Morris sagt er ist ein jagdgewehrpro

Fedja: Ich hab dir ein Kuchen gemacht

Morris: Ou Junge was für ein Geschmack ?

Fedja: Kuchengeschmack

Können Lehrer schwimmen einerseits ja, weil sie ja hol sind und anderseits nein weil sie nicht ganz dicht sind.

Geht ein man um die Ecke Wasser fehlt? Đer Witz

Leck mich doch!

Wie heißt mc donalds auf chinesisch ?. Lecker schmecker

Was sagt man zu nem Auftragskiller in Minecraft wenn er eine Frau töten soll?

EndHerMan!! Megalol

kack ein bein auf den Bonden, jezt ist der Arsch beleidigt

Sagt die Lehrerin in Mathe messt mal alle bitte die 30 cm lange line Holte Fritz seinen p… raus und sagt meiner ist aber nur 15 cm also 1/2 ich kann gut rechnen

Was ist krum udn steif eine banane

Hallo! Ich heisse Cédric (21.10.2001) Ich wohne in Zürich. Ich suche ein Mädchen. Sie soll gerne essen. Sie muss Körperkontakt mögen! Ich würde mich freuen, wenn jemand mich kennenlernen möchte! 😊

Was sind Delfine?

Antwort: Schwule Haie

Ein Mann und eine Frau versuchen ein Passwort für Ihren neuen Laptop zu finden. Der Mann tippt „Mein P....“ ein. Die Frau fählt kann vor lachen nicht mehr weil dort steht FEHLER "nicht lang genug"😂😂

Was sind die drei perversesten Berufe der Welt? Weihnachtsmann, Osterhase und Postbote

Der Weihnachtsmann trägt seine Sack auf dem Rücken der Oster Hase verteilt überall seine eier und der Post böte geht bin Schlitz zu Schlitz bis der Sack leer ist

Dein Niveau ist tiefer als der Marianngraben

Wie nennt man die Steigerung von Buchstabensuppe? ——————

Wörtersee

Panzer

70 Tonnen pure Demokratie.

Alle Kinder liefen in den Bunker außer Renate die fing die Granate.

Der Zauberer und der Papagei Die Geschichte spielt auf einem riesengroßen Passagierschiff, welches auf dem Pazifik kreuzt. Im großen Saal finden jeden Abend zur Unterhaltung der Gäste Veranstaltungen statt. Unter anderem tritt dort auch regelmäßig ein Zauberkünstler auf. Eines schönen Abends, als der Zauberer gerade dabei war seine Gäste zu unterhalten, passierte etwas Ungewöhnliches: Der Künstler hatte gerade eine rote Kugel verschwinden lassen, als aus dem Hintergrund des Saales eine Stimme ertönte: "Im Ärmel, im Ärmel!!!" Es war ein kleiner Papagei, der dort in seinem Käfig hockte. Er schrie „Im Ärmel, im Ärmel!!!“, woraufhin die Zuschauer den Zauberer lautstark aufforderten, seine Ärmel vorzuzeigen. Leider war in seinem linken Ärmel tatsächlich die Kugel versteckt. Die Zuschauer lachten, der Zauberer entschuldigte sich, setzte seine Vorstellung jedoch fort. Er ließ ein Seidentuch verschwinden. Die Zuschauer staunten und klatschten, als es plötzlich wieder aus dem Hintergrund ertönte: "Im Ärmel, Im Ärmel!!!" Peinlich berührt, musste der Zauberer nun auch das Seidentuch aus seinem Ärmel herausziehen. Die Zuschauer wurden schon etwas ungeduldig und fühlten sich mittlerweile auf den Arm genommen. Da holte der Magier seinen besten Trick hervor: Er ließ eine Kugel verschwinden! Gerade war sie noch zu sehen. Nun war sie weg! Doch bevor der erste Zuschauer klatschen konnte, ertönte da wieder diese krächzige Stimme des Papageis… "Im Ärmel, im Ärmel…" Doch auf einmal geschah etwas Unerwartetes: Das Schiff explodierte! Es gab einen riesengroßen Knall! Und wie es nun mal so ist, wenn Schiffe explodieren: es ging unter. Nur Zwei überlebten die Explosion: der Zauberer und der kleine Papagei. Der Zauberer schwamm im Wasser. Über ihm kreiste der Papagei. Er drehte seine Runden und starrte den Zauberer immerzu an. Er starrte und starrte. Der Zauberer war stinksauer auf den Papagei. Er würdigte ihn keines Blickes. Doch der Papagei flog immerzu im Kreis über ihm und blickte gespannt auf den Zauberer hinab. Zehn Minuten, zwanzig Minuten, eine halbe Stunde, ja sogar eine ganze Stunde lang. Dann brach plötzlich der Papagei sein Schweigen und sagte zu dem Zauberer: „Ok, ich geb`s auf! Wo hast Du das Schiff gelassen?“

was passiert wenn Lenny umfällt

Er verlaucht sich

Durch Nutzung dieser Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen