Anzeige
Anzeige

Männer

Katermann

Einst in der DDR: Ein Mann beobachtet im Hafen von Rostock, wie ein Schiff beladen wird. Er fragt einen Matrosen: „Wo fahrt ihr hin“? „Nach Kuba“. „Und was habt ihr an Bord“? „Maschinen und Arzneimittel“. „Und mit was kommt ihr zurück“? „Bananen und Orangen“.

Tags darauf dasselbe Spiel. Der Mann fragt einen Matrosen, wohin sie fahren und was sie geladen haben. Matrose: „Nach Angola und geladen haben wir Ersatzteile für ein Kraftwerk und landwirtschaftliche Fahrzeuge“. „Und mit was kommt ihr zurück“? „Bananen und Orangen“.

Einen Tat später. Auf seine Frage erklärt ihm ein Matrose: „Wir fahren nach Leningrad und geladen haben wir Industrieanlagen und Maschinen“. „Und mit was kommt ihr zurück“? „Mit der Bahn“.

Busfahrer

NONAME

Eine Nonne sitzt mit einem Hippie im Bus. Da bittet der Hippie die Nonne, ihm eine zu blasen. Die Nonne sagt: Ich bin eine Dienerin Gottes, ich tue sowas nicht. Der Hippie bittet immer mehr um diesen Gefallen, doch irgendwann steigt die Nonne aus. Als auch der Hippie später aussteigt, packt ihn der Fahrer und sagt: Wenn du sie vögeln willst, gebe ich dir einen Rat. Jeden Abend um 22 Uhr geht sie auf den Friedhof und betet. Der Hippie bedankt sich und geht Abends in Jesusgewändern zu dem Friedhof hin und sieht die Nonne beten. Sie ist schwarz gekleidet und nur ihre Augen sind zu sehen. Da sagt “Jesus“ : Ich wurde von Gott geschickt um dich zu vögeln. Die Nonne erwiedert: Wenn du wirklich von Gott geschickt und beauftragt wurdest, so nimm mich. Aber von hinten damit du mein Haupt nicht betrachtest. Nach 5 Minuten wilden Treibens, reißt der Hippie die Kleidung von sich und schreit : Reingelegt! ICH BIN DER HIPPIE!!! Da ruft die Nonne und reißt die Sachen von sich: Reingelegt, ICH BIN DER BUSFAHRER!!!

Oma

Dieter

Im Kaufhaus

Eine Oma steigt im Kaufhaus im Erdgeschoss in den Aufzug. Im ersten Stock steigt eine total aufgedonnerte Tussi ein und zieht eine riesige Parfümwolke hinter sich her. Sie schaut herablassend auf die Oma und meint: "Chanel No 5 – 50 ml 100 Euro !" Im zweiten Stock steigt eine noch mehr aufgedonnerte Tussi ein und zieht eine noch größere Parfümwolke hinter sich her und meint noch herablassender: "Cartier 50 ml – 250 Euro!" Im vierten Stock will die Oma aussteigen, sie lässt einen fahren und sagt ganz cool beim Aussteigen: "Rosenkohl von COOP 200 g - 99 Cent

Deine Mutter

Schon

Deine Muddah hat mal vor hundert Jahren einen fahren lassen. Der Legende nach hallt ihr Furz immer noch im All.

Tage

Dile

Taxifahrer

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter, um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schießt über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: „Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!“ Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich verwundert: „Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermaßen erschrecken.“ „Naja“, meint der Fahrer etwas ruhiger, „heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren.“

Männer

Katermann

Zwei Brummifahrer sind unterwegs. Sagt der Beifahrer: „Unser vorderes rechtes Schutzblech klappert“. „Hä“?, macht der Fahrer. Der Beifahrer wiederholt den Satz. Wieder der Fahrer: „Ich versteh’ kein Wort, unser Schutzblech klappert so laut“.

Anwesende

apored

Alle anwesenden Rollstuhl Fahrer mal bitte aufstehen

Fritzchen

Den_Summercraft

Eine Frau fragt Fritzchen: Wo sind deine Eltern? Fritzchen antwortet: Vom Traktor überfahren! " Und deine Schwester? " Vom Traktor überfahren" " Und deine Großeltern?" " Vom Traktor überfahren" „Und was machst du die ganze Zeit?“ „Traktor fahren“

Fritzchen

Anonym

Fritzchen sitzt mit seiner Oma in der Badewanne.Fragt die Oma Fritzchen ,Was hast du da unter deinem Bauch" Da drauf Oma ,Einen Steeg! Und was hast du da?" Fritzchen, Ein Schiff! Kurtz darauf fragt Fritzchen seine Oma, Darf ich mit meine Schiff in deinen Steeg fahren? Oma antwortet , NEIN, dass darf nur Opa mit seinem Riesendampfer!" 🤣🤣🤣

Urlaub

Bonnie

Ich fahre nächste Woche in die ehemalige Bundeshauptstadt. Ich mache also eine Bonn Voyage.

Kinder

Anonym

Wenn mir im Sommer langweilig ist, kaufe ich mir einen Eiswagen. Dann warte ich bis dicke Kinde kommen und fahre dann ganz langsam weg.

Grabsteine

Anonym

Treffen sich zwei Skelette auf dem Friedhof, sehen sie ein Moped, fragt das eine »wollen wir eine Runde über den Friedhof drehen?« »Klar, bin gleich wieder da!« Sagte das andere und verschwand, kurz darauf tauchte es mit seinem grabstein unterm arm wieder auf, »wofür brauchst du den den?« fragte das andere, »ich fahre doch nicht ohne meine papiere!« antwortete dieses.

Anzeige

Lkw

Mersi

Meiner ist 18 Meter lang!


Franz, 52, LKW-Fahrer

Egal wie

Anonym

Egal wie gut du fährst, Züge fahren Güter.

Pferde

Lewi

Der Bundespräsident ist zum Staatsbesuch in London. Er trifft die Queen und darf mit einer Kutsche durch die britische Hauptstadt fahren. Plötzlich hebt eines der Pferde den Schweif und furzt. Es beginnt tierisch zu stinken.

Der Queen ist das ziemlich peinlich, weshalb sie sagt: „Oh, I’m so sorry, Mr. President!“

Antwortet dieser: „Ach, das macht doch nichts, Eure Hoheit. Und ich habe erst gedacht, es sei das Pferd gewesen.“

Chuck Norris

All

Chuck Norris sagt dem Navi wohin es zu fahren hat👍

Busfahrer

Dagmar

Moin Drei ehemalige Mitarbeiter aus der Transportbranche landen in der Hölle, bekommen aber die Chance, in den Himmel aufzufahren, wenn sie des Teufels Aufgaben lösen. Der Teufel sagt ihnen: “Seht ihr die drei Affen dort? Wenn ihr es schafft, nur mit Hilfe eurer Redekunst den ersten zum Lachen, den zweiten zum Weinen und den dritten dazu zu bringen,sich freiwillig in den Käfig einzusperren, gebe ich eure Seelen frei!”

Der erste, ein Disponent, ging zum ersten Affen und redete und redete. Der Affe schaute gelangweilt und ignorierte ihn genauso wie die anderen Affen. Der Teufel schrie: “Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!”

Nun kam der zweite dran, der auf der Erde als Lagerist tätig war. Der hatte noch weniger Glück, wurde vom ersten Affen beschimpft, vom zweiten bespuckt und vom dritten gebissen. Der Teufel schrie wieder: “Hinfort ins Höllenfeuer mit dir!!!”

Nun kam der letzte an die Reihe, er war Bus- Fahrer. Er ging zu jedem Affen und flüsterte allen etwas ins Ohr. Der erste Affe lachte, dass sich die Balken bogen. Der zweite fing an zu weinen, wie ein Schlosshund und der dritte schrie entsetzt auf, sprang in den Käfig, verschloss ihn von innen und verschluckte hastig den Schlüssel.

Der Teufel war perplex! “Was ……wie hast du….?”, stammelte er. Der Bus - Fahrer : “Dem ersten Affen habe ich gesagt, was ich arbeite, dem zweiten erzählte ich, was ich verdiene und dem dritten erklärte ich, dass wir noch Fahrer suchen.”

Corona

Anonym

Armut

In der Corona-Krise kann man die wachsende Armut auf den Straßen beobachten.

Viele Autos fahren ohne Dach.

Alter

Jupp

Die alte Helma steigt im Kaufhaus in den Aufzug. Im ersten Stock kommt eine aufgedonnerte Tussi heein, die eine riesige Parfümwolke hinter sich herzieht. Sie schaut herablassend auf Helma und meint: „Chanel No 5, 50 ml, 100 Euro.“ Im zweiten Stock steigt eine noch aufgedonnerte Tussi ein, die eine noch größere Parfümwolke hinter sich herzieht und noch herablassender sagt: Eau d’ Hadrien von Annick, 50 ml, 160 Euro." Im dritten Stock steigt Helma aus. Sie schaut sich um, lässt einen fahren und sagt ganz cool: "Rosenkohl vom Aldi 200g, 99 Cent.

Traktor

Anonym

Lieber reiten auf nem Pony als fahren mit nem Johnny

Loading...