Pups

Eine Oma ist beim Frauenarzt und lässt sich untersuchen.

Der Arzt macht sich einen Spaß daraus und sagt, „Ich gratuliere, Sie sind schwanger!“

Verärgert greift die Oma zum Telefon und ruft bei ihrem Gatten an und sagt, „Du altes Schwein, ich krieg ein Kind von dir!“

Der Opa antwortet, „Wer is’n dran?“

Pups

Ein Auto fährt über die Grenze und wird von einem Polizisten angehalten. „Herzlichen Glückunsch! Sie sind der hunderttausendste Autofahrer, der diese Grenze passiert. Dafür bekommen Sie 8.200 Euro. Haben Sie schon eine Idee, was Sie damit machen?“ Der Mann am Steuer antwortet geschmeichelt: „Ich denke, ich werde erst einmal den Führerschein machen.“ Da fällt ihm seine Frau ins Wort: „Hören Sie nicht auf ihn, er ist wieder völlig betrunken!“ Der schwerhörige Opa ruft von hinten: „Wusste ich es doch, dass wir mit dem geklauten Auto nicht weit kommen werden.“ Und aus dem Kofferraum ertönt es: „Sind wir jetzt endlich hinter der Grenze?“

5
Katermann
in Weltkrieg

Fritzchen erzählt seinem Großvater, dass er mit seinen Kumpels nächste Woche nach Paris fahren will. Der Großvater erinnert sich. „Mensch, hatten wir Spaß, als ich das letzte Mal mit meinen Kumpels in Paris war. Wir haben reihenweise die Mademoiselles vernascht, und statt in der Kneipe zu bezahlen, haben wir dem Wirt an den Tresen gepinkelt“. Der Enkel ist beeindruckt und nimmt sich vor, das auch so zu machen.

Als er wieder daheim ist, erzählt er dem Opa, dass das überhaupt nicht funktioniert hat. „Die Mädels haben die Polizei gerufen und der Wirt hat uns aus dem Lokal geschmissen“, klagt er. „Versteh’ ich nicht“, meint der Opa, „mit wem wart ihr denn in Paris“? „Mit TUI“. „Na dann ist alles klar“. Enkel: „Mit wem wart denn ihr in Paris“`? Opa: „Mit der Wehrmacht“.

2
Eidwel
in Tod

Ein Reporter fragt ein Mädchen: "Wie stellst du dir einen schönen Tod vor?" Darauf antwortet das Mädchen: „So wie mein Opa gestorben ist!“ „Wie ist der denn gestorben?“ „Er ist einfach eingeschlafen!“ „Und was stellst du dir unter einem schlimmen Tod vor?“ „So wie die Freunde meines Opas gestorben sind!“ „Und wie sind die gestorben?“ „Die saßen im Auto meines Opas als er eingeschlafen ist!“

0
Anonym

Oma schwerhörig beim Arzt : sie haben Thrombose Oma: hääää Arzt: TROMBOSE Oma: ahhhhhhh Arzt : den muss man operieren Oma: hääääää Arzt : OPERIEREN Oma : ahhhhhh Arzt : das kostet viel Geld Oma: hääääääää Arzt: VIEL GELD Oma: ahhhhhhh Daheim fragt Opa: was hat der Doktor gesagt Oma Antwortet : ich hab einen traumbusen den müsste man fotografieren dann bekomme ich viel Geld

Hacker
in Fritzchen

Fritzchen geht in den zigarretten laden er muss für seinen opa zigarretten kaufen doch der verkäufer sagt :,du bist nich zu jung!" Dann geht er aus dem zigarreten laden und sagt zu seinem opa :,der verkäufer sagt ich bin noch zu jung." der opa sagte : sag du bist 33 jahre alt hast 2 kinder deine frau liegt mit gebrochenem bein im Krankenhaus und dein führerschein ist in gulli gefallen." geht er zum verkäufer und sagt : ich bin 2 jahre alt habe 33 kinder mein führerschein liegt mit gebrochenem bein im krankenhaus und meine frau ist in gulli gefallen ! 😜😜😜 XD

5
Oskar
in Punk

Ein alter Mann und ein Punk mit rotem Irokesenschnitt sitzen im Zug gegenüber. Der alte Mann starrt den Punk die ganze Zeit an.

Da wird es dem Punk zu blöd, und er pöbelt den alten Mann an: „Ey Opa, was glotzt du so? Hast du denn in deiner Jugend nie was Verrücktes gemacht?“

„Doch“, brummt der Alte, „ich hab mal im Suff ein Huhn gevögelt. Und jetzt überlege ich mir, ob du mein Sohn sein könntest…“

3

Ein Opa zeigt dem Busfahrer seine Fahrkarte. "Aber das ist ja eine Kinderfahrkarte!” stellt der Busfahrer fest. Sagt der Opa: “Da können Sie mal sehen, wie lange ich auf diesen Bus gewartet habe!”

Blaubeere

Ruft Opa Fritzchen an und fragt wie ist das Wetter so. Darauf Fritzchen: „Tut mir leid vor lauter Nebel kann ich nichts sehen“!

0
Ludo
in Fritzchen

Fritzchen beschwert sich beim Frühstück: „Das Brötchen ist ja total hart!“

Sein alter Opa hebt mahnend den Finger: „Sei nicht so undankbar, Fritzchen. Nach dem Krieg hätten wir uns über ein solches Brötchen sehr gefreut!“

„Kein Wunder“, murrt Fritzchen, „da war es ja auch noch frisch!“

Anna
in Fritzchen

Fritzchen schmeißt von seiner Oma Tassen runter. Zur Strafe muss er in die Ecke. Nachdem sein Opa ihn gefragt hat, was er da macht, ant- wortete er:,Ich stehe in der Ecke, weil Oma nicht mehr alle Tassen im Schrank hat."

Clara

Ein alter Mann kommt in die Apotheke und fragt: „Hallo, ich und meine Frau, wir sind schon etwas alt und wir würden uns gerne jünger fühlen. Können Sie da irgend etwas machen?“ Der Apotheker versteht die Frage etwas falsch und gibt dem alten Herr Abführmittel. Zu Hause nehmen er und seine Frau das Abführmittel ein und legen sich danach ins Bett. Nach ein paar Minuten steht die Oma auf und rennt zur Toilette. Als sie zurück kommt, strahlt sie über‘s ganze Gesicht. „Es wirkt, ich bin zur Toilette gelaufen wie eine Fünfzehnjährige.“ Da sagt der Opa: „Und ich habe ins Bett geschissen wie ein Zweijähriger.“

Jule
in Fritzchen

Fritzchen und seine Oma gehen in ein Tiergeschäft. Sie kaufen einen blauen, einen roten und einen grünen Papagei. Am nächsten Morgen, als Fritzchrn aufwacht, ist der blaue Papagei. Da geht er zur Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der blaue Papagei ist tot!“ Da antwortet Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Morgen ist der rote Papagei tot. Da geht er wieder zur Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der rote Papagei ist tot! „ Da sagt Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Morgen ist der grüne Papagei tot.Da geht Fitzchen zu Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der grüne Papagei ist tot!“ Da antwortet Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Tag kommt die Oma zu Fritzchen und ruft:„ Fritzchen! Fritzchen! Opa ist gestorben!“ Da sagt Fritzchen:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“

5
Anonym

Reden 2 Mädels im Bus über die Jungs mit denen sie am Tage davor was hatten. Hustet ein Opa: „Schlampe!“ „Wie bitte?“ fragt das eine Mädchen, antwortet der Opa: " Entschuldigung hatte nur was im Hals kennt ihr ja!"

DTH
in Hit

Corona-Hits, Ausgabe 3:

  1. Sonia Liebing – Auch wenn’s für uns kein Mundschutz gibt
  2. Roberto Kranco – Ein bisschen SARS muss sein
  3. Jörg Bausch – Leeres Kino
  4. Heino – Caramba Caracho Corona
  5. Roger Whittaker – Ablöse ist nichts mehr Wert (Uli Hoeneß-Remix)
  6. Geier Sturzflug – Besuchen Sie den Opa, so lange er noch lebt
  7. Walter Scheel – Tod aus dem gelben Lande
  8. Die Fantastischen Viren – Nie da (Klopapier-Mix)
  9. Udo Jürgens – Aber bitte mit Abstand
  10. Udo Lindenberg – Sonderzug aus Wuhan
0
Oskar
in Fritzchen

Fritzchens Vater geht abends durch die Wohnung, da hört er, wie Fritzchen in seinem Zimmer betet: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama, meinen Papa, meine Oma und meinen Opa.“

Am nächsten Abend geht der Vater wieder an Fritzchens Tür vorbei, da hört er: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama, meinen Papa und meine Oma.“ Dem Vater fällt auf, dass Fritzchen den Opa nicht aufgezählt hat. Als der Vater am nächsten Tag von der Arbeit kommt, erfährt er, dass der Opa die Treppe heruntergefallen und tot ist.

Abends geht der Vater wieder an Fritzchens Zimmer vorbei, er hört Fritzchen sagen: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama und meinen Papa.“ Der Vater bemerkt, dass Fritzchen diesmal die Oma nicht aufgezählt hat. Am nächsten Tag kommt der Vater nach Hause, und die Oma ist an einem Herzinfarkt gestorben.

Verwundert wartet der Vater auch an diesem Abend vor Fritzchens Tür, um zu hören, was Fritzchen betet: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama.“ Aus Angst sterben zu müssen, passt der Vater den ganzen Tag lang auf. Als er schließlich nach Hause kommt, erkundigt er sich, ob es etwas Neues gibt.

Seine Frau meint: „Ja, hast du es noch nicht gehört? Der Briefträger ist gestorben!“

3
Winnetou
in Fritzchen

Die Kinder spielen Indianer. Da kommt der Opa und fragt: "Darf ich mitspielen?" Meint Fritzchen: „Nein Opa, du bist ja schon skalpiert.“

0
Flachwitze

Mama, Mama warum Läuft Opa ZICK ZACK im Garten?? Mutter: Sein Leise und lad nach!!!

3

Eine Freundin fragt mich wie ich mir einen schönen Tod vorstellen könnte . Ich:„Wie mein Opa gestorben ist einfach friedlich einschlafen”Freundin:„Und wie könntest du dir einen nicht so schönen Tod vorstellen ?” Ich:„Wie die Freunde meines Opas ” Freundin:„ Wie sind die denn gestorben ?” Ich:„Sie waren im Auto mit meinem Opa der am Lenkrad eingeschlafen ist ”

Uropa

‚Mama, ich will weiter mit Opa spielen.‘ ‚Sei ruhig und mach den Sargdeckel wieder zu.‘

0