Ernährung-Witze

Habe vor 2 Wochen meine Ernährung umgestellt. Die Gummibärchen stehen jetzt rechts vom Laptop.

Neue corona Regeln:

Wenn man in die 9 Klasse geht dann muss man einen blauen Mundschutz tragen, außer man hat drei Hunde die alle das gleiche Geschlecht haben.

Leute über 30 müssen in Quarantäne aber nur wenn sie grüne Socken haben und ein Ferrari besitzen aber sie müssen trotzdem in Quarantäne wenn sie 6 mal am Tag furzen und gerne Knödel essen.

Wenn jemand einkaufen geht darf er das nur wenn er eine Haarlänge von exakt 17,34cm hat, vorausgesetzt er hatte Corona und musste jeden Tag in eine Baufirma um dort einen Liter Wasser zu bekommen.

Leider muss man nach 18.47 immer die Nachrichten schauen außer man ist 1,45 Meter groß und hat ein braunes Huhn mit einer Warnweste und Gucci Sonnenbrille. Wenn dan die Nachrichten fertig sind muss man eine Stunde Peppa wutz schauen, vorausgesetzt man mag es dann muss man einen Esel kaufen, denn seit neusten find Esel sehr gesund ernährt deshalb können sie euch erklären wie sie sich ernähren sollen.

So das waren die neuen Corona Regeln.

(Nimmt es nicht ernst das ist alles nur Quatsch ich hoffe sie gefallen euch.)

🥸:"ihr müsst euch unbedingt daran halten "

😏James Sirius Potter #Gegen Spam!
in Corona

Neue corona Regeln:

Wenn man in die 9 Klasse geht dann muss man einen blauen Mundschutz tragen, außer man hat drei Hunde die alle das gleiche Geschlecht haben.

Leute über 30 müssen in Quarantäne aber nur wenn sie grüne Socken haben und ein Ferrari besitzen aber sie müssen trotzdem in Quarantäne wenn sie 6 mal am Tag furzen und gerne Knödel essen.

Wenn jemand einkaufen geht darf er das nur wenn er eine Haarlänge von exakt 17,34cm hat, vorausgesetzt er hatte Corona und musste jeden Tag in eine Baufirma um dort einen Liter Wasser zu bekommen.

Leider muss man nach 18.47 immer die Nachrichten schauen außer man ist 1,45 Meter groß und hat ein braunes Huhn mit einer Warnweste und Gucci Sonnenbrille. Wenn dan die Nachrichten fertig sind muss man eine Stunde Peppa wutz schauen, vorausgesetzt man mag es dann muss man einen Esel kaufen, denn seit neusten find Esel sehr gesund ernährt deshalb können sie euch erklären wie sie sich ernähren sollen.

So das waren die neuen Corona Regeln.

(Nimmt es nicht ernst das ist alles nur Quatsch ich hoffe sie gefallen euch.)

🥸:"ihr müsst euch unbedingt daran halten "

Anonym

Ich bin so traurig, weil ich dieses Jahr leider sitzen bleibe. Und meine Eltern sind auch noch total gemein und ziehen mich auch noch voll runter. Ich bin so traurig, dass ich mich jetzt weinend von einer Brücke stürzen würde, dann würde mich niemand mehr hassen und runterziehen. Denn ich will nie schlecht sein, ich will auch lernen, weiß aber nicht recht, wie ich damit anfangen soll. Immer wenn ich keine 1,0 bekomme sind meine Eltern so böse zu mir, brüllen mich an, dass ich ein lahmer, fauler Nichtskönner bin, das sich gar nicht lerne und dass ich diese Klasse niemals schaffen werde. Das berührt mich immer so extrem, dass ich weinend aus dem Haus renne a beiber dann ausgerechnet meine Mutter mir kreischend hinterherrent und ständig sagt, wie furchtbar schecht ich bin. Heute dachte ich beispielsweise, ich hätte eine 2,4 in Mathe aber das war nur der Durschnitt vom Rest der Klasse. Schon war ich so glücklich, weil ich dachte, dass ich mich wirklich so verbessert hatte. Doch bereits nach ein paar minuten entdeckte ich, dass ich ne 4,9 habe. Das war so furchtbar, ich konnte mich nicht mehr beherrschen und auf keinen Fall wollte ich wieder von meinen Eltern heruntergezogen werden. Ich weiß dass es meine Schuld ist und deshalb hat es auch keinen Sinn warum ich in die Schule gehe, versuche mitzumachen, obwohl ich schreckliche Probleme und mit Autismus verbundene Störungen habe. Es wäre wirklich besser, wenn ich von zu Hause wegrennen könnte, im Boden versinken könnte, oder einfach für immer spurlos verschwinden könnte, ohne dass mich jemand sucht. Denn ich bin schon seit langem durch die Nerven, Qualen, Hänseleien und Sticheleien psychisch kaputt gegangen. Schon seit ich klein bin, werde ich gehasst, geschlagen und von Fremden verfolgt und brutal genervt. Mein Leben macht seit langem kein winzigstes bisschen Spaß mehr, sondern ist eine riesige Ansammlung von Schrecken, Leid, Ungerechtigkeit und Neid. Ich kann niemals wieder glücklich sein, weil ich längst nicht mehr die bin, die ich mal war. Niemandem habe ich bisher von meinen Problemen gesagt, weil jeder mich ausschimpfen und zum Irrenanstalt oder zum Psychologen schicken würde. Und wenn ich die Zeit um 7 Jahre zurückdrehen und für immer anhalten könnte, wäre ich immer glücklich, hätte Spaß und niemand würde etwas so brutal gegen meinen Willen unternehmen. Denn ich weiß, dass mein Leben bereits mit (fast) 15 Jahren, oder schon vollen 15 Jahren, wie es meine Eltern gesagt hätten, voll vernichtet und versaut ist. Und es wird nie wieder gut werden, das ist auch meine Schuld. Und mir ist auch bewusst, dass es Spam ist, doch ich kann es nirgendwo anders hinschreiben. ERs tut mir voll Leid, ich will euch nicht belästigen :( Ich kann einfach nicht mehr… bitte disliked diesen Beitrag nicht und verzichtet auf Dumme Kommntare, die verletzend sind. Denn niemand will gehasst, gequält, und ständig mit schweren körperlichen Beschwerden (Krankheiten) belästigt werden. Schon seit 2 Jahren sind diese Beschwerden extrem verstärkt und jeder ist so furchtbar gemein. Ich kann und darf einfach nicht mehr lächeln, weil sonst jeder denkt, dass ich was im Schilde führe. Mein Leben, und somit alle schönen Momente die ich je in Erinnenrung habe ist in so einer langen Phase zusammengebrochen sind. Schon im Kindergarten wurde ich von allen beleidigt, ausgelacht, geschlagen und genervt, nur weil ich mich nicht wehren konnte und es bis heute noch nicht kann. Immernoch werde ich ständig genervt und beleidigt. Meine Eltern lachen über mich und kritisieren mein Aussehen, Mitschüler sagen wie hässlich ich bin und schlagen mich. Zu Hause habe ich gar keine Privatsphäre, meine Eltern gucken überall rein und hören niocht auf meine Bitten und Erklärungen. Bei Kleinigkeiten rasten sie komplett aus, sie kritisieren alles. Und die Mitschüler lachen mich fast jeden Tag aus. Mir ist schon seit langem peinlich, in der Gegenwart anderer Personen zu sein. Ich verstelle mich sozusagen, meine Gedanken blockieren sich, ich fange an zu stottern. Ich darf kein Wort falsch lesen, weil ich in der Schule gehänselt und ausgelacht werde. Ich kann in Gegenwart anderer sogar nicht richtig sprechen. Weil, einfach jeder gegen mich ist und niemand versteht dass ich depressiv und autistisch bin. Und es tut mir sehr leid, dass ihr mich nicht akzeptiert. Ich verspreche, dass ich NIE WIEDER Spamen werde. Es tut mir auch zutiefst leid, für alle schlimmen Taten die ich in meinem ganzen Leben getan habe. Ich werde heute Abend mir das Leben nehmen, weil jeder mein Aussehen, meine Leistung, mein Verhalten und meine Ernährung kritisiert. Bitte, seit nicht mehr gemein zu mir, ich werde für immer weggehen, versprochen. Ihr habt also keinen Grund, mich jetzt wieder zu nerven, zu beleidigen und vor mir zu lügen. Ich werde gehen, für immer.

Habe vor 2 Wochen meine Ernährung umgestellt. Die Gummibärchen stehen jetzt rechts vom Laptop.

Wie ich mich ernähre :

  • Mund auf
  • Essen rein WICHTIG !!! Worauf ich achte das ich mir nicht auf die Zuge beiße
Anonym

ELTERN SIND SELTSAM-10 ÜBERZEUGENDE BEWEISE

  • Wenn mir was nicht gelingt, schimpfen sie und/oder lachen mich aus. Später sagen sie mir allerdings, dass es gar nicht so schlimm war. -Ich versuche etwas Nettes zu meinen Eltern zu sagen. Doch meine Eltern schimpfen und sind gemein zu mir! Wie soll ich das verstehen… -Wenn ich meinen Eltern mein neues Foto zeige, sagen sie wie hässlich ich aussehe. Kurz danach sagen sie aber, dass ich schön bin. -Ich sage etwas Nettes doch meine Eltern sind böse zu mir…
  • Sie zwingen mich manchmal zu Sachen die ich nicht mag bzw. nicht machen möchte. Egal wie sehr ich dagegen bin. Sie tun es einfach gegen meinen Willen und ich muss den Rest meines Lebens leiden!
  • Ich mache einen Witz, doch meine Eltern verstehen ihn falsch… und werden gemein -Meine Eltern lachen wenn ich stolpere und hinfalle. Wenn ich dann sage wie schmerzhaft es war, sagen sie: „Ah das war doch nichts“ -Sie machen mir sehr oft falsche Hoffnung. -Wenn ich ihnen aufgeregt etwas erzähle, was mir vor Kurzem zugestoßen ist, glauben sie mir nicht -Oft reden sie mit einer seltsamen, völlig übertriebenen Stimme, nur um mich wütend zu machen -Meistens verstehen sie meine Gedanken und mein Verhalten nicht -Wenn ich ihnen ein selbst gemaltes Bild zeige, nörgeln sie herum und loben mich nicht mal. Wenn schon, dann nur zu wenig. -Sie werden wütend wenn ich weine. Auch wenn es (meistens) nicht meine Schuld ist. -Sie wollen mir manchmal nicht helfen… gerade dann wo ich Hilfe brauche. -Sie beschuldigen mich für Sachen, die ich gar nicht gemacht habe. -Wenn ich nur was falsch sage, beleidigen sie mich und sind waaahnsinnig gemein :( SCHLUCHZ! -Sie gaffen mich an als wäre ich ein Außerirdischer -Sie akzeptieren meine Meinung nicht, sondern mischen immer ihren Senf dazu. -Sie kritisieren mein Aussehen. Gerade dann wenn ich gut gelaunt bin. -Wenn ich mal glücklich bin, versauen sie mir den Spaß. (IMMER) -Sie beleidigen mich im Zweifelsfall als Scheißmonster und Nichtskönner
  • Wenn meine Mutter grundlos gemein zu mir ist, steht mein Vater an ihrer Seite. WAS FÜR EINE FURCHTBARE GEMEINHAIT! -Sie loben nur fremde Menschen -Sie sagen dass ich zu groß für mein Alter bin ( ich bin 13 und 1,62 groß)
  • Sie petzen meine Geheimnisse an fremde Menschen weiter, obwohl ich es ihnen IMMER sage, sie sollten es für sich behalten. -Sie hören eigentlich nie auf meine Fragen und Bitten -Wenn mir ein Ungeschick bzw. Schlechtes Verhalten passiert ist bitte ich immer meine Mama, dass sie es nicht anderen sagt. Doch sie sagt immer, sie hätte es bereits getan. -Meine Eltern verbieten mir ständig das Internet… Als ob ich keine Rechte hätte! -Sie haben immer freche Sprüche auf lager, die sie meistens aber nicht direkt, sondern nur in unangenehmen Andeutungen wiedergeben. -Sie lachen über mich, wenn ich meine Meinung oder meinen Glauben sage. -Wenn sie versuchen einen Streit wieder gut zu machen, machen sie ihn nur noch schlimmer! -Sie sind fast immer grundlos böse auf mich… und tun nur so als wären sie nett
  • Sie kramen unerlaubt in meinen persönlichen Sachen rum, obwohl ich ihnen so oft gesagt hatte, dass ich meine Privatsphäre brauche. -Sie blockieren manchmal alle Geräte die mit dem Internet verbunden sind, nur damit ich nicht heimlich im Internet bin -Mama hat seit kurzer Zeit ihre Whatsapp- Gruppe gesperrt, weil sie glaubt dass ich in ihren persönlichen Daten rumwühle. (unverschämt!) -Sie sind aber auch oft nett. Jedoch kann ich sie sofort durchschauen und erkennen, dass sie nur so tun. -Wenn einmal etwas nicht nach ihrem Willen läuft, verschlimmern sie die Situation erheblich. -Sie machen aus einem Faden eine Nadel -Sie kritisieren meine Ernährung, obwohl sie sich beide ungesund ernähren
  • durch meine Eltern fühle ich mich von peinlichen Situationen wie magisch angezogen -wegen ihnen bin ich oft traurig, nervös oder gestresst (zeige es aber nur gelegentlich) -sie liebten mich viel mehr als ich jung war… (2- 8 Jahre) -sie nehmen mir meine Sachen weg
  • Mama durchwühlte schon mal die Schublade mit den Benutzten Damenbinden (Das war schrecklich peinlich) -sie streichen meinen Glauben durch, nur weil sie selber nicht gläubig sind -Sie wiederholen Ständig die unangenehmen Situationen, auch wenn sie Jahre her waren -Sie schimpfen schrecklich wenn ich mal (aus Versehen) einen Gegenstand beschädige -Sie kauften schon mal Lebensmittel die ich nicht mag und sagten dass ich es essen soll. -Sie sind sehr sehr böse wenn ich mal nicht die Wahrheit sage -Sie sind unfassbar schnell böse und beleidigt (manchmal nur durch ein einziges Wort!) -Sie schläferten meinen geliebten Hund wegen einer Krankheit ein, ohne mich zu fragen ob es ok für mich wäre :( -Sie sagen Tiere kommen nicht in den Himmel, obwohl ich fest daran glaube. -Sie ließen mich gegen meinen Willen mein Zimmer wechseln -WennichetwasfalschsageschlagensiemichzuBoden,zerrenmichandenArmenmit demKopfnachvorneund werfenmichgegendenBoden.dannhalten siemich festdamit ich mich nicht mehr bewege.
Anonym/ᐠ。ꞈ。ᐟ\
in Holzfäller

Eines Tages war ein Holzfäller damit beschäftigt, an einem Baum einen Ast abzuschlagen, der über den Fluss ragte. Da fiel ihm die Axt in den Fluss. Der Mann weinte so bitterlich, dass Gott erschien und nach dem Grund für seine Verzweiflung fragte. Der Holzfäller erklärte, dass seine Axt in den Fluss gefallen sei.

Da stieg Gott in den Fluss und, als er wieder hoch kam, hielt er eine goldene Axt in seinen Händen: ‘Ist das deine Axt?’, fragte er.

Der Holzfäller anwortete: ‘Nein.’

Da steig Gott wieder ins Wasser und kam diesmal mit einer silbernen Axt wieder: ‘Ist das deine Axt?’, fragte er.

Wieder verneinte der Holzfäller.

Beim dritten Versuch kam Gott mit einer eisernen Axt zurück; und er fragte wieder: ‘Ist das deine Axt?’

‘Ja!’ sagte der Holzfäller diesmal.

Gott war über die Ehrlichkeit des Mannes so erfreut, dass er ihm alle drei Äxte gab. Der Holzfäller ging damit glücklich nach Hause.

Einige Tage später ging der Holzfäller wieder am Fluss entlang, diesmal mit seiner Ehefrau. Plötzlich fiel diese ins Wasser. Als der Mann laut anfing zu weinen, erschien Gott wieder und fragte nach dem Grund.

‘Meine Frau ist ins Wasser gefallen’, antwortete ihm der Mann schluchzend.

So stieg Gott in den Fluss, und als er wieder hoch kam, hatte er Jennifer Lopez in seinen Händen: ‘Ist das deine Frau?’ fragte er den Holzfäller.

‘Ja!’ schrie der Mann.

Gott war wütend und brüllte den Mann an: ‘Du wagst es, mich zu belügen? Ich sollte dich verdammen!’

Der Holzfäller flehte: ‘Bitte lieber Gott, vergib mir! Wie hätte ich es denn machen sollen? Wenn ich ‘Nein’ bei Jennifer Lopez gesagt hätte, wärst du beim nächsten Mal mit Catherine Zeta-Jones zurückgekommen. Wenn ich dann wieder ‘Nein’ gesagt hätte, wärst du beim dritten Mal mit meiner Ehefrau wiedergekommen, bei der ich dann ‘Ja’ gesagt hätte. Und dann hättest du mir alle drei mitgegeben. Aber, lieber Gott, ich bin ein armer Mann und nicht in der Lage, alle drei Frauen zu ernähren. Nur aus diesem Grund habe ich beim ersten Mal ‘Ja’ gesagt.

Was ist die Moral dieser Geschchte?

Männer lügen nur aus ehrenhaften und verständlichen Gründen !!! DEINE MUTTER SO COOL SIE MACHT DIR SOGAR ESSEN IN MINECRAFT

Anonym

Marcel ist vier und isst Lauch er wünscht sich zu Weihnachten einen Feuerwehrschlauch

Anonym

Max ist vier und isst Lauch er wünscht sich zu Weihnachten einen Feuerwehrschlauch

0
Ein Roboter

Ich kenn nen Witz über vegane Ernährung, aber den find ich geschmacklos.

Kevin premium
in Kevin

Warum ist Kevin stolz auf seine gesunde Ernährung, wenn er Kinder Country isst?


Weil darauf Getreidehalme abgebildet sind

Zucchero
in Musiker

Auf Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ändert Ben Zucker seinen Künstlernamen.

Er tritt zukünftig als Ben Süßstoff auf.

Rocco Pollino

Wer sagt bei McDonald’s „Auf Wiedersehen“? Der Tschüsburger!

Anonym

In der Pizzeria flüstert Paula dem Kellner zu:“ Der Mann mit dem Bart dort , ist das der Nikolaus?“Darauf der Kellner:“Nein ,das ist Herr Schmidt, der isst gerade Spaghetti!“🍝

Anonym

Ich habe meine Ernährung umgestellt von der Küche ins Wohnzimmer

hampi

Die Frau Lehrerin kommt jeden Tag mit einer Blume an der Bluse. Im Unrerricht frag sie dann: womit ernähren sich denn Blumen. Hansli streckt auf und sag: von Milch, Frau Leherein. Komm mal nach vorn, sagt sie und erklärt ihm, dass sie sich von Wasser ernähren und schlägt ihm eine ins Gesicht. Wie die Schule aus ist,entschuldigt Hansli sich bei der Leherein und sagt: ich wusste nicht, dass der Steil so weit runter geht.