Einem DDR-Bewohner wird das Telefon entzogen. Er beschwert sich und fragt nach den Gründen. „Sie haben den Staatssicherheitsdienst verleumdet.“ „Ich ? Inwiefern ?“ „Sie haben wiederholt am Telefon behauptet, er würde ihr Telefon abhören!“

Wieso treten immer mehr Deutsche aus der Kirche aus?

Weil man den Platz im Himmel nicht mit seinem Handtuch reservieren kann.

Drei ältere Damen sind in einem Schwimmbad und legen Bombenzeiten hin. Der Bademeister ist vollkommen fasziniert und fragt die erste, warum sie so schnell schwimmen kann. „Tja, ich war mal deutsche Meisterin im Schwimmen.“ Er fragt die zweite. „Ich war mal Europameisterin über 100 m Freistil!“ Da fragt der Bademeister die dritte, die am aller schnellsten geschwommen ist: „Und sie waren doch bestimmt mal Weltmeisterin, oder?“ – „Nein, ich war Prostituierte in Venedig und habe Hausbesuche gemacht…“

Liebe Bürger der heutigen Corona-Welt! Regt euch bitte nicht auf über die Schutzmaßnahmen unserer fürsorglichen Regierung, die eine nie dagewesene Humanität für todkranke und sehr alte Bürger entwickelt. Beim Tod hält das irdische Streben inne, das kann gar nicht anders sein. Die Wahrscheinlichkeit einer tödlichen Corona-Mutation war ja nicht aus der Luft gegriffen, zumal vorigen Herbst in den USA der Fall eines verheerenden Corona-Virus von allen interessierten und einflussreichen Seiten beleuchtet wurde. Dadurch steigt selbstredend die Wahrscheinlichkeit, dass kurze Zeit später ausgerechnet ein solcher Todesvirus auftaucht. Und wenn man ausgerechnet diese Wahrscheinlichkeit ausrechnet, dann zeitgemäß mittels Computern und Modellrechnungen, um den worst case auf mehrere Stellen nach dem Komma zu errechnen. Es ist zwar nicht bekannt, wieviel Hunderttausende von Jahren der Corona-Virus bereits in Variationen die Menschheit begleitet, aber man stieß leider durch Zufall erst vor wenigen Jahren darauf, während andere Keime, die den Menschen seit jeher in riesiger Zahl begleiten, entweder altmodisch oder unerkannt sind. Wie heißt es so schön? - Man muss mit den Damen tanzen, die im Saal sind. Und wenn dann der eine oder andere Tanzschritt zu weit geht, dann setzt man halt Masken auf, um das Gesicht zu wahren. Was für ein großartiger, globaler Maskenball, man tanzt in Eintracht und lobt sich gegenseitig für die Umsicht und Humanität. Solches Handeln zeichnet unsere hochentwickelte Zivilisation aus. Bis auf ganz wenige ignorante Regierungen, die den shut down für unangemessen erklären und ihre Bürger so gut wie nicht schützen wollen. Erwähnenswert sind besonders die vielen verschiedenen Stufenpläne, auf denen jede einzelne Landesregierung auf unterschiedlichem Weg auf den Boden der Tatsachen zurückzustolpern bereit ist. Die Zahlen der Corona-Infektionen sprechen für sich selbst, die meisten Infektions-Opfer gab es in den Ländern, wo am meisten auf Corona getestet wurde. Gleiches gilt für die Corona-Sterblichkeit - je mehr getestet wurde, um so tödlicher war laut Statistik der Virus. Da muss man folglich besorgt sein. Und wenn schon die Tests derart grausame Auswirkungen auf die Gesundheit nehmen, was wird erst geschehen, wenn 7 Milliarden Menschen gegen Covid-19 geimpft werden ! Laut den offiziellen Meldungen wächst die Zustimmung der Bevölkerung zu den Regierungsmaßnahmen. Corona ist eine „neue Dimension“, wie Herr Spahn als deutscher Gesundheitsminister amtlich bekanntgab. Doch das ist sicher eine gutgemeinte Untertreibung, um Panik zu vermeiden. Es ist vielmehr eine gänzlich unbekannte wissenschaftliche Kategorie: Als Phenomen des Absoluten widerlegt Corona virologisch Einsteins Relativitätstheorie. Es handelt sich nicht um gewöhnliche Masse oder Energie, und es entzieht sich Raum und Zeit - Corona ist zugleich ALLES und NICHTS

Was passiert wenn ein Französischer Panzer auf deutsche trifft?

Nicht’s der Panzer war in deutscher Hand

Krault der Jogi nicht am Hoden ist die Deutsche Elf am Boden

Mathe und Deutsch sind meine 3 gutesten Fächer

Wenn in D am 17. Mai rund 3 Mio. Corona-Tests durchgeführt wurden, kann man bei rund 80 Mio. Einwohnern Verdummungs- und Rekordzahlen alle halbe Stunde neu erfinden, mit mehreren Stellen nach dem Komma, je nachdem wer getestet wird. Die USA hatten übrigens die meisten Tests und demzufolge auch die meisten Infozierten. Und die meisten getesteten „Mit-Corona-Toten“, was für ein Zufall. Sind denn die sog. Wissenschaftler von Hopkins und RKI dermaßen naiv, dass sie sie sogar den ständigen Umfrage-„Werten“ in den Medien glauben, die da behaupten, stets 66, … % der Bürger würden die Maßnahmen der Regierung befürworten? Komischerweise wurde in der DDR stets über 90 % SED gewählt bei ebensolcher Wahlbeteiligung, eine Zustimmung zum damaligen Regime, wie es sie in der BRD gab. Das bedeutet, die Mehrheit ist laut Medien stets für die Regierung, und das Volk der DDR wollte Honecker & Co. behalten. Aber heute wissen wir natürlich, dass das Volk eh nix zu melden hat, es lebe die Deutsche Demokratische Republik! Bei „DDR“ und Demokratie fällt mir eine autentische Geschichte ein: Als ich damals bei der Vernehmung von 2 Stasi-Leuten auf deren Drängen sagte, „Ich bin Deutscher“, da war das falsch. Sie wollten ausdrücklich die Staatsbürgerschaft wissen. Da brachte ich meinen selber gemachten Witz an: „Ich bin Bürger der Deutschen Demagogischen Republik.“ Wohl war mir nicht dabei. Aber sie grinsten! Und einer sagte: „Fast richtig“. Der andere: „Wir haben Zeit.“ Da musste auch ich grinsen und antwortete: " Ich auch. " (Schließlich war ich eh in U-Haft). Hier muss aber gesagt werden, mein Anwalt war der Menschenhändler RA Vogel, jedenfalls auf dem Papier (ich sah nur bisweilen einen RA in sog. Untervollmacht), jedenfalls dieser Vogel verkaufte hauptamtlich DDR-Häftlinge in den Westen. Das Gute daran war löblicherweise, dass diese Häftlinge nicht verprügelt wurden vor der Abschiebung, welche damals in Kalle-Malle, d.h. Karl-Marx-Stadt-Knast, auf dem Kassberg (auch bei mir) erfolgte. Aber zurück zur Staatsbürgerschaft und der betr. Vernehmung in U-Haft: Die beiden o.g. Staatsdiener hatten bei dieser Vernehmung die nackten Tatsachen zu untersuchen, zumindest physisch, bei mir als Nackedei. Als ich aber nach längerer Zeit trotzdem nicht vorschriftsmäßigen Gehorsam zeigte, sagte der Ältere: „Wenn Sie vernünftig antworten, dürfen Sie ihre Sachen wieder anziehen.“ Ich glaube, die beiden Typen hatten schon seit 'ner halben Stunde Feierabend. Und mir war obendrein sau-kalt. Klar, dass ich so netten Staatsdienern nicht länger den Feierabend stehlen wollte - und hab brav den befohlenen Spruch aufgesagt. Fazit: Wenn man vernünftig miteinander redet, kann man Missverständnisse beseitigen! Nun ja, heute, bei Corona, scheint der Staat leider noch nicht bereit zu sein, Andersdenkende überhaupt zu Wort kommen zu lassen. Der Staatsschutz drückt das natürlich artig durch. Aber alles geht einmal zu Ende. Auch die Möglichkeit, Grippekranke positiv auf Corona zu testen… Alles wird gut

Alle deutschen Gewerkschaftsführer treffen sich. Sie stellen sich vor: 1.) Stanislaus Koslowski, IG Bergbau und Energie, 2.) Karl Meier, IG Metall, 3.) Kemal Atük, IG Bau, Steine, Erden, 4.) Franz-Xaver Hunderhuaber, I GEH Scheißen.

Ich wollte einen Witz über die Deutsche Bahn machen aber ich wusste nicht ob der ankommt

Wie heißt ein deutscher im All …a.l.m.a.n

Die deutsche Bahn fährt im Nena Style: irgendwie irgendwann irgendwo

Ein deutscher Schäferhund schläft nicht. Ein deutscher Schäferhund bewacht die innen Seite seiner Augenlider!

Die High Society traf sich wie immer in Ischgl. Und diesmal traf sie sogar einen Virus, den die hohe Gesellschaft als hoch gefährlich einschätzte, weil Ischgl nämlich sehr hoch angesiedelt ist, also passend zur hohen Gesellschaft. Die hohe Gesellschaft von Ischgl infozierte später andere, ebenfalls hohe Personen, die entsprechend hochgefährlich reagierten: Sie ließen hohe Wissenschaftler, die auf ihre Spendengelder scharf sind, alle Presseagenturen scharf machen auf das Virus. Und das Ergebnis war eine globale Panik-Epidemie, die besser als Kurzwort bekannt ist: Pandemie. Pan(ik-Epi)demie klingt als Ganzes nicht schön, wie das oft bei wahren Worten ist. Umso schöner gestalteten sich dann die Maßnahmen: fast alle gesunden Arbeitnehmer dürfen nicht mehr zur Arbeit gehen, Schulen, Unis und andere Kindereinrichtungen sind geschlossen. Berechnet wurde die hohe Gefahr des bekannten aber - wegen der Höhenlage von Ischgl - HOCHgefährlich mutierten Virus (mit geschätzter Dunkelziffer) allerdings stets mit einer enorm hohen Genauigkeit der Zahlenangaben. Auch hinter dem Komma! Am höchsten beziffert waren die geschätzten Toten, die wegen anderen tödlichen Krankheiten nun infolge des hochgefährlichen Virus möglicherweise Stunden oder gar Tage eher sterben als ohne Virus. Getestet wurde natürlich auch. Ausschließlich auf diesen Virus. so wurde er - auch wegen der unberücksichtigten Dunkelziffern der tatsächlich Infizierten - immer gefährlicher. Die Welt steht folglich still. Erstarrt in Ehrfurcht vor der Weisheit der High Society, welche die Welt vor ihrem hochgefährlichen Virus mit aller Macht schützt. Bis auf Schweden, Weißrussland und Korea und solche ungeschützten Länder, wo der Virus inzwischen ebenfalls eine Verdoppelungszahl der Infizierten von weit unter 1 erreicht hat, wahrscheinlich aus Solidarität mit den hochgefährlichen Artgenossen in der ansonsten geschützten Welt. Erstaunlich ist, daß die Verdummungszahl der (getesteten) Infizierten bereits unter 1 lag, bevor die drastischsten Maßnahmen ergriffen wurden. Somit zeigt das Virus einen auffällig vorauseilenden Gehorsam, wie es sich gehört in der zivilisierten Welt. Wahrscheinlich will es Karriere machen. Herr Peter A. hält diese Karriere übrigens für sicher und hat als Wirtschaftsminister hohe Erwartungen: Der Virus erfordert in Deutschland wahrscheinlich jedes Jahr 12 Milliarden Schutzmasken. Aber der allseits hochgeschätzte Virus kann laut Herrn Drochten vom staatlichen Koch-Institut schon in diesem Jahr als zweite Welle wiederkommen. Wobei diese zweite Welle möglicherweise UNBEMERKT bleibt. Sagt er laut seriösen Medien. Da gibt es keinen Zweifel. Die Statistiken der Bundesländer bestätigen übrigens den Erfolg der hochwirksamen Maßnahmen in D: die monatliche Sterblichkeit der Deutschen liegt überall im normalen Bereich. Nur Berlin hat z.Zt. leicht erhöhte Werte, die Hauptstadt beweist sich damit wieder als Zentrum. Diesmal als Zentrum der infozierten Deppidemie

Heute um 16:00 Uhr übernahm Chuck Norris das Traineramt beim HSV. Gegen 19:00 Uhr war er bereits 3 Mal Deutscher Meister und 1 Mal Champions League Sieger!

Kommt ein Albaner und mischt sich bei ein einem Streit ein Albaner gegen Deutsche, der 1 Albaner sagt " oooooo ta qifsha None o bodol, dann sagt der deustche " ey nh shishabar gibt es direkt daneben, ooooooo

Wenn Chuck Norris mit der Deutschen Bahn fährt kommt er zu früh !!

Deutsch für Corona-Kinder

GENITIV ins Wasser

weil DATIV ist.

Der Unterschied zwischen einem britischen, einem französischen und einem deutschen Rentner: Der britische Rentner trinkt seinen Whisky und geht in seinen Club. Der französische Rentner trinkt seinen vin rouge und geht zu seiner Geliebten. Der deutsche Rentner nimmt seine Herztropfen und geht…arbeiten.

Deine Mutter ist so dumm, sie denkt Real Madrid wird Deutscher Meister

Loading...