Trick-Witze

Ruby

Der Drogeriebesitzer sagt zu seinem Lehrling: „Der eigentliche Trick bei einem erfolgreichen Laden besteht darin, den Kunden mehr zu verkaufen als das, wonach sie fragen. Ich zeig dir mal, wie das geht.“

Die erste Kundin betritt den Laden: „Guten Tag, ich hätte gerne Waschmittel für Gardinen.“ Der Drogeriebesitzer stellt das Waschmittel und eine Flasche Fensterreiniger auf den Tresen und sagt: „Wenn Sie die Gardinen zum Waschen sowieso abnehmen, können Sie viel leichter die Fenster putzen.“ „Das ist wirklich eine gute Idee! Ich nehme beides!“, antwortet die Kundin, bezahlt und geht.

„So macht man das“, meint der Drogeriebesitzer zu seinem Lehrling, „bei der nächsten Kundin kannst du mir mal zeigen, ob du aufgepasst hast!“ Die nächste Kundin betritt den Laden: „Guten Tag, ich hätte gerne eine Packung Tampons!“ Der Lehrling stellt die Packung Tampons und eine Flasche Fensterreiniger auf den Tisch. Die Kundin fragt: „Was soll ich denn jetzt mit dem Fensterreiniger?“ Darauf der Lehrling: „Also wenn Sie jetzt sowieso schon nicht vögeln können, dann können Sie ja wenigstens die Fenster putzen!“

Colin
in Gericht

Der Geschäftsmann fragt seinen Anwalt: „Vielleicht können wir den Prozess für uns entscheiden, wenn ich dem Richter - sagen wir, 5000 Euro schicke?“

„Um Himmels willen, nein!“, antwortet der Anwalt, „das wäre ja Bestechung! Wenn Sie zu solchen schmutzigen Tricks greifen würden, hätten wir den Prozess von vornherein verloren!“

Eine Woche später gewinnen der Geschäftsmann und sein Anwalt den Prozess. Als sie aus dem Gerichtssaal kommen, meint der Geschäftsmann: „Jetzt hat es sich ja doch gelohnt, dass ich dem Richter das Geld geschickt habe!“

„Das haben Sie getan?“, fragt der Anwalt entsetzt.

„Klar - zusammen mit der Visitenkarte meines Konkurrenten!“

turnkönigin

Peters Vater hat drei Söhne. Tick Trick und…??? Schreib die Lösung in die Kommentare.

"Was machen Sie beruflich?“ – Ich bin Zauberer. „Und was für Tricks können Sie?“ – Ich zersäge Menschen. „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – Ja, zwei Halbschwestern.

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

Oskar

WARNUNG! Es sind Betrüger mit einer neuen Masche unterwegs, auf die ich bereits reingefallen bin, und ich wollte euch warnen!

So funktioniert der Trick:

Zwei sehr gut aussehende, leicht bekleidete 18-jährige Mädchen kommen auf den Supermarkt-Parkplatz zu deinem Auto, während du damit beschäftigt bist, deine Einkäufe in den Kofferraum zu packen.

Beide fangen dann an, mit Fensterspray und Lappen deine Windschutzscheibe zu reinigen, wobei ihnen fast die Brüste aus den BHs fallen. Wenn du dich mit einem Trinkgeld bedanken willst, dann weisen sie es ab, bitten dich aber, sie zu einem anderen Kaufhaus zu fahren. Du willigst ein und beide steigen auf den Rücksitz. Während der Fahrt fangen sie an, wild miteinander herumzumachen. Dann klettert eine von beiden auf den Beifahrersitz und fängt an, dir einen zu blasen, während die andere deine Brieftasche stiehlt.

Meine Brieftasche wurde letzten Dienstag, Mittwoch, zweimal am Donnerstag, am Samstag UND gestern auf diese Art gestohlen. Seid also auf der Hut!

6
Dieter
in Jäger

Iwan, im Lande des Wodkas, ist ein berühmter Bärentöter. „Wie machst du das?“ fragt ihn Pjotr. „Ganz einfach“, erwidert Iwan mit geschwellter Brust. "Ich stelle mich vor eine Höhle und pfeife. Wenn der Bär raus kommt, schieße ich ihn ab." Wochen später treffen sich die beiden erneut. Pjotr geht auf Krücken, ist arg lädiert. „Was hast du angestellt, Brüderchen?“, fragt Iwan. „Ich habe deinen Trick ausprobiert. Ich habe eine Höhle gefunden und habe laut gepfiffen.“ - „Und dann?“ „… dann ist der Zug gekommen!“

0
P.....bürger

Alex Mutter hat drei Söhne Tick Trick und…………………………… —— Na Alex

2
Laura
in Schiff

Der Zauberer und der Papagei Die Geschichte spielt auf einem riesengroßen Passagierschiff, welches auf dem Pazifik kreuzt. Im großen Saal finden jeden Abend zur Unterhaltung der Gäste Veranstaltungen statt. Unter anderem tritt dort auch regelmäßig ein Zauberkünstler auf. Eines schönen Abends, als der Zauberer gerade dabei war seine Gäste zu unterhalten, passierte etwas Ungewöhnliches: Der Künstler hatte gerade eine rote Kugel verschwinden lassen, als aus dem Hintergrund des Saales eine Stimme ertönte: "Im Ärmel, im Ärmel!!!" Es war ein kleiner Papagei, der dort in seinem Käfig hockte. Er schrie „Im Ärmel, im Ärmel!!!“, woraufhin die Zuschauer den Zauberer lautstark aufforderten, seine Ärmel vorzuzeigen. Leider war in seinem linken Ärmel tatsächlich die Kugel versteckt. Die Zuschauer lachten, der Zauberer entschuldigte sich, setzte seine Vorstellung jedoch fort. Er ließ ein Seidentuch verschwinden. Die Zuschauer staunten und klatschten, als es plötzlich wieder aus dem Hintergrund ertönte: "Im Ärmel, Im Ärmel!!!" Peinlich berührt, musste der Zauberer nun auch das Seidentuch aus seinem Ärmel herausziehen. Die Zuschauer wurden schon etwas ungeduldig und fühlten sich mittlerweile auf den Arm genommen. Da holte der Magier seinen besten Trick hervor: Er ließ eine Kugel verschwinden! Gerade war sie noch zu sehen. Nun war sie weg! Doch bevor der erste Zuschauer klatschen konnte, ertönte da wieder diese krächzige Stimme des Papageis… "Im Ärmel, im Ärmel…" Doch auf einmal geschah etwas Unerwartetes: Das Schiff explodierte! Es gab einen riesengroßen Knall! Und wie es nun mal so ist, wenn Schiffe explodieren: es ging unter. Nur Zwei überlebten die Explosion: der Zauberer und der kleine Papagei. Der Zauberer schwamm im Wasser. Über ihm kreiste der Papagei. Er drehte seine Runden und starrte den Zauberer immerzu an. Er starrte und starrte. Der Zauberer war stinksauer auf den Papagei. Er würdigte ihn keines Blickes. Doch der Papagei flog immerzu im Kreis über ihm und blickte gespannt auf den Zauberer hinab. Zehn Minuten, zwanzig Minuten, eine halbe Stunde, ja sogar eine ganze Stunde lang. Dann brach plötzlich der Papagei sein Schweigen und sagte zu dem Zauberer: „Ok, ich geb`s auf! Wo hast Du das Schiff gelassen?“

0
ich bin youtuber

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

EX5

Der größte Trick des Teufels mal abseits seiner Pläne, ist die die Menschheit glaube lassen dass es sie nicht gäbe.

Eine Schulklasse besucht mit ihrem Mathematiklehrer einen Schäfer auf dem Land. Fragt der Lehrer interessiert: „Wie viele Tiere sind das ungefähr?“ Sagt der Schäfer: „Genau 5684 Tiere, hab sie selbst gezählt“ „Wie haben sie das nur geschafft?“, fragt der Lehrer, „haben sie einen Trick beim zählen?“ „Und ob! Erst zähle ich die Beine und teile dann durch 4!“

in Beruf

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

Lena❤️💜❤️🥰

Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

„Was machen Sie beruflich?“ – Ich bin Zauberer. „Und was für Tricks können Sie?“ – Ich zersäge Menschen. „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – Ja, zwei Halbschwestern.

Shania

„Was machen Sie beruflich?“ „Ich bin Zauberer“ „Was machen Sie denn für Tricks?“ „Ich zersäge Menschen“ „Kann man davon leben?“ „Es läuft schon irgendwie“ „Was hält ihre Familie von Ihrer Berufswahl?“ „Meine Eltern sind nicht so angetan davon, aber meine beiden Halb-Schwestern unterstützen mich!“

Flachwitzjunky

Teil 2 Lieder in der COVID-19 Edition Heute ist „mad at Disney“ dran (Falls ihr googleübersetzer braucht Google fragen)


MAD at Corona,Corona

Der trickst me trickst me

Denn Corona ist ein Staaar(und ich nicht 😭)

Denn 19,19


Ok das war’s falls ihr MAD at Disney nicht kennt ääääh ja dann Bitte Nice ich Lost

Mr. Elefant
in Tiere

Was sagt ein Elefant an Halloween?

Trick or tröööööt🤣