Der P… ist wie das Leben, wenn man damit spielt wird es hart.

„Klopf, klopf“ „Wer ist da?“ - „Die Liebe deines Lebens.“ „Lüg nicht, Bier kann nicht sprechen.“

Das Leben ist wie Durchfall!!! Scheiße aber es läuft.

Was steht auf dem Grabstein eines Diabetikers? Sein Leben war kein Zuckerschlecken.

Wenn Chuck Norris zu spät kommt bestraft er das Leben

Chuck Norris stirbt nicht, er gönnt dem Leben eine Pause.

Chuck Norris war bereits auf dem Mars … Deswegen gibt es dort kein Leben mehr

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe, vor sich ein Bier. Kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen. Der Große: „Nun hab’ dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen einem Bier!“ Der Kleine: „Na, dann pass mal auf. Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben. Legte ich mich aufs Gleis … Umleitung! Wollte mich aufhängen … Strick gerissen! Wollte mich erschießen … Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg!“

Ein Flugzeug ist am Abstürzen. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme.

Der erste Passagier sagt: "Ich bin Christiano Ronaldo, der beste Fussball-Spieler der welt. Real braucht mich, ich kann es ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.

Der zweite Passagier, Iwanka Trump, sagt: "Ich bin die Tochter des Präsidenten der USA. Ebenso bin ich eine der engagiertesten Frauen der Welt," Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.

Der dritte Passagier, Donald Trump, sagt: „Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben.“ Und so nimmt er ein Paket und springt.

Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm." Darauf erwidert der Bub: „Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen…“

Wer hätte gedacht, dass das Leben als Informatiker so Hardware

als chuck norris anfing im meer zu leben war arielle nicht meerjungfrau

Der Lehrer fragt: „Wer kann mir fünf Tiere nennen, die nur in Australien leben?“ Meldet sich Fritzchen: „Ein Koala und vier Kängurus!“

„Was bringt den Doktor um sein Brot? (a) die Gesundheit und (b) der Tod. Drum hält der Arzt, auf dass er lebe, uns zwischen beidem in der Schwebe.“

Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Scheiße, wenn du Diabetes hast.

Gott und der Teufel streiten sich wegen Chuck norris. Keiner von den beiden will ihn, deswegen ist er noch am Leben.

Was steht auf dem Grabstein eines Bombenentschärfers? Sein Leben endete mit einem großen Knall.

lehrer:was ist das wichtigste für dich im leben? schüler:mhhhh vieleicht ein knackigges mädchen der lehrer ist entsetzt und schreibt ein brief an seinen vater am nächsten tag. lehre: und? was hat dein vater auf den brief geantwortet schüler: also wir haben uns in die bar gesetzt und diskutiert wir haben uns nen mokka eingeschenkt und weiter diskutiert wir haben eine havanna geraucht und weiter diskutiert wir haben uns nen brandy eingeschenkt und weiter diskutiert und dann sind wir geminsam auf das ergebnis gekommen das mit ihnen irgrntwas nicht stimmen muss!

Pech

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe vor sich ein Bier. Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen. Der Große: "Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen eines Biers!" Der Kleine: „Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis…Umleitung! Wollte mich aufhängen…Strick gerissen! Wollte mich erschießen… Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg…!“

Fragt eine Gans die andere: „Glaubst du an ein Leben nach Weihnachten?“

Egal wie weit du gehst, das Leben geht weiter.

Loading...