Oskar
in Fritzchen

Fritzchens Vater geht abends durch die Wohnung, da hört er, wie Fritzchen in seinem Zimmer betet: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama, meinen Papa, meine Oma und meinen Opa.“

Am nächsten Abend geht der Vater wieder an Fritzchens Tür vorbei, da hört er: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama, meinen Papa und meine Oma.“ Dem Vater fällt auf, dass Fritzchen den Opa nicht aufgezählt hat. Als der Vater am nächsten Tag von der Arbeit kommt, erfährt er, dass der Opa die Treppe heruntergefallen und tot ist.

Abends geht der Vater wieder an Fritzchens Zimmer vorbei, er hört Fritzchen sagen: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama und meinen Papa.“ Der Vater bemerkt, dass Fritzchen diesmal die Oma nicht aufgezählt hat. Am nächsten Tag kommt der Vater nach Hause, und die Oma ist an einem Herzinfarkt gestorben.

Verwundert wartet der Vater auch an diesem Abend vor Fritzchens Tür, um zu hören, was Fritzchen betet: „Lieber Gott, bitte beschütze meine Mama.“ Aus Angst sterben zu müssen, passt der Vater den ganzen Tag lang auf. Als er schließlich nach Hause kommt, erkundigt er sich, ob es etwas Neues gibt.

Seine Frau meint: „Ja, hast du es noch nicht gehört? Der Briefträger ist gestorben!“

3
Halbvoll

Steht eine Oma an der Ampel kommt ein mann vorbei. Oma: Können sie mir über die Straße helfen? Mann: Aber die Ampel ist doch rot! Oma: Ja bei grün schaffe ich es selber!

0
Thomas
in Corona

Oma ist glücklich über Corona: nie hätte sie im Traum daran gedacht, daß die ganze Familie sich ihre selbstgenähte Kleidung auf die Nase binden lässt.

Anonym

Oma schwerhörig beim Arzt : sie haben Thrombose Oma: hääää Arzt: TROMBOSE Oma: ahhhhhhh Arzt : den muss man operieren Oma: hääääää Arzt : OPERIEREN Oma : ahhhhhh Arzt : das kostet viel Geld Oma: hääääääää Arzt: VIEL GELD Oma: ahhhhhhh Daheim fragt Opa: was hat der Doktor gesagt Oma Antwortet : ich hab einen traumbusen den müsste man fotografieren dann bekomme ich viel Geld

Dieter Le
in Kinder

Besuch der Schwiegermutter

Die Schwiegermutter ist seit zwei Wochen zu Besuch. Sagt die kleine Mira zu ihr:“ Du, Oma, ich freue mich schon riesig: Die Mama hat versprochen, bald ihr Kunststück zu machen!“ Die Oma fragt neugierig: “Was denn für ein Kunststück?“ Darauf das Mädchen ganz aufgeregt: “Mama hat gesagt, wenn du noch drei Tage bleibst, geht sie die Wände hoch!“

5
Jule
in Fritzchen

Fritzchen und seine Oma gehen in ein Tiergeschäft. Sie kaufen einen blauen, einen roten und einen grünen Papagei. Am nächsten Morgen, als Fritzchrn aufwacht, ist der blaue Papagei. Da geht er zur Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der blaue Papagei ist tot!“ Da antwortet Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Morgen ist der rote Papagei tot. Da geht er wieder zur Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der rote Papagei ist tot! „ Da sagt Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Morgen ist der grüne Papagei tot.Da geht Fitzchen zu Oma und sagt:„ Oma! Oma! Der grüne Papagei ist tot!“ Da antwortet Oma:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“ Am nächsten Tag kommt die Oma zu Fritzchen und ruft:„ Fritzchen! Fritzchen! Opa ist gestorben!“ Da sagt Fritzchen:„ Macht nichts, Ausstopfen und an die Wand hängen!“

5
Leon
in Kirchentag

Oma : "Und Julia, wie hat dir dein erster Kirchenbesuch gefallen?" Julia : „Super! Am besten fande ich wo alle HALLO JULIA! gesungen haben.“

Flachwitzjunky

Maxis Hamster ist gestorben .Er weint den ganzen Schultag .die Lehrerin 👩‍🏫 sagt : ach Maxi als Oma 👵 gestorben ist hast du nicht so viel geheult . Sagt Maxi : sie musste ich ja nicht von Taschengeld bezahlen 💰. 😂😜😊👍🤣😂

Anonym Manfred

Oma Grete wird 85Jahre alt und wir Enkelkinder wollen Oma eine Freude machen. na ja die Bedürfnisse sind ja nicht mehr groß.Nur mit dem Rolator verfährt sie sich oft und findet nicht zurück ins Heim.Meine Schwester Amalie hat die Idee ,schenken wir Oma ein Navi stellen ihr das ein und alles wird gut.Tage später treffe ich Oma Grete und sie sagt mir sie hätte das Navi in die Mülltonne geworfen.Immer wenn ich am Friedhof vorbei kam sagt das Navi; Sie haben Ihr ZIEL erreicht

Anonym
in Fritzchen

Fritzchen geht mit seiner Oma die Straße entlang. Da sieht er ein Bonbon auf der Straße und will es aufheben, doch seine Oma sagt: „Nein, was auf der Straße liegt, darf man nicht aufheben.“

Sie gehen weiter und da sieht er 10 Euro auf der Straße liegen. Fritzchen möchte diesen aufheben, doch wieder sagt seine Oma: „Was auf der Straße liegt, darf man nicht aufheben.“ Kurz darauf fällt die Oma auf die Straße und ruft: „Fritzchen hilf mir!“

„Nein, was auf der Straße liegt, darf man nicht aufheben“, entgegnet Fritzchen.

4
Anonymat
in Lachen

Victor rennt in die Küche, und sagt zu seiner Oma: Oma Oma der Kristbaum brennt!!! Da sagt die Oma: Da sagt man nicht der Kristbaum brennt, sondern der Kristbaum leuchtet. Nach einiger Zeit kommt Victor wieder und sagt: Jetzt leuchtet sogar schon die Gardine😂😂😂

Theresa
in Fritzchen

Oma: „Fritzchen, was wünscht du dir denn eigentlich zu deinem Geburtstag?“

Fritzchen: „Ich wünsche mir einen Tampon!“

Oma: „Aber warum das denn?!😕“

Fritzchen: „Das habe ich in der Werbung gesehen!!! Sowas ist ganz toll Oma!!! Damit kann man reiten, schwimmen und sogar wandern!“

Anonym

Geht 'ne Oma zum Metzger und bestellt 'ne Salami. Der Metzger: „Am Stück oder in Scheiben?“ – Da reißt die Oma ihren Rock hoch und fragt: „Ist das 'ne Pussy oder 'nen CD Player?“

Anonym
in Coronavirus

Masken

Wir basteln uns jetzt auch Masken, aus den alten Schlüpfern von der Oma.

Die sind sehr atmungsaktiv.

Der Nachteil sind nur die sichtbaren drei braunen Streifen…

Na Ja, Markenmasken eben von adidas.

Dieter
in Frauenhaus

Die sehr ländlich wohnende Mutter besucht ihre Tochter in der Großstadt. Sie erkundigt sich nach dem Beruf ihrer Enkelin. Die Tochter sagt, dass sie im Freudenhaus ist. Oma: “Ist das aber schön, sie war ja schon immer ein freudiges Kind.“

0
Anonym

Eine Oma fragt den Arzt: Wo ist das Herz? Sagt der Arzt 10 cm unter dem Nippel. Am nächsten Tag in der Zeitung steht: Ursula 79 schoss sich ins Knie.

Anonym

Kommt ein Immobilien Verkäufer an einen Bauernhof und triftigen dort auf ein kleines Mädchen. Er fragte sie :,Wo ist denn dein Vater ?„Sie antwortete :, Vom Trecker überfahren " " Und eine Mutter ?:, Fragte er .“ Auch vom Trecker überfahren ." " Und deine Oma ? " " Auch vom Trecker überfahren " . Fragte der Man :, Was machst du denn ganz alleine ohne Familie? " " TRECKER FAHREN !!!:"

2
Anonym
in Anfang

Onkel Fritz und Oma Onkel Fritz und Oma gehen einkaufen vor dem Laden sah Fritz ein Geldschein Oma sagt was auf dem Boden liegt darf Mann nicht aufheben dann da Fritz eine Bananen schale auf dem Boden Oma sagt wieder was auf dem Boden liegt darf Mann nicht aufheben Oma stolpert dann über die Bananen schale und fragt Fritz kannst du mir bitte helfen und Fritz sagt nein Oma was auf dem Boden liegt darf man nicht aufheben

4
Anonym

Fritzchen sitzt mit seiner Oma in der Badewanne.Fragt die Oma Fritzchen ,Was hast du da unter deinem Bauch" Da drauf Oma ,Einen Steeg! Und was hast du da?" Fritzchen, Ein Schiff! Kurtz darauf fragt Fritzchen seine Oma, Darf ich mit meine Schiff in deinen Steeg fahren? Oma antwortet , NEIN, dass darf nur Opa mit seinem Riesendampfer!" 🤣🤣🤣

4
Top sigrid
in Fritzchen

Ging fritzchen mit seiner oma in den Park und fritzchen schlug ein rad, da sagte die oma:, stop fritzchen wenn du ein rad schlägst können die mädchen deine unterhose sehen!" Am nächsten tag gingen die beiden wider in den Park und fritzchen schlug ein rad, da sagte die oma wieder:, stop fritzchen wenn du ein rad schlägst können die mädchen deine unterhose sehen!" Doch da sagte fritzchen zu seiner oma:, nein nein die können die nicht sehen ich hab doch gar keine an!"

5