Scheiße-Witze

Anonym
in Kinder

Was sagt eine Maus hinter einer Kuh? Antwort: Mach bloß kein scheiß.

Anonym
in Deine Mutter

Deine Mutter heißt Arnold und ist der Vorsitzende vom Hundeverein „Freies Kacken“.

0
Katermann
in Russen

Als die Rote Armee nach dem 2. Weltkrieg Wien besetzt hatte, schrieb ein Sowjetsoldat begeistert nach Hause, was für einen Luxus die Wiener hätten. „Stell dir vor, Mamuschka, die Wiener haben Wohnungen mit ganz vielen ZImmern, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Strickzimmer“.

Seine Frau schreibt ihm zurück und will wissen. „Was ist Strickzimmer“? Im nächsten Brief erklärt er es ihr. „Na, du ziehst an Strick, Scheiß weg“.

951
in Jesus

Ein Junge versteckt sich abends im Schlafzimmer im Schrank um zu sehen wie es beim Sex abgeht. Dann kommen die Mutter und ein Priester und haben ordentlich Spaß. Plötzlich kommt der Vater. Der Priester versteckt sich schnell im Schrank bevor der Vater sich mit der Mutter vergnügt. Der Priester bemerkt den Jungen, denkt sich aber nichts dabei. Der Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin“. Priester: „Und ziemlich langweilig“. Junge: „Ich hab hier noch nen alten Gameboy, für 20€ können Sie ihn haben“. Der Priester nimmt an. Am nächsten Abend das gleiche Spiel. Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin, ich hätte hier für 20€ nen alten MP3-Player“. Genervt nimmt der Priester an. Am nächsten Tag: die Mutter hat erfahren, dass ihr Sohn sie beobachtet hat. Deswegen soll er in der Kirche beichten. In der Beichtkammer. Junge: „Ist ziemlich dunkel hier drin“. Priester: „Lass den Scheiß!“

Sebastian
in Hunde

Grüßen Sie immer richtig? Als ein Mann von Welt sollten Sie das können:

Das sind die korrekten Grußformeln

  • Vulkanier: Lebe lang und in Frieden - Lebe lang und in Frieden
  • Angler: Petri Heil - Petri Dank
  • Jäger: Weidmannsheil - Weidmannsdank
  • Hundehalter: Scheiß auf Österreich* - Scheiß drauf

Zeigen Sie Stil. Ein richtiger Gruß zeugt von guten Umgangsformen. Damit punkten Sie immer und überall und gewinnen Sympathie.


  • Immer den Namen des Landes verwenden, in dem Sie grüßen.
Jialin Li
in Aufzug

Fritzchen steht mit seiner Mutter im Fahrstuhl eines 100-stöckigen Hauses. Sagt Fritzchen am 25. Stock: „Ich muss pupsen.“ Daraufhin die Mutter: „Dann pups’ in die Ecke.“ Am 50. Stock sagt Fritzchen: „Ich muss pinkeln.“ Sagt die Mutter: "Pinkel’ in den Kinderwagen, der ist sowieso leer." Nun sind sie oben am 100. Stock angekommen. Fritzchen und seine Mutter steigen aus. Dann sagt Fritzchen: „Ich muss kacken.“ Sagt die Mutter: "Dann kack’ aus dem Fenster." Am nächsten Tag steht in der Zeitung: Mann erstickt im Fahrstuhl, Baby ertrinkt im Kinderwagen und Polizist wurde von Kackbombe getroffen.

3
Anonym
in Deine Mutter

Wenn deine Mudda kackt ruft sie , Ey !! Ich bin ein 3D Drucker "

4
Alva
in Stottern

Drei Stotterer sitzen in einer Bar. Da kommt eine scharfe Blondine herein und sagt: „Wer mir ein Bundesland nennen kann, ohne dabei zu stottern, darf mich heute Abend mitnehmen!“

Der erste: „Ba…ba…bayern! Scheiße!“

Der zweite: „He…he…hessen! Verdammt!“

Der dritte: „Sachsen!.. A…a…anhalt!“

3
Capital Bra

Wieso können 2 Arschbacken nicht befreundet sein?? Weil sie bei jeden scheiß auseinander gehen!!

Schaiänn un Schantall
in Chantal

Cheyenne zu Chantal: Wer von uns beiden ist hübscher? Chantal: Scheiß Frage, kann ich nicht beantworten. Wenn ich sage „ich“ dann ist das egoistisch und wenn ich sage „du“ dann lüge ich

Anonym
in Feminismus

ein schlüssel der jede tür öffnen kann is halt ein krasser schlüssel, aber eine tür die sich von jedem schlüssel öffnen lässt ist ne scheiß tür zitat ende

Anonym
in Tiere

Sei nicht traurig

Wenn Dir ein Vogel auf den Kopf scheißt, sei nicht traurig. Ja. Sei froh. Freue Dich, dass Hunde nicht fliegen können.

Anonym

treffen sich zwei Unterhosen in der Waschmaschine sagt sie eine wow bist du aber braun warst du im Urlaub?

0
Günther
in Deine Mutter

Deine Mutter schwitzt beim Kacken. Deine Mutter kackt beim Schwitzen.

9

Eine Maus wird von einer Katze verfolgt. Die Maus rennt auf eine Weide und sagt zur erstbesten Kuh: „Rette mich!“

Die Kuh antwortet bereitwillig: „Stell dich hinter mich!“ Die Maus gehorcht und die Kuh lässt einen Fladen fallen. Doch leider guckt noch der Mäuseschwanz heraus. Die Katze sieht ihn, zieht die Maus aus dem Fladen und frisst sie auf.

Was lehrt uns die Geschichte?

  1. Nicht jeder, der dich bescheißt, ist dein Feind.
  2. Nicht jeder, der dich aus der Scheiße zieht, ist dein Freund!
  3. Wenn du schon in der Scheiße sitzt, zieh wenigstens den Schwanz ein.
7
FloGo17 der proYT
in Deine Mutter

Deine mutter sitzt beim kacken auf dem klo und schreit:ich bin ein 3D drucker! 💩💩💩

8
Anonym

2 Skelette draffen sich im Himmel. Da fragte das eine Skelett das andere wie bist du eigendlich gestorben. Das Skelett erzählte :, Ich bin eines Tages Bus gefahren da sagte der Busfahrer Alle bitte einsteigen Alle bitte einsteigen. Doch ich verstand Alle fetten rausschmeißen Alle fetten rausschmeißen. Also tat ich das auch. Der Busfahrer sagte daraufhin wenn du das noch einmal tust dann fliegst du raus. Nach einer Weile sagte er wieder Alle bitte einsteigen Alle bitte einsteigen und ich verstand wieder Alle fetten rausschmeißen Alle fetten rausschmeißen also tat ich es auch. Somit wurde ich rausgeschmissen und ging auf den Marktplatz da stand eine Frau und rief frische Pampelmusen frische Pampelmusen. Doch ich verstand greif mir an die Busen greif mir an die Büßen also tat ich das. Daraufhin sagte die Frau wenn du das noch ein mal tust dan schick ich dich in die Kirsche. Die Frau sagte schon wieder frische Pampelmusen frische Pampelmusen und ich verstand schon wieder greif mir an die Busen greif mir an die Büßen also tat ich das auch. Danach wurde ich in die Kirsche geschickt. Da sagte der Pfarrer faltet eure Hände und bettet faltet eure Hände und bettet. Doch ich verstand kackt in eure Hände und knetet kackt in eure Hände und knetet also tat ich es auch. Der Pfarrer sagte dann wenn du das noch einmal machst dann schick ich dich auf den Eiffelturm. Nach einer Weile sagte der Pfarrer erneut faltet eure Hände und bettet faltet eure Hände und bettet. Ich verstand schon wieder kackt in eure Hände und knetet kacht in eure Hände und knetet also tat ich es auch. Somit wurde ich auf den Eiffelturm geschickt da rief einer von unten wenn du runter springst bist du tot wenn du runter springst bist du tot doch ich verstand wenn du runter springst grigst du ein mamelarden Brot also tat ich es auch. " und wie bist du gestorben ach ich stand vor dem Eiffelturm und so ein Vollidiot ist auf mich drauf gesprungen.

Anonym

Zuhause arbeiten ist scheiße…

Kai 36

Beruf: Feuerwehrmann

Anonym
in Ehe

Zwei Frauen machen einen Einkaufsbummel in der Stadt. Plötzlich ruft die eine: „Ach du Scheiße, da hinten geht mein Mann mit einem Blumenstrauß in der Hand. Dann muss ich heute Abend ja wohl wieder die Beine breit machen.“ „Wieso“, fragt die andere, „habt ihr keine Vase zu Hause?“

5