Beruf-Witze

Anonym
in Studenten

Was war Jesus von Beruf? – Student! Er wohnte mit 30 noch bei den Eltern, hatte lange Haare und wenn er was tat, war es ein Wunder.

8

„Was machen Sie beruflich?“ – „Ich bin Zauberer.“ – „Und was für Tricks können Sie?“ – „Ich zersäge Menschen.“ – „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – „Ja, zwei Halbschwestern.“

Zoe

Fragt die Lehrerin : "Welchen Beruf wollt ihr später mal ausführen?" Paul : "Ich will Polizist werden." Tim : "Ich will Feuerwehrmann werden." Mia : "Ich will Frisörin werden."
Lilly : "Ich will Verkäuferin werden." Kevin : "Ich will Zuhälter werden." Lehrerin : "KEVIN!!!" Chantal : „Ich will die Nute von Kevin werden!“

7

Was arbeiten Sie als Beruf?

„Ich mache Schlüssel nach!“

Aha, wie machen Schlüssel denn?

Er: „Ich arbeite jeden Tag mit Tieren!”

Sie: „Ach wie schön! Sie haben bestimmt ein großes Herz.”

Er: „Ich bin von Beruf Metzger!”

Omar

Die Klasse unterhält sich über Berufe, da sagt die kleine Marie : „Mein Vater mag Geigen viel lieber als Klaviere!“ Da fragt die Lehrerin : „Dann ist dein Vater also Musiker?“ Marie : „Nein, er ist Möbelpacker!“

Treffen sich ein maurer ein gärtner und ein elektriker . Sie streiten sich wer den ältesten beruf hatt . Maurer:Wir haben schon die pyramieden gebaut Gärtner:wir haben schon den gartenbeden gepflantst Elektriker: und als gott sprach es wede licht wer hat da wol doe leitung verlegt?

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul


Paul Wagner (32) glücklich verheiratet und beruflich Zahnarzt, möchte aber seine Frau nicht behandeln.

Anonym

Beim Arbeitsamt:

Name !!! …Lashnikov

Vorname !!! …Karl

Beruf !!! …Waffenschmied

Anonym
in Deine Mutter

Deine Mutter mach einen „Welcher Beruf passt zu mir Test“ Ergebnis: Blendgranate

Die 3 berühmtesten Berufe: Feuerwehr, Polizei und Arzt. Ein Mann wurde von einem Räuber angeschossen.

Arzt: Dem Mann helfen.

Polizei: Den Räuber schnappen.

Feuerwehr: Rumstehen und zugucken.

Niemand

Ein Ehepaar beschließt dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie geplant. Dort angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt und die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewusstlos zusammensinken. Sein Blick fällt auf den Bildschirm, auf dem zu lesen steht:

AN: Meine zurückgebliebene Frau

VON: Deinem vorgereisten Gatten

BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich morgen.

In Liebe, Dein Mann.

PS: Verdammt heiß hier unten!

2
Anonym

Ich habe heute ein Kind überfahren,das muss ich jetzt erstmal verarbeiten

Peter(34) Metzger

2
Elvis Pdizzle

Wo ist der Lieblingsurlaubsort eines Zahnarzt?

Die Bohrinsel

Anonym
in Metzgerei

Frag eine Frau einen Mann was hast du für ein Beruf. Der Mann ich arbeite mit Tieren. Die Frau oh wie süß wie heißt der Beruf genau. Der Mann „Metzger“

Lenny und Maximilian

Was ist dess Zauberers lieblings Blume?

Der Hokus Krokus 🌷

Komanderflo

Ein Mann geht durch die Stadt und befragt Leute : was haben sie als Beruf. Ein Mann darauf hin ich bin Bäcker. Der Mann fragt : wie viele Buchstaben hat das Alphabet ? 26. Richtig . Geht der Mann weiter und fragt einen anderen Mann : was haben sie für ein Beruf ? Ich bin Brandstifter !. Ok . Und wie viele Buchstaben hat das Alphabet ? 24! Warum nur 24 ? Na C&A gibt’s nicht mehr 😂

1
Antifaschist
in Corona

Spätestens heute, am 13. Mai 2020, wo auf Youtube die betreffende Aufzeichung aus der ZDF Sendung Drehscheibe gelöscht wurde, weiß jeder, wie die Corona-Hüter mit Tatsachen und Meinungsfreiheit umgehen. Der Witz dabei: Die berechtigte Maßnahmen-Kritik aus berufenem Munde wurde angeblich WEGEN URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN gelöscht. Wie sagte doch die Volksverträterin Frau Märklin? - Wir wollen bei den erfolgreichen Corona-Maßnahmen das Erreichte nicht verspielen …

5

Ich wusste gar nicht, dass ich schlecht in meinem Beruf war, bis ich gefeuert wurde.

Tante Berta, 48 - arbeitete als lebendige Kanonenkugel

"Was machen Sie beruflich?“ – Ich bin Zauberer. „Und was für Tricks können Sie?“ – Ich zersäge Menschen. „Ach, haben Sie denn auch Geschwister?“ – Ja, zwei Halbschwestern.