Für was sorgt die Spinne ? Für ein tolles Netzwerk

Treffen sich zwei Informatiker, der eine hat ein neues Fahrrad. Meint der andere: „Tolles Fahrrad, was hat denn das gekostet?“

„War kostenlos.“

„Erzähl mal!“

„Naja, gestern bin ich hier durch den Park gegangen, da kommt eine Frau auf dem Fahrrad vorbei, hält an, zieht sich die Kleider aus, und meint, ich solle mir alles nehmen, was ich will.“

„Echt gute Wahl, die Kleider hätten Dir wahrscheinlich eh nicht gepasst.“

Eine Giraffe und ein Häschen unterhalten sich.

Sagt die Giraffe: „Häschen, wenn du wüsstest, wie schön das ist, einen langen Hals zu haben. Das ist sooo toll! Jedes leckere Blatt, das ich esse wandert langsam meinen langen Hals hinunter und ich genieße diese Köstlichkeit soo lange.“

Das Häschen guckt die Giraffe ausdruckslos an.

„Und erst im Sommer, Häschen, ich sag dir, das kühle Wasser ist so köstlich erfrischend, wenn es langsam meinen langen Hals hinunter gleitet. Das ist soooo schön, einfach toll einen so langen Hals zu haben. Häschen, kannst du dir das vorstellen!?“

Häschen ohne Regungen: „Schon mal gekotzt?“

Hammer…🤣

Tochter zum Vater: Papa mein Freund hat mir etwas gesagt das ich nicht verstehe: Er meint ich habe ein tolles Fahrgestell, krasse Hupen und ein ordentliches Heck.

Vater: Sag deinem Freund wenn er deine Motorhaube aufmacht und versucht deinen Ölstand mit seinem Peilstab zu prüfen, werd ich ihm seine Schrauben so stark anziehen dass ihm die Scheinwerfer ausfallen und sein Auspuff undicht wird!

Egal wie toll du Eier kochst, Khomeini kocht Ayatollah.

Erstmals mit Kondom … Ich war damals gerade 15 Jahre alt. Ich ging in die Apotheke um mir so ein „Verhüterli“ zu kaufen. Dort war eine junge, hübsche Apothekerin und sie merkte, dass ich so etwas erstmals kaufen will.

Sie reichte mir das Päckchen und fragte, ob ich weiß, wie man das anwendet. Ich sagte nein, ich weiß es wirklich nicht. Sie öffnete das Päckchen, nahm ein Präservativ heraus und zog es sich über den Finger. Sie sagte mir aber auch, dass ich mich immer vergewissern soll, dass es richtig übergezogen ist. Ich kam mir vor wie ein Depp.

Sie schaute um sich, ob wir alleine sind. „Moment“, sagte sie und schloss die Türe ab. Dann nahm sie mich bei der Hand und ging mit mir in einen rückwärtigen Raum. Sie öffnete Ihre Bluse, zog sie aus, ebenso den Büstenhalter.

„Stört dich das“? fragte sie. Ich schüttelte den Kopf, zu etwas anderem war ich nicht fähig. Dann meinte sie, dass nun der Moment gekommen sei, das Präservativ überzuziehen.

Während ich das tat, zog sie Rock und Höschen aus. "Beeile dich, wir haben wenig Zeit!" Dann glitt ich in sie. Es war ein tolles Gefühl. So toll, dass ich sofort kam. Sie sah mich enttäuscht an.

„Hast du wenigstens das Präservativ ordentlich übergezogen?“ „Na sicher“, sagte ich und zeigte ihr stolz meinen Finger ☝ Dann fiel sie in Ohnmacht 😱

Zwei ältere Männer treffen sich. Sagt der eine: „Wenn du mich nicht kennen würdest, wie alt würdest Du mich schätzen?“ Sagte er: „Also von den Augen her wie 28-28, von der Haut her wie 32 und vom Körper her ca. 34 Jahre.“ - „Das ist ja toll sagte der andere geschmeichelt.“ Sagt der eine: „Warte bitte einen Moment, ich muß noch zusammenrechnen…!“

Fritz geht mit seiner Klasse zu einem Ausflug. Da kommen sie an ein Krankenhaus vorbei. Da sagt die Lehrerin:„Da werden die Babys geboren“. Wieder zu Hause fragt die Mutter :" Na, wie war der Ausflug" ? Da sagt Fritz:"Toll wier kammen an ein Krankenhaus vorbei und am Fenster hat uns eine Gebärmutter zugewinkt.

Ein Feuerwehrmann sieht einen kleinen Jungen vor der Wache stehen. Der kleine Junge hat einen Feuerwehrhelm auf und einen kleinen roten Anhänger dabei. Auf der einen Seite des Anhängers ist eine Leiter befestigt, an der anderen ein zusammengerollter Garenschlauch. Den Anhänger zieht ein Hund.

Der Feuerwehrmann fragt den Jungen freundlich: "He, junger Mann was machst Du hier?" Der Junge antwortet: „Ich bin ein Feuerwehrmann, und dies ist mein Feuerwehrauto.“ „Das ist aber ein tolles Feuerwehrauto“, sagt der Feuerwehrmann und schaut sich die Sache etwas genauer an. Er stellt fest, dass der Junge den Anhänger an den Hoden des Hundes festgebunden hat.

„Junger Mann, ich will Dir ja nicht reinreden, aber ich glaube, wenn Du den Anhänger am Halsband festbindest, ist Dein Feuerwehrwagen bestimmt schneller.“

Der kleine Junge überlegt kurz und antwortet:„Da haben Sie sicher recht, aber dann habe ich ja keine Sirene mehr.“

Warum essen Blinde immer so gerne Mohnbrödchen

weil da immer so tolle Geschichten draufstehen :D

Eine Frau ist zusammen mit ihrem Liebhaber zugange, als sie hört, wie sich die Tür öffnet und ihr Ehemann nach Hause kommt. “Schnell! Stell dich in die Ecke!” In aller Eile besprüht sie ihren Liebhaber mit Baby-Öl und bläst Talkpuder über ihn. “Beweg dich nicht, bis ich es dir sage”, flüstert sie ihm zu. “Tu einfach so, als wärst du eine Statue.” “Oh, Schatz!” ruft ihr Ehemann, als er das Zimmer betritt, “was ist das?” “Das ist nur eine Statue”, antwortet sie wie aus der Pistole geschossen. “Die Schmidts haben sich auch eine für das Schlafzimmer gekauft. Ich fand die Idee so toll, dass ich auch eine für uns kaufte.” Der Ehemann ist zufrieden und sie trollen sich müde ins Bett. Gegen zwei Uhr morgens steht der Ehemann auf, geht in die Küche, belegt sich ein Sandwich und holt sich ein Glas Milch. “Hier”, sagt er zu der “Statue”. “Iss etwas. Ich habe drei Tage lang wie ein Idiot bei den Schmidts im Schlafzimmer gestanden und kein Schwein hat mir was angeboten.”

Ein Hase kommt am morgen zur einer Bäckerei und fragt den Bäcker:,Hast du 100 Brötchen?’’ Er sagte:,Nein.’’ Der Hase sagte:,Tschüss.’'Am Abend kam er wieder und fragte wieder:,Hast du 100 Brötchen?"Er sagte:,Nein, aber ich kann welche backen."Der Hase sagte:,Ja bitte, bis morgen!"Am nächsten morgen der Hase fragte:,Hast du 100 Brötchen?"Er sagte:,Ja!„Der Hase sagte:,Toll, grig ich bitte eins dafon?“

VDeine Mutter ist sogar in Minecraft rund.

Deine Mutter Anonym vor einem Jahr Warum kann deine Mutter den Enderdrache in Minecraft nicht besiegen? Weil sie nicht durch das Portal passt.

Film Anonym vor 2 Jahren Wie nennt man Minecraft-Filme?

Blockbuster.

Game Anonym vor 2 Jahren Gott: „Ich kann Länder und Flüsse erschaffen.“ Notch: „Ich auch.“ Gott: Ich kann lebewessen erschafen. Notch: „Ich auch.“ Gott: „Ich kann runde Dinge erschaffen.“ Notch: (left the game) XD

Sommer CARL vor 2 Jahren Was macht ein Creeper an einem warmen Sommer Tag?

Den Rasen sprengen.

Block Anonym vor 2 Jahren Was macht Steve wenn er sich fit halten will

Er rennt einmal um den Block

Knaller ByFlixx vor 2 Jahren Ein Creeper hat mir neulich einen Witz erzählt.Ein absoluter Knaller.

Tolle Anonym vor einem Jahr Für was sorgt die Spinne ? Für ein tolles Netzwerk

Tiefe FrecherFuchs vor einem Jahr Dein Niveau ist wie Beddrock …ganz tief unten

Toll ist Simone anzuschauen, rassig, schlank, im besten Alter. Doch leidet sie, wie viele Frauen, täglich in ihrem Büstenhalter. Er quält sie, und er schneidet ein, er juckt im Sommer noch dazu. Das kann die pure Hölle sein, denn Luft ranlassen ist tabu!

Heut mögens 30 Grad wohl sein, das hält Simone nicht mehr aus. Im Garten hier, so ganz allein, da muss sie aus dem BH raus! Stöhnend, mit verklärten Blicken, öffnet sie den BH-Verschluss. Befreit die Schultern und den Rücken, der BH fällt - ein Hochgenuss!

Endlich erlöst und Wohltat pur! Doch wie man deutlich sehen kann, bleibt vom BH ne helle Spur, fast so, als hätt sie ihn noch an. Wie hat sie nur darin gelitten! Da tut es gut, wenn nichts mehr schnürt. Was kümmern sie da noch die Sitten, wenn sie mal Luft am Busen spürt!

An so viel Freiheit ist die Brust der Damenwelt meist nicht gewöhnt, so dass Simone schreit vor Lust, zumindest aber lauthals stöhnt. Ihr Busen weithin sichtbar strahlt, sie ist schließlich nicht nahtlos braun. Und weil sie so entblößt sich aalt lockts manchen an den Gartenzaun,

Die Männer in den Nachbargärten, die solch ein Anblick gar nicht stört, spürn in der Hose ein Verhärten. Die Frauen findens unerhört. Sie müssen im BH sich plagen, beneiden heimlich die Simone, und wären an so heißen Tagen selbst auch gern einmal oben ohne!

Toll gemacht Kevin 👏

Zwei Östereicher unterhalten sich über Ihre Berufe:

„Wos bist du von Beruuuf?“

„I bin a Diplom-Ingeniör! Und wos host du für an Beruuuf?“

„Ween I Dir des sog, verstehst du des e ned!“

„Dooch, I versteh des schooo.“

„Ois, kloar… I bin a Kraafickaa!“

„Toller Beruuf, aba wos mochst im Winter, wenn’s olle furtgflogn san?“

Gesegnete Scheißer: Katholische Frauchen und Herrschen können im Oktober in Wien vor dem Stephansdom ihre Köter und andere Haustiere segnen lassen. Das ist bemerkenswert. Zwar hinterlassen die so bedachten Köter keine gesegnete Scheiße. Aber Sie beglücken fortan die Allgemeinheit mit der Scheiße von gesegneten Kötern. Ist das nicht toll?

Ein Mann reitet auf einem Kamel durch die Wüste…40ºC…weit und nur Wüste. Er schaut zurück und sein Blick streift das wackelnde Hinterteil des Kamels, er denkt sich:„Warum nicht?“ Er stellt seine Kameldame vor einen Hügel, damit die Höhe passt, er hebt seinen Umhang hoch, er will gerade das Kamel vernaschen schreitet das Kamel nach vorn und er fällt (erregt) in den Sand. Der Mann steht auf und holt das Kamel zurück, Hügel/Kamel/Höhe passt, aber das Kamel geht wieder ein paar Schritte nach vorn und er landet wieder im Sand. Als er sich aufrappelt hört er eine leise Stimme die um Hilfe ruft. Er geht der Stimme nach und findet hinter einer Düne eine tolle Frau, üppige Figur, blond, fast verdurstet. Er rennt zu seimem Kamel holt Wasser, rennt zur Frau gibt ihr die Wasserblase, die Frau trinkt…mach einiger Zeit bedankt sich die Frau bei ihrem Retter und sagt, er könne ALLES von ihr haben. Der Mann schaut die Frau an und fragt: „Wirklich ALLES“? „JA“, haucht die Frau. Da sagt der Mann: „Du kannst mal mein Kamel festhalten!“

Das fritzchen geht seiner Oma die Oma sagt Fritzchen bald bin ich Uroma daraufhin das Fritzchen toll da kannst du mir immer sagen wie viel Uhr es ist.

Sie : "Ich mag Männer mit einer tollen Persönlichkeit." Er : "Wirklich? Ich habe mehrere!" Sie : "Wie meinst du das jetzt?" Er : „Ach, schon gut. Du brauchst nicht auf ihn zu hören.“

Loading...