Zwei Freunde unterhalten sich: „Schreit deine Frau eigentlich auch immer so, wenn sie kommt?“

„Nee, meine hat 'nen Schlüssel!“

Der Ehemann zu seiner Frau : „Wir haben im Lotto gewonnen! Ich habe schon große Pläne mit dem Gewinn. Was sollen wir uns alles kaufen?“

Die Frau : „Um ganz ehrlich zu sein Peter, würde ich gerne meine Hälfte nehmen und dich verlassen.“

Der Mann : „Oh… OK! Wir haben 30€ gewonnen. Hier hast du deine 15€.“

Vorsicht Frau

Frau: „Willst du mit mir zusammen sein?“

Mann: „Nein.“

Frau: „Was habe ich gerade gesagt?“

Mann: „Willst du mit mir zusammen sein?“

Frau: „Ja!“

Samstag morgen…

Ein Mann hat unglaubliche Lust seine Frau zu vernaschen. Jedoch ist sein 8-jähriger Sohn da , also beschließt er kurzer hand und sagt zu seinem Sohn : , Geh mal auf den Balkon und beobachte ." Dabei schließt der Vater den Sohn aus . Nach 3 min sagt der Sohn : , Papa Schmidts haben ein neues Auto gekauft , einen Golf ." Stöhnt der Vater : , Beobachte weiter!" Nach 4 Minuten sagt der Sohn:, Schmidts haben Besuch von Bekannten ." Und der Vater stöhnt :, Beobachte weiter !" Nach 5 Minuten sagt der Sohn :, Die Müllers bumsen Papa." Der Vater zuckt erschrocken auf und fragt :, woher weißt du das?" , Sie haben ihren Sohn auf dem Balkon ausgesperrt…"

Ich wollte ein Sexhotel für Frauen in Syrien eröffnet doch der Slogan,Ab ins Bett mit Mohammed "kam nicht so gut an

Frage:Was ist der unterschied zwischen einer Frau die Auto fahren kann und einem Yeti ?

Antwort: Der Yeti würde schonmal gesichtet !

Ein Mann liest Zeitung, als er zu seinem Nachbarn sagt: „Die Polizei sucht einen, der Frauen sexuell belästigt!“ Da erwidert der Nachbar begeistert: „Da melde ich mich sofort! Das ist der ideale Job für mich!“

Susi zu ihrer Lehrerin : „Haben alle Frauen Busen?.“ Darauf die Lehrerin : „Ja.“ Susi : „Haben sie auch Busen.“ Lehrerin : „Ja.“ Susi : „Können sie den mal mitbringen!?“

In einem 4-Stockhaus wohnen im 1.Stock eine Frau ,im 2. ein Bäcker , im 3. ein Klempner und im 4. ein Blinder Die Frau geht duschen. Plötzlich klopft jemand and der Tür. Die Frau wickelt sich ein Handtuch um und geht and die Tür. Sie macht die Tür auf. Der Bäcker steht vor der Tür und sagt : , Gratulieren sie mir , gratulieren sie mir ! Ich habe eine Urkunde für den besten Bäcker bekommen. Sie gratuliert ihm und geht wieder unter die Dusche. Das gleiche Spielchen wiederholte sich nur mit dem Klempner. Dann klopfte es wieder an der Tür. Sie dachte das es jetzt nur noch der blinde sein kann . Deshalb wickelte sie sich diesesmal kein Handtuch um und machte die Tür auf . Da stand der Blinde und sagte:, Gratulieren sie mir , gratulieren sie mir ich kan wieder sehen.😶😖

Wolllte eine Singleboerse für behinderte aufmachen, doch der Slogan „hast du down kriegste frauen“ kam nicht so gut an.

Moderne Genforschung

Ob die Kritiker von Thilo Sarrazin wenigstens das wissen? Männer haben mehr Gene, mehr Gene als Frauen. Die neueste wissenschaftliche Forschung beweist es. Männer haben viele Gene: das FortGen, das einen TrinkenGen, das nicht HeimGen, das FremdGen … Und die Frauen? Die Frauen haben nur ein Gen. Das auf die NervenGen.

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe, vor sich ein Bier. Kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen. Der Große: „Nun hab’ dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen einem Bier!“ Der Kleine: „Na, dann pass mal auf. Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben. Legte ich mich aufs Gleis … Umleitung! Wollte mich aufhängen … Strick gerissen! Wollte mich erschießen … Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg!“

Sitzen drei Männer auf einer Bank. Sagt der erste: Meine Frau hat Hänsel und Gretel gelesen. Jetzt hat sie Zwillinge bekommen. Sagt der zweite: Meine Frau hat Schneewittchen und die sieben Zwerge gelesen. Jetzt hat sie Achtlinge bekommen. Sagt der dritte Mann: Ich muss schnell heim. Meine Frau liest gerade ‚Alibaba und die vierzig Räuber.‘

Fragt eine Frau den Angler: „Und, beißen die Fische?“ „Nein, Sie können sie ruhig streicheln.“

Kommt Lukas zu seinem Vater: „Papa, wenn du mir 50€ gibst erzähl ich dir, was der Postbote heute morgen zu Mama gesagt hat…“

Vater: „Hier hast du 50€, raus mit der Sprache, was hat er gesagt?“

Lukas (steckt die 50€ ein): „Er sagte ‚Guten Morgen Frau Meier, hier ist ihre Post‘…“

Frauen sind wie schrotflinten man kann sie von vorne und von hinten laden

Klaus hat ein Problem. Er möchte seine Frau loswerden. Zum Glück weiß sein Kumpel einen Rat: „Kauf ihr ein Auto. Das klappt immer.“

Klaus kauft ihr einen VW. Aber die Gattin fährt putzmunter durch die Gegend. „Du hast ihr das falsche Auto gekauft“, lacht sein Kumpel, „kauf ihr einen Jaguar“.

Eine Woche später trägt Klaus einen Trauerflor. „Na, dann hat es mit dem Jaguar ja wohl geklappt?“ „Todsicherer Tip“, grinst Klaus und sagt: „Meine Frau öffnete das Garagentor. - Ein Prankenschlag und sie war weg!“

Eine Frau kommt in einen Blumenladen und fragt: „Sind die Blumen natürlich oder künstlich?“ Ladenbesitzer: „Künstlich natürlich!“ Frau: „Was denn nun? Künstlich oder natürlich?“ Ladenbesitzer: „Natürlich künstlich!“

Weibliche Überlegenheit

Frauen sind Männern überlegen. Frauen sind multitaskingfähig. Sie können gleichzeitig auf zwei Parkplätzen parken.

Eine Arbeitslose bewirbt sich als Reinigungskraft bei SAP.

Der Personalleiter lässt sie einen Test machen (den Boden reinigen, darauf folgt ein Interview und schließlich teilt er ihr mit: „Sie sind bei SAP eingestellt. Geben Sie mir Ihre E-Mail-Adresse,dann schicke ich Ihnen die nötigen Unterlagen“.

Die Frau antwortet ihm, dass sie weder einen Computer besitzt noch eine E-Mail hat. Der Personalmensch antwortet ihr, dass sie ohne E-Mail-Adresse virtuell nicht existiert und daher nicht angestellt werden kann. Die Frau verlässt verzweifelt das Gebäude mit nur 10 Euro Reisekosten in der Tasche. Sie beschließt, in den nächsten Supermarkt zu gehen und 10 Kilo Tomaten zu kaufen. Dann verkauft sie die Tomaten von Tür zu Tür und innerhalb von 2 Stunden verdoppelt sie ihr Kapital. Sie wiederholt die Aktion 3 Mal und hat am Ende 160. Sie realisiert, dass sie auf diese Art und Weise ihre Existenz bestreiten kann, also startet sie jeden Morgen und kehrt abends spät zurück.Jeden Tag verdoppelt oder verdreifacht sie ihr Kapital. In kurzer Zeit kauft sie sich einen kleinen Wagen, dann einen Lastwagen und bald verfügt sie über einen kleinen Fuhrpark für ihre Lieferungen. Innerhalb von 5 Jahren besitzt sie eine der größten Lebensmittelketten der USA. Sie beschließt an ihre Zukunft zu denken und einen Finanzplan für sich und ihre Familie erstellen lassen. Sie setzt sich mit einem Berater in Verbindung und er erarbeitet einen Vorsorgeplan. Am Ende des Gesprächs fragt der Vertreter sie nach ihrer E-Mail-Adresse, um ihr die entsprechenden Unterlagen schicken zu können. Sie antwortet ihm, dass sie nach wie vor keinen Computer und somit auch keine E-Mail-Adresse besitzt. Der Versicherungsvertreter schmunzelt und bemerkt: „Kurios Sie haben ein Imperium aufgebaut und besitzen nicht mal eine E-Mail-Adresse. Stellen Sie sich mal vor, was Sie mit einem Computer alles erreicht hätten!“

Die Frau überlegt und sagt: „Ich wäre Putzfrau bei SAP“.

Durch Nutzung dieser Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen