Der Mann kommt zu seiner Frau in die Küche: „Aber Schatz, an deinem Geburtstag brauchst du doch nicht spülen – mach es morgen…“

Eine Frau kommt völlig aufgelöst ins Krankenhaus. „Schulze ist mein Name. Mein Mann wurde vorhin eingeliefert. Er hatte einen Zusammenstoß mit einer Dampfwalze.“ Die Schwester sieht nach und antwortet dann: „Ja, Frau Schulze, Ihr Mann liegt von Zimmer 7 bis 9.“

Die Dame an der Kinokasse fragt: „Haben Sie nicht schon dreimal eine Karte gekauft?“ Antwortet der Ostfriese: „Ja, aber der Mann am Eingang zerreißt sie mir immer.“

Ein Bauer braucht Geld. Also eröffnet er einen kleinen Puff. Es dauert nicht lange, da kommt auch schon der erste Kunde. Er ist hinterher sehr befriedigt, und wollte wissen wer das war, der da hinter der Wand stand. Der Bauer sagte, das sei seine Frau. Am nächsten Tag ging das ganze von vorne los, und auch diesmal wollte der Mann wissen wer das war. Der Bauer antwortete das seine seine Tochter. Am nächsten Tag kam der Men hechelnd raus, und wollte die Nummer von diesem Wundersamen Wesen, welches dort hinter der Wand stand haben. Bei sich zuhause rief er bei der Angegebenen Nummer an. Dort meldete ich freundlich eine Stimme, und stellte sich als Vertreter für Melkmaschienen raus…

Seinerzeit in Ost-Berlin: Honecker läuft über einen Platz und sieht eine lange Menschenschlange. Neugierig wie er ist stellt er sich auch an. Der Mann vor ihm dreht sich rum, erkennt Honni und flüstert dem Mann vor ihm etwas ins Ohr.

Kurz und gut, nach einer Weile weiß jeder in der Schlange, dass Honni da steht Und die Schlange löst sich auf. Verwundert fragt Honecker einen: „Warum steht ihr hier so lange an und verschwindet jetzt alle?“ „Wir wollten unsere Ausreisegenehmigungen holen … Aber wenn du sowieso gehen willst, können wir ja hier bleiben.“

Wie nennt man einen Spanischen mann ohne Auto?

Carlos

Unterhalten sich zwei Freundinnen:

„Gestern sollte mein Mann aus dem Keller Kartoffeln holen. Dabei ist er ausgerutscht, die Treppe hinabgepoltert und hat sich das Genick gebrochen.“

„O Gott, was hast Du dann nun gemacht?“

„Nudeln, die hatte ich noch oben“

Kommt ein Mann in die Apotheke und sagt: „Bitte geben sie mir eine Packung Strychnin.“

Apotheker: „Wofür brauchen Sie das?“

Mann: „Ich will meine Frau ermorden.“

Apotheker: „Das können Sie doch nicht machen.“

Der Mann zieht ein Foto seiner Frau aus der Tasche und zeigt es dem Apotheker.

Apotheker: „Ach, Sie haben ja ein Rezept!“

Die Schüler sollen einen Satz bilden, im dem die Wörter Ei, Liebe, Frau, Zimmer und Mann vorkommen. Es meldet sich Urs Hürlimann: „Ei, ei, liebe Frau Zimmermann.“

Das Segelschulschiff Gorch Fock kommt nach 3 Monatiger Fahrt wieder in den Kieler Hafen an. Die Brücke wird ausgefahren, die Matrosen wollen von Bord, es staut sich. Unten am Kai stehen die Mädels der Matrosen, die Jungs stehen oben an der Reling. Ruft ein Matrosen nach unten " E F " - ruft seine Braut von unten " E E " - er wieder " E F " sie wieder "E E " und so geht es eine ganze Weile. Wird der Matrosen von einem anderen gefragt, warum er und seine Braut sich Buchstaben zurufen. Darauf er: „Das ist kürzer und einfacher.“ Fragt der andere: „Und warum ruft Deine Braut E E ?“ - "Sie will ERST ESSEN … "

Was haben die Brust einer Mutter und eine elektrische Eisenbahn gemeinsam?

Gedacht für Kinder und die Männer spielen damit.

Blondine hat geheiratet

Eine Blondine ist frisch verheiratet und wird von ihrem Mann über die Schwelle in die neue Wohnung getragen. Zuerst trägt er sie in den Flur und er sagt zu ihr: „Schau, Schatz, das sind meine Pantoffeln, die sollen um 18 Uhr hier immer stehen, egal, ob ich da bin oder nicht“. Dann trägt er sie in die Küche: „Schau ,Schatz, das ist dein Herd, hier sollst du jeden Abend um 19 Uhr das Essen kochen, egal, ob ich da bin oder nicht“. Dann trägt er sie ins Schlafzimmer und sagt: "Schau, Schatz, das ist unser Bett. Darauf antwortet sie: „Und hier wird immer um 22 Uhr gevögelt, egal, ob du da bist oder nicht“.

Ein Mann mit Potenzproblemen kommt zum Heilpraktiker. Nach einer eingehenden Untersuchung erhält er den Rat, reichlich Brot gegen seine Potenzprobleme zu essen. Der Mann geht daraufhin sofort in die nächste Bäckerei und sagt zur Verkäuferin: „Ich hätte gerne 6 Brote.“ Die Verkäuferin meint etwas überrascht: "Davon wird doch die Hälfte hart." Darauf er: „Wenn das so ist, dann nehme ich 12.“

Ein Rentner bucht einen FKK Urlaub „all inclusive“. Schon beim Betreten der Hotelhalle haut es ihn von den Socken. Alle Gäste und auch die Hotelangestellten laufen völlig nackt durch die Gegend. Ein junges nacktes Mädchen bringt ihn auf sein Zimmer. Sie wünscht ihm einen schönen Aufenthalt, erinnert ihn daran, dass er alle Annehmlichkeiten des Hotels nutzen könne, sofern auch er nackt sei. Sofort begibt er sich nackend an den Pool und sieht all die schönen Mädchen. Nun regt sich sein bestes Stück, woraufhin sich eine Dame sofort von ihrer Liege erhebt und Ihn anspricht: "Sie haben gerufen?" Er ist ganz verdutzt und weiß gar nicht was er sagen soll. „Nun“, sagt sie "Ihre Erektion bedeutet bei uns, das sie Sex haben wollen. Möchten Sie mit mir auf’s Zimmer gehen?" Das geht ja gut los, denkt er und verbringt eine herrliche Stunde auf dem Zimmer. Während er sich von seiner Erschöpfung erholt denkt er: „Ein kurzer Saunagang wäre jetzt nicht schlecht“, und so macht er sich auf den Weg. Die Sauna ist vollkommen leer. Klasse denkt er, alles für mich alleine, da kann ich mich richtig entspannen. Als er so eine Weile liegt und immer noch niemand dazugekommen ist läßt er erst mal ordentlich einen fahren. Sofort geht die Tür auf und ein großer, schwarzer Mann kommt herein. "Sie haben gerufen?" Der Alte ist wieder ganz verdattert. „Furzen ist bei uns das Zeichen, dass Sie es einmal richtig von hinten besorgt haben möchten“, sagt der Schwarze und vernascht den Alten sofort. Am nächsten Morgen steht der Alte angezogen und mit gepacktem Koffer in der Hotelhalle. „Ich möchte abreisen“, sagt er zu dem Mädchen an der Rezeption. „Aber warum denn“, fragt sie, „Sie haben doch eine ganze Woche all inclusive gebucht“. Daraufhin sagt der Rentner: „Wissen Sie junges Mädel, ich bin in einem Alter wo ich nur einmal in der Woche einen Ständer bekomme, aber zehnmal am Tag furzen muss…“

Sitzen 3 Männer im Flugzeug und die Fenster sind offen. Der erste wirft einen Stock aus den Fenster, der zweite einen Stein und der dritte eine Bombe. Das Flugzeug ist gelandet und die Männer steigen aus. Doch plötzlich kommt ihnen ein Kind entgegen und weint. Ein Mann fragt: „Warum weinst du?“ Antwortet das Kind: „Mir ist ein Stock auf den Kopf gefallen!“ Gehen die Männer weiter. Kommt wieder ein Kind angerannt und weint. Fragt der Mann: „Warum weinst du?“ Antwortet das Kind: „Mir ist ein Stein auf den Kopf gefallen!“ Gehen die Männer weiter. Kommt wieder ein Kind, doch diesmal lacht es ganz arg. Fragt der Mann:" Warum lachst du denn so starg?" Antwortet das Kind: „Ich hab gefurzt und die Schule ist explodiert!“

Ein Ehemann kommt spät von der Arbeit nach Hause. Im Flur erwartet ihn schon seine Frau: „Wird Zeit, dass du nach Hause kommst. Stell dir vor, im Bad tropft der Wasserhahn“. Der Mann ist von der Arbeit gestresst und antwortet seiner Frau nur: "Bin ich Installateur?" Er möchte das Licht einschalten, doch es geht nicht. Die Frau meint: „Das Licht sollst du auch noch reparieren!“ "Bin ich Elektriker?" In der nächsten Woche hat der Mann eine dringende Geschäftsreise. Als er wieder nach Hause kommt, geht das Licht wieder und der Wasserhahn tropft auch nicht mehr. Daraufhin fragt er seine Frau, wie oder wer das gemacht hat. „Ich habe den Hausmeister gebeten, es zu machen.“ „Wie viel hat er dafür verlangt?“, fragt der Mann. „Als Bezahlung wollte er einen Kuchen oder mit mir ins Bett.“ „Und was für einen Kuchen hast du ihm gebacken?“ „Bin ich Konditorin?“

Frauen als Manager?

Ein Team des Managerlehrgangs erhält die Aufgabe, gemeinsam die Höhe eines Fahnenmastes zu ermitteln. Die Männer holen eine Leiter, erreichen aber nicht die Spitze. Sie stellen die Leiter auf einen Tisch, erreichen aber immer noch nicht die Spitze. Es kommen einige Frauen vorbei, die sich nach dem Vorhaben erkundigen. Die Frauen helfen. Sie nehmen den Fahnenmast aus der Halterung, legen ihn hin und messen dann die Länge. Sagt ein Teilnehmer zu den anderen: "Jetzt könnt ihr sehen, weshalb Frauen als Manager ungeeignet sind. Sie haben nicht kapiert, dass sie die Höhe ermitteln sollen.“

Zwei Männer sitzen an einer Bar, sagt der eine zum Anderen: "Meine Frau hat das ‚Doppelte Lottchen‘ gelesen und hat prompt Zwillinge bekommen." Sagt der Zweite: "Ja und meine hat die ‚Drei Musketiere‘ gelesen und hat Drillinge bekommen." Läuft der Barceeper grün an und schreit: „Ich muss sofort nach Hause, meine Frau liest gerade ‚Ali Baba und die 40 Räuber‘!“

Ein Stotterer steigt in die S-Bahn und fragt einen anderen Fahrgast: „Kö-kö-können Sie m-m-mir sa-sa-sagen, wie sp-sp-spät es ist?“ Der andere Fahrgast gibt keine Antwort.

Eine Haltestelle später steigt der Stotterer aus. Da dreht sich eine ältere Dame zu dem anderen Fahrgast um und sagt: „Sie haben doch eine Uhr an! Warum haben Sie dem Mann nicht gesagt, wie spät es ist?“ Da antwortet der andere Fahrgast: „Mei-mei-meinen Sie, ich wi-wi-will eins aufs Ma-ma-maul?“

Die Luxusyacht sinkt. Ein Mann stürzt zum Rettungsboot. Ruft der Kapitän: „Halt! Zuerst nehmen wir die Frauen.“ – „Gern, wenn dafür noch Zeit ist.“

Loading...