibliche“ dann nimmt der Bauer die Kartoffeln und schmeißt sie in den Kofferraum von dem Kunden, Der Verkäufer:„ was soll das“ Der Bauer:„ weibliche haben keinen Sack“

Deine Mutter

Hier BleibzuHause. Für dich.

Ein Ehepaar hat sich viel gestritten und schließlich über eine Scheidung nachgedacht. Die Frau merkte jedoch, dass sie schwanger war. Wegen dem Kind beschlossen die zwei, der Ehe noch mal eine Chance zu geben. Der Junge wurde geboren und die Familie hatte sich für eine längere Zeit prächtig verstanden. Doch schon bald kamen die alten Probleme wieder und die beiden waren sich wieder täglich am streiten.

Eines Nachts, als der Junge etwa 5 Jahre alt war, brachte das Paar den Jungen ins Bett und geriet anschließend in einen gewaltigen Streit. In einem Wutanfall, legte der Vater seine Hände um den Hals seiner Frau und würgte sie zu tode. Als er realisierte, was er getan hatte, geriet er in Panik. Er wusste, dass er die Leiche loswerden musste, um nicht ins Gefängnis zu kommen.

Er packte die Leiche seiner Frau in den Kofferraum seines Autos und fuhr aus der Stadt hinaus zu einem Sumpf. Anschließend wollte er die Leiche aus dem Auto heben, merkte aber recht schnell, dass es äusserst schwierig werden wird, weil die Leichenstarre schon eingesetzt hatte. Er schlang sich die Leiche seiner Frau über den Rücken, und nahm sie Huckepack bis zum übel riechenden Sumpf.

Er warf sie hinein und sah zu, wie die steifen Hände und das verzerrte Gesicht im trüben Sumpfwasser langsam verschwanden.

Der Mann ging nach Hause und stieg unter die Dusche. Aber er konnte den üblen Gestank des Sumpfes nicht loswerden. Dieser wiederliche Geruch machte ihn krank. Egal wie sehr er sich schrubbte oder wie oft er duschte, er wurde diesen Geruch nicht los. Er verfolgte ihn, wohin er auch ging.

Die Tage vergingen, und der Junge machte sich natürlich Sorgen um seine Mutter. Er stellte alle möglichen Fragen. Der Vater erzählte dem Jungen, dass seine Mutter zu Verwandten gegangen sei. Dieser wiederliche Geruch blieb, aber der Mann fing an ihn zu ignorieren, so gut er konnte.

Dann bemerkte er, dass sein Sohn ihn auf seltsame Weise ansah. Jedes Mal, wenn er sich seinem Sohn näherte, wich dieser entsetzt zurück und ließ sich nicht von ihm anfassen.

Eines Tages ging er in das Zimmer seines Sohnes, der gerade auf dem Boden saß und spielte.

„Sohn, irgendetwas scheint dich zu bedrücken. Gibt es etwas, das du mir sagen möchtest?“

„Ja, Vater.“

„Geht es um deine Mutter?“

„Ja.“

„Was ist es?“

„Warum ist Mamas Gesicht so blass?“

„Was meinst du?“

„Warum läufst du mit ihr jeden Tag Huckepack durch die Gegend?“

Schaf

Es war einmal ein Schäfer, der in einer einsamen Gegend seine Schafe hütet.

Plötzlich taucht in einer großen Staubwolke ein nagelneuer grauer Sportwagen auf und hält direkt neben ihm. Der Fahrer des Wagens, ein junger Mann in Brioni Anzug, Cerutti Schuhen, Ray Ban Sonnenbrille und einer YSL Krawatte steigt aus und fragt ihn: „Wenn ich errate, wie viele Schafe Sie haben, bekomme ich dann eins?“

Der Schäfer schaut den jungen Mann an, dann seine friedlich grasenden Schafe (es ist eine große Herde), und sagt ruhig: „In Ordnung.“

Der junge Mann parkt den Sportwagen, verbindet sein Notebook mit dem Handy, geht im Internet auf Google-Earth, scannt die Gegend zusätzlich mit Hilfe seines GPS-Satellitennavigationssystems, öffnet eine Datenbank und 60 Excel Tabellen mit einer unmenge Formeln. Schließlich druckt er einen 150seitigen Bericht auf seinem Hi-Tech-Minidrucker, dreht sich zu dem Schäfer um und sagt: „Sie haben hier exakt 1586 Schafe.“

Der Schäfer sagt: „Das ist richtig, suchen Sie sich ein Schaf aus.“

Der junge Mann nimmt ein Schaf und lädt es in den kleinen Kofferraum des Sportwagens ein.

Der Schäfer schaut ihm zu und sagt: „Wenn ich Ihren Beruf errate, geben Sie mir das Schaf dann zurück?“

Der junge Mann antwortet: „Klar, warum nicht.“

Der Schäfer sagt: „Sie sind ein Unternehmensberater.“

„Das ist richtig, woher wissen Sie das?“ will der junge Mann wissen.

„Sehr einfach,“ sagt der Schäfer, „erstens kommen sie hierher, obwohl Sie niemand gerufen hat. Zweitens wollen Sie ein Schaf als Bezahlung haben dafür, dass Sie mir etwas sagen, was ich ohnehin schon weiß, und drittens haben Sie keine Ahnung von dem, was ich tue. Und jetzt geben Sie mir meinen Hund zurück!“

Alter

Fragt ein Freund den anderen:Du ,gestern war ich doch nicht so betrunken oder? Der andere:Alter,du hast gestern einen Hamster aus dem Kofferraum genommen,hast ihn auf einen Polizisten geschossen und hast gerufen:Pikachu Donnerblitz!!!

Park

Yolo Joke Guy

Warum können Frauen nicht parken?

Weil sie immer den Kofferraum öffnen wollen!