Morgen

Morgen-Witze

Samstag morgen...

Ein Mann hat unglaubliche Lust seine Frau zu vernaschen. Jedoch ist sein 8-jähriger Sohn da , also beschließt er kurzer hand und sagt zu seinem Sohn : ,, Geh mal auf den Balkon und beobachte ." Dabei schließt der Vater den Sohn aus . Nach 3 min sagt der Sohn : ,, Papa Schmidts haben ein neues Auto gekauft , einen Golf ." Stöhnt der Vater : ,, Beobachte weiter!" Nach 4 Minuten sagt der Sohn:,, Schmidts haben Besuch von Bekannten ." Und der Vater stöhnt :,, Beobachte weiter !" Nach 5 Minuten sagt der Sohn :,, Die Müllers bumsen Papa." Der Vater zuckt erschrocken auf und fragt :,, woher weißt du das?" ,, Sie haben ihren Sohn auf dem Balkon ausgesperrt...."

6

3 texanische Chirurgen unterhalten sich auf dem Golfplatz. Sagt der eine: "Ich bin der beste Chirurg von Texas! Ein Konzertpianist verlor 7 Finger bei einem Unfall. Ich hab sie wieder angenäht und morgen gibt er ein Privatkonzert bei der Queen."

Sagt der zweite: "Das ist doch gar nichts! Ein junger Mann verlor bei einem Unfall beide Beine und beide Arme. Ich hab sie wieder angenäht und 2 Jahre später hat er die Goldmedaille bei den olympischen Spielen gewonnen."

Sagt der dritte: "Ihr seid Amateure! Vor einigen Jahren ritt ein Cowboy bekifft und besoffen frontal in einen Zug. Alles was noch übrig blieb war der Arsch des Cowboys und die blonde Mähne des Pferdes. Ich hab ihn operiert und heute ist er Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika."

Ein Mann geht zum Weissen Haus, betritt das Wachlokal und sagt: “Ich möchte gerne Präsident Trump besuchen.” Der Wachmann antwortet: “Donald Trump ist nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.” Der Mann geht, kommt aber am nächsten Tag erneut und sagt: “Ich möchte gerne Präsident Trump besuchen.” Der Wachmann antwortet: “Donald Trump ist nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Das habe ich Ihnen doch schon gestern gesagt.” Der Mann geht, kommt aber am nächsten Tag erneut und sagt wieder: “Ich möchte gerne Präsident Trump besuchen.” Der Wachmann antwortet: “Haben Sie es immer noch nicht verstanden? Donald Trump ist nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.” Der Mann sagt: “Doch, ich habe es verstanden, aber ich höre es immer wieder gerne.” Der Wachmann salutiert und sagt: “Bis Morgen, Sir.”

7

Drei Knaben laufen durch Washington, als sie in einem Fluss einen Mann ertrinken sehen. Sie stürzen sich sofort ins Wasser und retten den Ertrinkenden. Am Ufer stellt sich heraus, dass der Gerettete Donald Trump ist. Donald ist glücklich über die Rettung und erklärt den Knaben, dass er ihnen je einen Wunsch erfüllt. Der erste Knabe: "Ich wünsche mir ein Mountain Bike." - "Okay. Morgen kommt mein Sekretär und geht mit dir zum Fahrradhändler." Der zweite Junge wünscht sich ein Smartphone. "Okay. Morgen kommt mein Sekretär ..." Der dritte Knabe: "Ich wünsche mir ein Staatsbegräbnis." - "Wieso denn das? Du bist doch noch zu jung, um ans Sterben zu denken.", fragt Donald. - "Aber wenn mein Vater erfährt, dass ich dich aus dem Fluss gerettet habe, bringt er mich um."

8

In der Schule. Die Lehrerin schreibt etwas an die Tafel. Darauf Fritzchen: „Frau Lehrerin sie sind ja unter der Achsel rasiert“ Darauf die Lehrerin: „Fritzchen geh nach Hause und denk mal darüber nach was du gesagt hast und komm erst morgen wieder.“ Am nächsten Tag wieder das Gleiche. Fritzchen muss bis Ende der Woch Zuhause bleiben. Das nächste mal: Die Lehrerin hat einen weiten Pulli und ein kurzes Röckchen an. Sie schreibt was an die Tafel, der Stift bricht ab, sie bückt sich um ihn aufzuheben. Darauf Fritzchen dreht sich zu der Klasse um und sagt: „Jungs wir seh‘n uns nächstes Jahr wieder.🤣🤣

+++ E I L M E L D U N G +++ Soeben berichtete CNN in einer Sondersendung von einem Zwischenfall in Washington heute morgen: Im Weißen Haus ist gegen 07:00 Uhr ein Feuer ausgebrochen und zerstörte Donald Trumps Privatbibliothek - beide Bücher verbrannten. Besonders tragisch: Das zweite Buch hatte Trump noch gar nicht fertig ausgemalt.

Der Sohn

Der Sohn kommt nach Hause: „Papa, in der Schule hat einer behauptet, ich wäre schwul!“ Der Vater: „Dann hau ihm morgen eine aufs Maul!“ „Der ist aber so süß!“

2

Zur Feier ihres 30. Hochzeitstages planen Hannu und seine Frau eine Reise in das Hotel, in dem sie einst ihre Flitterwochen verbracht haben. Alles soll perfekt sein. Hannu fährt einen Tag früher, um alles vorzubereiten.

Nachts schreibt er eine E-Mail an seine Frau, gibt jedoch eine falsche Adresse ein, und die Nachricht landet stattdessen bei der Witwe eines kürzlich verstorbenen Pfarrers.

Am nächsten Morgen findet der Sohn der Witwe seine Mutter ohnmächtig vor ihrem Computer. Dort steht: „Meine herzallerliebste Frau, ich bin gerade eingetroffen. Alles ist für deine Ankunft morgen vorbereitet. Ich hoffe, deine Reise wird so angenehm wie meine. P.S.: Es ist sehr heiß hier!"

Was ist Elektrizität? Morgens mit Spannung aufstehen, mit Widerstand zur Arbeit gehen, den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen, abends geladen nach Hause kommen, an die Dose fassen und eine gewischt kriegen.

Das ist Elektrizität.

Fritzchen kommt nach Hause, die Mutter fragt:,,Was habt ihr heute in der Schule gemacht?" Fritzchen antwortet:,,Feuerexperimente." ,,Was macht ihr Morgen in der Schule?",fragt die Mutter. Fritzchen :,,Welche Schule?"

Ein Mann geht zum Arzt und klagt über Tinnitus. Sagt der Arzt: "Da habe ich eine sehr gute neue Therapie." Er holt einen Wurm aus einem Glas und setzt ihn dem Mann ins Ohr ein. Nach einer halben Stunde ist der Tinnitus weg, und der Wurm kommt wieder aus dem Ohr heraus.

"Das ist ja phantastisch", sagt der Mann. "Darf ich Ihnen morgen meine Frau vorbei bringen? Die hat auch einen Tinnitus."

"Selbstverständlich", meint der Arzt. Am nächsten Tag: Die Prozedur wiederholt sich, aber nach zwei Stunden ist der Tinnitus immer noch da, und der Wurm ist auch nicht zurück. Man wartet nochmals zwei Stunden. Nichts passiert. "Hm", meint der Arzt zu dem Mann, "kann es sein, dass Ihre Frau einen Vogel hat?"

0

Adolf Hitler kommt morgens zum Dienst in den Reichstag. Es hat frisch geschneit. Auf dem letzten Stück Weg zum Reichtstag muss er zu seinem Ärger sehen, dass jemand in großen Buchstaben in den Schnee 'ADOLF IST DOOF' gepinkelt hat. Hitler ist sauer, lässt sich aber in der Reichtstagsssitzung nichts anmerken.

Am nächsten Morgen das gleiche Spiel. Es hat frisch geschneit und wieder sieht Hitler, dass jemand 'ADOLF IST DOOF' in den Schnee gepinkelt hat.

Er bekommt einen Wutanfall. Hitler stürmt erbost in die Reichstagssitzung, haut mit der Faust auf den Tisch und brüllt: “Das was ihr alle da draußen gesehen habt ist eine Sauerei. Ich will sofort wissen wer das war! Wenn einer schon so einen Mist macht, dann muss er auch den Mut haben, sich jetzt zu melden.”

Betretenes Schweigen. Goebbels hüstelt: “Also, ich kann das ja wohl nicht gewesen sein.”

Nach weiteren Minuten eisigen Schweigens hebt Baldur von Schirach vorsichtig die Hand.

Sofort tobt Hitler los: “Also von Schirach, Sie waren es? Das hätte ich wirklich nicht von ihnen gedacht!”

Da antwortet von Schirach: “Also ich gebs ja zu, dass ich gepinkelt habe, aber geschrieben hat der Ernst Röhm!”

Der Sohn des arabischen Scheichs ist zum Studieren nach Berlin gezogen. Nach einer Woche schreibt er eine E-Mail an seinen Vater:

"Lieber Papa, Berlin ist eine wundervolle Stadt, die Leute sind sehr nett und freundlich... ich fühle mich sehr wohl hier. Bis auf eine Sache: Mir ist es ein bisschen unangenehm, wenn ich morgens mit meinem vergoldeten Ferrari an der Uni vorfahre, denn alle anderen Studenten kommen mit der Straßenbahn. Alles Liebe, dein Sohn Achmed."

Am nächsten Tag erhält Achmed eine E-Mail von seinem Vater:

"Mein lieber Sohn, ich möchte natürlich nicht, dass du dich schämen musst. Ich habe dir 20 Millionen überwiesen. Kauf dir davon auch eine Straßenbahn. Alles Liebe, dein Vater."

Geht ein Stummer zum Arzt und schreibt auf seine Tafel: "Ich kann nicht sprechen!"

Sagt der Arzt: "Ok! Geben sie mal ihre Hand her!" Der Mann schiebt seine Hand hin, der Arzt nimmt einen Hammer und schlägt auf die Hand seines Patienten.

"Aaaaaaaaahhhhhhh!"

Daraufhin sagt der Arzt: "Gut und morgen lernen wir den Buchstaben B."

Ritter von Nazareth

Die Lehrerin möchte von ihren Schülern wissen, welche Auszeichnung ihre Großväter bzw. Urgroßväter im 2. Weltkrieg erhalten haben. Es meldet sich Fritz: „Mein Urgroßvater hat das Ritterkreuz bekommen.“ Karl: „Mein Urgroßvater hat das Eiserne Kreuz bekommen.“ Otto: „Mein Urgroßvater hat zwar kein Kreuz bekommen, aber er war Ritter von Nazareth.“ Lehrerin: „Davon habe ich noch nie etwas gehört. Frag deine Eltern und sag es uns morgen.“ Am nächsten Tag sagt Otto: „Mein Urgroßvater war nicht Ritter von Nazareth, sondern er war mit Tripper im Lazarett.“

0

"Da fickt man einmal die geilste aus der Klasse und am nächsten Morgen steht's in allen Zeitungen"!

-Peter, 52, Grundschullehrer

6

Fritzchen zur Mutter :" mammi ich hab dich gestern Nacht auf Pappi liegen sehen, du bist auf und ab - gehüpft. Was hast du denn gemacht? "

Mutter: ehhh... Also Pappi ist ja so dick und... Ich wollte nur die Luft aus ihm raus drücken "

Fritzchen :"ach mammi das bringt doch gar nix, unsere Nachbarin bläßt ihn nämlich jeden Morgen nachdem du zur Arbeit fährst wieder auf."

5