Politiker-Witze

Terry

Mein Tipp für die Briten: Seid Ihr beim Sex fit, klappts auch mit dem Brexit.

5

Am Stammtisch: „Ich liebe Politiker auf Wahlplakaten. Die sind tragbar, reden kein wirres Zeug und sind leicht zu entfernen.“

Subaru ist geil

Hier sollte was politisch inkorektes Stehen aber ich glaub das ist politisch inkorekt

Anonym

Lügen haben kurze Beine …

…auffallend viele Politiker sind in klein

…und haben kurze Beine.

Anonym
in Glühbirne

Wie viele Politiker braucht man um eine Glühbirne zu wechseln? 7. Einer wechselt sie und 6 reden um den heißen Brei

Mainer
in Deine Mutter

Deine Mudda ist so fett, Donald Trump benutzt sie als Grenzmauer.

4
Anonym
in Corona

Nachdem bisher nur das Bundesland Berlin eine leicht erhöhte Sterblichkeitsstatistik (infolge Influenza, wie das betr. Amt hinzufügt) in den Corona-relevanten Monaten vorweisen kann, sagt die Kanzlerin heute, am Ende des Monats April, genauer am 30.04.20 folgendes als offizielle Regierungserklärung - „Lassen Sie uns jetzt das Erreichte nicht verspielen“ … !! … Meint sie damit das wirtschaftliche Desaster? Oder eher den erdrutschartigen Vertauensverlust in Politik, Medien und Gesetzlichkeit? Oder gar den Staatsterror in seiner neu gesteigerten Dimension? … Oder wollte sie vielleicht auch mal einen Corona-Witz machen über die staatlichen Schildbürgerstreiche ? Im darauffolgenden Text wird dann leider auch die aufkeimende Hoffnung zerstört, die abstrusen Maßnahmen würden nun vielleicht wegen größtmöglicher Unverhältnismäßigkeit sofort gestoppt, um nicht noch mehr Erreichtes zu verspielen - nein, es werden weiter Gründe für die sinnlosen Maßnahmen an den Haaren herbeigezogen, obwohl kein rational denkender Mensch die verzweifelten Possen des Staatstheaters glauben kann

9
Manni

Christian Lindner kommt in einen Fischladen.

Fragt der Verkäufer: „Wollen Sie Heringe?“

Darauf Christian Lindner: „Lieber Aale.“

Necroghoul7
in Corona

Sagt der Arzt zum Patienten im Krankenhaus: "Ich habe eine schlechte und eine noch schlechtere Nachricht für Sie! Die schlechte: Sie haben Krebs, Sie haben nur noch zwei Wochen zu leben." Der Patient erschrocken: "Was kann denn da noch schlechter sein?" Darauf der Arzt: „Sie haben auch einen positiven Coronatest, Sie müssen zwei Wochen in Quarantäne!“


Wie wird Berlin jetzt in der Krise versorgt? -> Durch Coronabomber.


Neulich bei eBayKleinanzeigen-Nachbarschaft: Biete zwei Wochen AU-Schreibung gegen einmal Massage.


Was verkündet der Arbeitsminister im August zu den Neuinfektionen? -> Die Talsohle ist durchschritten.


Ein paar Kurznachrichten aus den Medien:

Größter politischer Erfolg der Autonomenszene in Berlin: Vermummungsverbot bei Demos ab 2020 aufgehoben!

Eine Branche atmet auf: Infizierte Prostituierte darf nach 8 Wochen endlich wieder arbeiten - Gesundheitsamt bestätigt, dass von Coronaopfern kein Ansteckungsrisiko ausgeht!

Regierung findet Lösung für Pflegenotstand: Ü60-Coronapartys ab 50 Teilnehmern legalisiert.

Stehen zehn Millionen Coronaviren vor der deutschen Grenze. Dazu Frau Merkel: „Wir schaffen das!“


Trifft eine arbeitslose Frau in Berlin-Neukölln nachts drei Nachbarinnen bei den Mülltonnen und fragt, was sie zu dieser späten Stunde dort suchen. Die erste: "Ich entsorge illegal Sperrmüll." Die zweite: "Ich verstecke mich vor einem Vergewaltiger." Die dritte: "Ich bin eigentlich in Quarantäne wegen Corona." Freut sich die Arbeitslose: „Ein neuer Schrank, Sex und eine Ausrede fürs JobCenter auf einmal!“


Wir haben in der ersten Klasse ein neues Lied gelernt, der Text geht so: "Da hat der Drosten sich ganz einfach umgedreht und hat mit seinem Haar das Virus weggeweht. Das Virus war nicht dumm, es machte summ summ summ und flog mit viel Geschick um Doktor Drosten rum. Da war es wieder da und machte groß Trara, obwohl es doch nur ein ganz kleines Virus war. Es sagte Bittesehr, das find ich gar nicht fair! Wenn du nicht aufhörst, hol ich meine Freunde her (…)

4
Anonym
in Corona

Corona ist DER Witz. Allein durch eine Blutvergiftung sterben jährlich bis zu 45000 Menschen in Deutschland. Unsere Politiker und "Fachleute"wissen nun nicht mehr, wie sie den durch sie und ihre „wichtigen“ und „notwendigen“ Maßnahmen in den Dreck gefahren Karren wieder rausbekommen sollen. Noch vor 3 Wochen empfanden sie das Tragen von Mund- und Nadenschutz als nicht notwendig. Da hatte man ja auch keine vorrätig. Jetzt, da genügend vorhanden sind, wird das Nichttragen unter Strafe gestellt. Das ist alles nur noch peinlich und nervt total.

4
G3schichtenErzäHler

Das hier ist für Brow2.0 Wenn du das trotzdem lesen möchtest, kannst du es machen. Viel Spaß!

Das alte Rom… Eine Weltmacht… Der Mittelpunkt der Erde…

Heute die Hauptstadt von Italien. Wie ist es entstanden? Was für Besonderheiten gab es? Was für Menschen lebten dort? Alles erfährst du hier.

Die Stadt auf den sieben Hügeln - so wird Rom, auf hügeligem Gelände am Fluss Tiber gelegen, noch heute genannt. Wie archäologische Funde zeigen, gab es die ältesten, von Hirten bewohnten Siedlungen bereits um 900 v.Chr. auf dem Palatin, der wegen seiner Nähe zum Tiber günstig gelegen war. Im Laufe der Zeit schlossen sich aus Gründen der Sicherheit die auf den Hügeln verstreuten Siedlungen zu einer Gemeinde zusammen. In der Frühzeit übten vor allem die Etrusker im Norden Roms großen Einfluss auf die politische und kulturelle Entwicklung der Stadt aus: Der Forumsplatz entwickelte sich zum Zentrum mit den wichtigsten Gebäuden, und im 6.Jh.v.Chr. erhielt Rom unter König Servius Tullius einen ersten Mauerring. Der Sage nach soll die Stadt Rom von den Zwillingsbrüdern Romulus und Remus im Jahre 735 v.Chr. gegründet worden sein. Den genauen Ort der künftigen Stadt am Tiber durfte Romulus bestimmen. Er wählte den Palatin, der somit älteste Bezirk der Stadt Rom war. Als Romulus und Remus wegen der Stadtmauer in Streit gerieten, erschlug Romulus seinen Bruder.

Rom hatte viele Gebiete in seiner Gewalt. Paar davon waren: Frankreich, ein Teil von Deutschland, Spanien, Griechenland, der nahe Osten, Serbien und mehr.

Rom hatte viele Tempeln. Viele verbinden mit Rom „Die Stadt der Antike“. Rom war in Kunst ein Spitzenreiter. Mosaike, Wandmalereien und mehr. Im Gegensatz zu anderen Städten, war Rom eine gewaltige. Zudem konnten sie gut meizeln.

Caesar… Wohl der bekannteste Römer der Welt. Der Sage nach, war Caesar der Sohn der Göttin Venus. Caesars richtige Familie war nicht so reich. Er wurde von Senatoren erstochen. Er wurde also ermordet.

Ich hoffe, dir hat das geholfen. Das war es auch wieder. Danke für das LESEN!

Tschüss!

Anonym

Was macht Axel Voss wenn er sich ein YouTube Video angeschaut hat?

Er spult zurück für den nächsten.

Anonym
in Kannibalen

Wieso fressen Kanibalen so gerne Politiker? Sie haben viel Sitzfleisch und wenig Rückgrat.

grimmstone

Wer sich mit Trump trifft, sollte ihn auch treffen. Michael Kalaschnikow

#BleibzuHause

Meine Politik Lehrerin : Ich möchte euch ja keine Angst machen,aber wer sich diese Stunde garnicht meldet,bekommt eine 6 für diese Stunde.

yooo
in Deine Mutter

Als Mutter wird das weibliche Elternteil eines Kindes bezeichnet.

Im sozialen und psychologischen Sinne ist Mutter, wer einem Kind Mutterliebe entgegenbringt und damit die Grundlage dafür schafft, dass das Kind seine (meist) erste emotionale Bindung an einen anderen Menschen herstellen kann. Damit verbunden ist in der Regel die Pflege und Erziehung des Kindes, häufig auch Verantwortung für die Ausbildung. Da die soziale Mutterschaft nicht zwingend an die biologische Mutterschaft gebunden ist, kann ein Kind auch mehrere Mütter haben, etwa in einer Regenbogen- oder Patchworkfamilie oder als Adoptivkind, oder wenn es von einer Großmutter aufgezogen wird. Im biologischen Sinne ist Mutter, wer die Eizelle beigetragen hat, aus der der Embryo entstanden ist, und wer das Kind ausgetragen und geboren hat. Da die moderne Reproduktionsmedizin es möglich macht, Eizellen und Embryonen zu übertragen, kommt es vor, dass an ein- und derselben Schwangerschaft mehrere Frauen beteiligt sind.

Wer im rechtlichen Sinne Mutter ist, hängt von den Gesetzen der jeweiligen Gesellschaft ab. In Deutschland beispielsweise, wo Leihmutterschaft politisch nicht erwünscht ist, bestimmt der im Jahre 1997 neu eingefügte § 1591 BGB: „Mutter eines Kindes ist die Frau, die es geboren hat.

9
Hermine 💙
in Corona

Die Politiker machen das ganze Corona- und Quarantänezeugs nur damit es uns gut geht. Also zum größeren Wohl…

JA, DAS HAT GRINDELWALD AUCH GESAGT!!!

Anonym

Wann sollte der Politiker nicht brechen?-Beim Wahlversprechen.

Hannes

Greta und ihre "Fridays for Future“-Friends machen jetzt richtig ernst. Ab sofort gilt: Thursdays and Fridays for Future.

7
Noitome
in Putin

Geheimdienst-Beamter auf der Straße in Moskau : „Wie beurteilen Sie die politische Lage?“ Passant: „Nun, ich denke…“ Stasi-Beamter: „Stopp! Das genügt! Sie sind verhaftet!“