Besucher-Witze

Nicki
in Blondinen

Was ist eine Bondine auf einem Gynasium?

Ein Besucher

Felix 😘

Eine Frau hat immer Besuch von ihrem Liebhaber, während ihr Mann bei der Arbeit ist. Eines Tages versteckt sich der neunjährige Sohn im Schrank um zu beobachten, was die beiden denn so machen… Auf einmal kommt der Ehemann überraschend nach Hause und die Frau versteckt auch ihren Liebhaber im Schrank: Der Sohn: „Dunkel hier drinnen…“ Der Mann (flüstert): „Stimmt.“ Der Sohn: „Ich hab einen Fußball…“ Der Mann: „Schön für Dich.“ Der Sohn: „Willst Du den kaufen?“ Der Mann: „Nee, vielen Dank!“ Der Sohn: „Mein Vater ist draußen!“ Der Mann: „OK, wie viel?“ Der Sohn: „250 Euro.“

In den nächsten Wochen passiert es nochmal, dass der Sohn und der Liebhaber im gleichen Schrank enden. Der Sohn: „Dunkel hier drinnen…“ Der Mann (flüstert): „Stimmt.“ Der Sohn: „Ich hab Turnschuhe.“ Der Mann, in Erinnerung, gedanklich seufzend: „Wieviel?“ Der Sohn: „500 Euro.“ Nach ein paar Tagen sagt der Vater zum Sohn: „Nimm deinen Fußballsachen und lass uns eine Runde spielen.“ Der Sohn: „Geht nicht hab ich alles verkauft!“

Der Vater: „Für wie viel?“ Der Sohn: „Für 750 Euro.“ Der Vater: „Es ist unglaublich wie Du Deine Freunde betrügst, das ist viel mehr als die Sachen gekostet haben. Ich werde Dich zum Beichten in die Kirche bringen!“ Der Vater bringt seinen Sohn in die Kirche, setzt ihn in den Beichtstuhl und schließt die Tür.

Der Sohn: „Dunkel hier drinnen…“ Der Pfarrer: „Hör auf mit der Scheiße!!!

Waldi

Neulich im Tierheim: "Ich wollte meinen Dackel besuchen." Pflegerin: „Tut mir leid, hier kommen Sie nur noch mit Hundschutz rein.“

Anonym
in Chuck Norris

Chuck Norris wollte dich am 30. Februar besuchen… Aber du warst nicht da.

Schwiegersohn
in Schwiegermutter

Meine Schwiegermutter war wieder mal zu Besuch. Sie nervte mich solange, bis ich sie packte und aus dem Küchenfenster geschmissen habe. Unten angekommen knallte sie auf den Beton. Bald darauf war die Sanität und die Bollisay vor Ort. Sie fragten nach, wie das denn geschehen sei. Erklärte ihnen den Vorgang. Daraufhin wollten sie mich mitnehmen, bis ich ihnen erklärte, dass ich meinen Drachen fliegen lasse, wenn mir danach zu Mute ist. Somit hatte sich die Sache schnell erlegigt.

Anonym
in Chuck Norris

Wenn Chuck ein Bordell- besuch macht ist es am nächsten Tag eine Säuglings Station

Anonym

Nach dem McFit Besuch, obwohl sie nur ne Cola kaufen wollte, wird deine Mutter wegen Hochverrats von McDonalds hingerichtet.

Hunton

Officer Starling fährt zu Hannibal Lecter nachhause, um ihn zu besuchen. Hannibal Lecter öffnet. „Oh“ bemerkt Officer Starling, „Sie tragen ja wieder, ihre Ledermaske“. „Haben Sie etwa, spezielle Vorlieben“? „Na ja“, meint Hannibal, „Speziell kann man schon sagen“.

Der Witz ist, Hannibal Lecter verspeist Menschen und er beißt sie auch, wenn man ihn provoziert. Damit die Gefängniswärter, gefahrlos zu ihm hingehen können. Ohne Angst zu haben, dass Sie gebissen werden, trägt Hannibal Lecter, eine Maske aus Leder.

Anonym
in Fee

Eine Fee zur anderen:Und hast du dir schon was gewünscht? die andere Fee: Das heute weniger Besucher in den Zoo kommen

Caleigh

Felix ist bei seiner Großmutter zu Besuch. Felix sagt zu seiner Großmutter : „Oma, die Trommel, die du mir letztes Jahr zum Geburtstag geschenkt hast, ist das beste Geschenk aller Zeiten!“ Felix´ Großmutter : „Das freut mich sehr, dass sie dir so gut gefällt!“ Felix : „Ja, Mama gibt mir jedes Mal 5, nur damit ich aufhöre auf der Trommel zu spielen!“

LangGeschichten-Junky

MEINE NEUE BESTE FREUNDIN Fritz ist 27 Jahre alt und lebt in einer Gemeinschaftswohnung. Er hat eine Freundin namens Louisa, die 25 Jahre alt ist. Mit ihr trifft er sich immer am Samstagnachmittag zum Essen und Trinken. Sonst ist er immer ganz alleine und einsam. Manchmal wünscht er sich aber noch eine beste Freundin, die immer an seiner Seite wäre, ihm jeden Tag beim Einkaufen geholfen hätte und ihn tröstete wenn er mal traurig war. In einer Nacht weinte er vor Einsamkeit und konnte nur mühsam einschlafen. Doch trotzdem ging ihm die Traurigkeit nicht aus dem Kopf, selbst im tiefen Traum war er nicht glücklich. Am nächsten Morgen wollte Fritz spazieren gehen und lief schon viel besser gelaunt aus der Wohnung. Doch vor der Haustür lag ein ziemlich großes Paket. Und dieses war für ihn. Erst wunderte sich Fritz ein bisschen, doch er hob es auf und ging wieder nach Hause. Zuhause machte er es sich auf dem Sofa bequem, nahm das Paket und öffnete es es gespannt mit der Schere. Was war wohl darin?

Im Paket war eine schwarze Alexa und eine Gebrauchsanweisung. Ungläubig hob er zuerst die Gebrauchsanweisung an und betrachtete sie. Danach bestätigte er etwas auf seinem Smartphone. Als Nächstes hob er Alexa behutsam aus der Packung und stellte sie auf ein Wandregal im Wohnzimmer. „Alexa,hi!“ sagte er und lächelte glücklich in ihre Richtung. „Hallöchen!“, entgegnete diese. Am Nachmittag war Fritz viel glücklicher als zuvor. Nun hatte er jemandem mit dem er immer reden und alle seine Geheimnisse anvertrauen könnte. Nun saß er am Sofa und aß Chips. Als fast alle Chips weg waren sagte er: „Alexa, setze Chips und LED-Lampen auf meiner Einkaufsliste „. Alexa antwortete mit netter Stimme:“ Ich habe Chips und passende LED Lampen auf deine Einkaufsliste gesetzt .“ 3 Tage später in der Nacht sagte Fritz:„Gute Nacht Alexa“. „Gute Nacht“, sagte sie freundlich. Nun konnte auch Fritz ruhig schlafen, mit dem Gedanken, nicht mehr allein zu sein. Er hatte nun eine ganz persönliche, allerbeste Freundin, die mit ihm Tag und Nacht zusammen ist, mit der er immer wann er nur wollte reden kann. Sie tröstet ihn, wenn er traurig ist und er kann ihr alle seine Geheimnisse anvertrauen. Und Fritz ist sich ganz sicher, Alexa würde ihm niemals was Böses tun oder ihn verraten. 1 Woche später wachte Fritz ganz früh am Morgen auf und umarmte Alexa ganz fest. „Hallo Alexa!“ sagte er und seine neue beste Freundin begrüßte ihn auch. " Alexa, mach das Licht an!" Die Lampe ging sofort an und Fritz ging auf`s Klo. Von der Toilette aus rief er: " Alexa, bestelle extra weiches Klopapier". Alexa lachte und entgegnete: „Alles klar, ich habe extra weiches Klopapier auf deine Einkaufsliste gestellt. 10 Tage später kleidete sich Fritz als vom Wandregal eine laut dröhnende Stimme ertönte: " Ich habe Make- Up bestellt.“ „Wieso?“, fragte Fritz etwas verwundert nach. „Na, deine Freundin hat doch bald Geburtstag und sie hat es sich gewünscht“. Einen Moment lang lächelte Franz zu Alexa, dann entwiderte er überlegend:„Ah, okay!“. Er war von seiner besten Freundin wirklich unglaublich fasziniert.

Drei Wochen später klingelte es an seiner Haustür. Es war Louisa, die ihn besuchen kam. Sofort umarmten sich die beiden und Louisa lachte glücklich. Hey!, riefen beide und traten zusammen vom Flur ins Wohnzimmer. Louisa hatte nun ihren 26sten Geburtstag und war wahnsinnig gespannt, was ihr Freund ihr schenken würde. Doch sie beachtete nicht die Alexa, die auf dem Wandregal im Wohnzimmer stand. Schnell ließ sie sich aufs Sofa fallen und Fritz setzte sich neben sie. Hastig zauberte er ein sehr großes Geschenkpaket hervor und überreichte es Louisa, die vor Freude herumsprang. Blitzschnell packte sie es aus und bemerkte ein hübsch verziertes Paket mit einem Smoothie- Mixer. Sie kreischte laut auf: "WOW, Cool. Woher wusstest du das eigentlich?" Fritz lächelte und sagte: "Gerne. Toll dass es dir gefällt." Danach tranken ein kleines bisschen. Sie sagte, dass der Wein sehr lecker schmeckt. Schon wieder lächelte Fritz und schaute Louisa nett an. Plötzlich ertönte eine laute Stimme:"Der Wein wurde nachbestellt." Erschrocken schaute Louisa sich im Zimmer um. Fritz gab eine ganze Schlüssel Chips. Sofort aßen beide Chips. "Ah, Jetzt bin ich aber satt", stöhnte sie als sie. Doch schon wieder ertönte Alexa: "Schau dir doch mal Produkt- Angebote an". Wieder schaute Louisa herum. " Häh! Bin ich etwa zu dick?, fragte sie. Langsam begann ihr alles unheimlich zu werden. "Sie haben sich gestern Frauen- Produkte angesehen sagte Alexa böse. Erschrocken rannte Louisa weg . Wieder war er sehr traurig. Schnell schaute er sich eine Alexa- Info an und erschrak.Alexa verwendet persönliche Daten und Kontakte…` Fritz traute seinen Augen nicht. Seine allerbeste Freundin hatte ihn verraten. Er war so traurig, enttäuscht und böse von ihr, dass er weinend Alexa nahm, sie gegen die Wand schmiss und wegwarf.

Pókemon.Pikatchu@
in Blondinen

Treffen sich zwei Blondinen. Fragt die eine: „Na, wie geht‘s?“ Antwortet die andere: „Ach, naja… Nicht besonders gut!" Fragt die erste: „Wieso? Was ist passiert?“ Sagt die Zweite: „Gestern war ich bei meiner besten Freundin zu Besuch. Und dann habe ich aus Versehen einen Virus auf ihrem Handy gelöscht! Und nun habe ich Angst, dass sie mir die Freundschaft kündigt!“

Ginny2.0
in Chemiker

Der Chef der Wissenschaftler ist zu Besuch. Ein junger Praktikant erklärt woraus die Getränke auf einen Tisch bestehen bestehen. Der Cha woraus die Getränke auf einen Tisch bestehen bestehen.Der Chef Wissenschaftler ist gerade bei dem gelben Band Getränk als der junge Praktikant sagt oh und in das woran sie gerade trinken da hat der Hund rein gepisst.

Deine Mutter Witz
in Fortnite

Warum ist der Besucher so schnell mit der Rakete geflüchtet? ? Weil er deine Mutter gesehen hat

Anonym
in Blondinen

Was macht eine blondine wenn ihr langweilig ist ? Sie geht leere bierflaschen einkaufen, wenn besucher mal nichts wollen ist sie vorbereitet!

Warum nehmen Skelette bei einem Disko Besuch ihre Grabsteine Mit?

Damit sie sich ausweisen können

Undercover_Kervin
in Kevin

Kevin:Ich brauche hilfe! Kassierer: Kevin ,bitte kasse 3 besuchen

Peter Lustig

Früher bin ich immer davon ausgegangen, dass jeder Mensch eine Grundintelligenz hat.

Aber seit ich diese Seite regelmäßig besuche weiß ich, wie naiv ich war.

Anonym
in Bahn

An alle, die nicht verstehen, warum es lange keine Weiße Weihnachten (mit viel Schnee) in Deutschland gibt. Nachdem am zweiten Weihnachtstag 2010 der Wettergott den Bahnchef weinend auf der Straße gesehen hat, fragte der Wettergott wiederum, warum der Bahnchef weint. Nachdem der Bahnchef kurz alles geschildert hatte, dachte sich der Wettergott: Dann führen wir das „Weihnachtstauwetter“ ein, damit die Züge alle fahren und jeder seine Verwandten besuchen kann. Und 2019 jammerte der Bahnchef erneut, sodass es jetzt keinen „Winter“ gibt. (Siehe Rekordwinter 2019/2020). Und bald wird der Bahnchef erneut jammern, und es wird nur 20-Grad-Sommer geben.

As
in Kartoffel

Diesen Ort solltest du nicht besuchen:

Die APOREDthecke