Jesus

Jesus-Witze

Fritzchen: "Mama, ich bin zu 80% Jesus."

Mutter: "Warum?"

Fritzchen: "Weil ich über Gurken gehen kann und Gurken bestehen zu 80% aus Wasser."

Hitler steht vor dem Himmelstor und verlangt Eintritt. Petrus schüttelt den Kopf und verneint vehement. Hitler: "Petrus, lass mich doch rein. Ich habe doch auch ein eisernes Kreuz!" Darauf Petrus: "Da muss ich erst den Junior fragen."

Er geht zu Jesus und fragt. Jesus erscheint am Himmelstor und meint: "Was willst du denn hier?" Darauf Hitler: "Bitte lasst mich ein. Ich habe doch auch ein Kreuz. Das eiserne sogar." Darauf Jesus: "Nun ja, das soll der Papa entscheiden."

Er geht zu Gott und sagt: "Vater. Da draußen steht der Hitler und möchte herein. Er hat auch ein Kreuz. Das Eiserne." Darauf Gott: "Bub, was willste denn mit dem eisernen Kreuz. Du bist schon mit dem hölzernen dreimal hingefallen!"

Das Gebot „Du sollst dir kein Bild von deinem Gott machen“ heißt im Klartext: „Du sollst keinen Götzenkult machen.“ In der Kirche, wo die Menschen Gott anbeten, hängen sehr oft Statuen von Jesus. Jesus ist als sein Sohn der menschgewordene Gott. Fällt dir was auf?

Nachdem die Wiesn geöffnet hat, explodiert durch die Überlastung einer der Weißwurst-Fabriken. Einer der Weißwürste fliegt bis vor Petrus. Er ist erstaunt und überlegt sich, was das denn wohl sein könne. „Gott wird‘s schon wissen“, meint Petrus und macht sich auf den Weg zum Gott.

Als er angekommen ist, fragt Petrus: „Sag mal Gott, weißt du, was das ist?“

Der Gott antwortet: „Hmmm..., ich weiß nicht, aber frag doch mal Jesus. Er war zuletzt 30 Jahre dort.“

Petrus begegnet Jesus und fragt: „Sag mal, Jesus, hast du eine Ahnung, wofür diese Dinger unten verwendet werden?“

Jesus nimmt die Wurst in seine Hand, schüttelt den Kopf und antwortet: „Es tut mir leid Petrus, aber als ich unten war, gab es sowas, vermute ich mal, noch nicht. Frag doch mal Maria, die war schlussendlich ein ganzes Leben lang dort.“

Danach begegnet er Maria und stellt genau dieselbe Frage. Sie nimmt die Wurst in ihre Hand und antwortet: „Also, ich kann es dir auch nicht genau sagen, was es ist, aber anfühlen tut es sich wie der Heilige Geist.“

Was wäre, wenn Jesus nicht gekreuzigt, sondern ertränkt worden wäre?

Dann müsste heutzutage in jedem bayerischen Klassenzimmer ein Aquarium aufgestellt werden.

Was ist der Unterschied zwischen Jesus und einem Bilderrahmen?

Der Bilderrahmen hängt mit nur einem Nagel.

Jesus trifft zwei Kiffer die sich mit ihm ein Joint teilen. Dann sagt Jesus zu den zweien; Übrigens ich bin Jesus, die zwei schauen sich an und der eine meint JA MANN SO MUSS ES KNALLEN!