Fritzchen ist in der Schule und sein Radiergummi fällt vom Schreibtisch. Er sucht und sucht. In diesem Moment sagt der Lehrer: „Was würdet ihr auf mein Grab schreiben, wenn ich tot wäre?“ In diesem Augenblick findet Fritzchen seinen Radiergummi und sagt ziemlich laut zum Radiergummi: „Da liegt er ja der Drecksack.“

Treffen sich zwei Skelette.Fragt das eine den anderen : “ Lange Geschichte , aber ich erzähl sie dir. Eines Tages ging ich auf einen Markt . Dort rief eine Frau : ’ Frische Pampelmusen , frische Pampelmusen ! ’ Doch leider ist mein Gehör nicht mehr das beste gewesen und ich verstand : ’ Fasst mir an die Busen , fasst mir an die Busen !’ Also tat ich das was ich hörte . Mit einem fetten Arschtritt landete ich in der Kirche . Dort sagte der Pfarrer : ’ Faltet die Hände und betet ’ Doch ich verstand : ’ Kakt in die Hände und knetet ’ Also tat ich das was ich hörte . Mit einem fetten Arschtritt landete ich auf der Kirchturmspitze. Ich wollte springen und die Menschen unten wussten wohl dass ich das vor hatte und riefen : ’ Spring nicht, spring nicht . Sonst bist du tot ! ’ Doch leider ist wie gesagt mein Gehör nicht mehr das beste und ich verstand : ’ Spring, Spring und du kriegst ein Marmeladenbrot ! ’ Also tat ich das was ich hörte und nun bin ich hier im Grab. Wie bist du gestorben ? “ Da antwortete das andere Skelett : “ Naja,da war so ein bekloppter Typ auf der Kirchturmspitze und ist AUF MICH GESPRUNGEN !!! “

Fritzchens Radiergummi fällt auf den Boden, da fragt der Lehrer die Klasse:, Kinder, was würdet ihr auf meinenGrab Scheiben wenn ich tot wäre?“ In diesem Moment findet Fritzchen sein Radiergummi und sagt., Da liegt er ja das kleine Arschloch!“

Stehen 3 Männer vor der Himmelspforte. Will der Engel wissen wie sie gestorben sind. Erster Mann: Ich kam früher nach Hause und habe meine Frau nackt auf dem Bett mit einem Kondom gesehen. Ich rannte auf den Balkon und sah einen Mann. Ich schmiss ihn vom Balkon, doch er überlebte den Sturz. Deshalb nahm ich den Kühlschrank und schmiss den Kühlschrank auf den Mann. Leider verhedderte ich mich im Kabel und stürzte mit in die Tiefe. Zweiter Mann: Ich war gerade dabei Fenster bei einer Frau zu putzen als mich so ein Psychpath vom Balkon schmiss. Ich überlebte den Sturz doch er warf noch einen Kühlschrank auf mich. Das überlebte ich nicht. Dritter Mann: Ich weiß auch nicht… ich musste mich im Kühlschrank verstecken, weil der Mann meiner großen Liebe nach Hause kam. Und dann bewegte sich der Kühlschrank und ich war tot.

Hitler und seine Generälen fahren mit einem Panzer durch einen Weg. Plötzlich überfahren sie ein Schwein. Hitler sagt zu einem General:, Teile diese Nachricht an den Bauern." De General geht zu den Bauern und kommt mit Geschenken zurück. Hitler wollte natürlich wissen, wie er das angestellt hat. Der General sagt:, Ich hane nur gesagt, heil Hitler. Die Sau ist tot

Eines Tages hörte Chuck Norris das Nichts ihn töten könnte. Also zog er los und tötete das Nichts zuerst.

Wenn Chuck Norris ans Telefon geht, dann sind alle Leitungen tot

Wo macht ein Skelett Urlaub?

A: Am toten Meer

Chuck Norris kann den toten Winkel reanimieren.

Chuck Norris ist eigentlich seit 10 Jahren tot… Der Tod hatte nur noch nicht den Mut es ihm zu sagen.

Habt Ihr schon gehört?

Trump hat der amerikanischen Freiheitsstatue bei lebendigen

Leibe den Kopf abgeschnitten.

…Aber eine Statue ist doch totes Material, wieso also bei lebendigen Leibe?

…Die Freiheit, ein Teil der Statue, hatte kurz vorher noch gelebt.

Was sagt man zu einem totem Spanner? Der ist weg vom Fenster

Adolf Hitler steht in Berlin auf einem hohen Balkon und brüllt zu seinen jubelnden Volksgenossen: "Zu meinem heutigen Geburtstag habt ihr alle einen Wunsch frei!" Einstimmige Antwort: „Spring!“

Adolf Hitler ist auf dem Land unterwegs, als sein Chauffeur ein Schwein überfährt. Er befiehlt dem Fahrer, die Angelegenheit im nahe gelegenen Bauernhof zu regeln. Nach einer halben Stunde kommt der Chauffeur wieder, hält einen großen Korb mit Wurst in der Hand und eine Flasche Schnaps. „Was haben Sie denn den Leuten erzählt?“ erkundigt sich der „Führer“ verwundert. „Heil Hitler - das Schwein ist tot …“

Adolf Hitler besucht eine Schule und fragt einen Jungen. „Na, Kleiner was denkst du über unsere nationalsozialistische Bewegung?“ „Sie ist unsere Mutter, mein Führer!“ „Und ich?“ „Sie sind unser Vater, mein Führer!“ „Brav, und was willst du mal werden?“ „Vollwaise!“

Treffen sich zwei Psychiater. Der eine grüßt: „Heil Hitler!“ Antwortet der Andere: „Versuch’s selber, ich hab’s schon vergeblich versucht.“

Hitler und Goebbels stehen vor einem Geschäft. „Ich verstehe das ganz Gejammere wegen der schlechten Wirtschaftslage überhaupt nicht, Goebbels. Hier: ein Hemd - fünf Mark, eine Hose - zehn Mark, ein Mantel - zwanzig Mark.“ „Mein Führer, das ist kein Textilgeschäft sondern eine Wäscherei.“

Chuck Norris fährt nur aus Prinzip ausschließlich im Toten Winkel !!

Chuck Norris kann dich schneller töten als du sterben kannst.

Fritzchen in der Schule, fragt der Lehrer: „Fritzchen, hast du deine Hausaufgaben gemacht?” Darauf Fritzchen: „Nein.” „Was hattest du denn auf?”, fragt der Lehrer. „Ich sollte meinem Opa fragen, wie er den 2. Weltkrieg überlebt hat, meine Mutter fragen, wie sie die Fliegen tötet, meine Schwester fragen, wie lange sie für ihre Hausaufgaben braucht und meinen Bruder fragen, wie lange er noch leben will.” Zuhause fragt Fritzchen: „ Opa, wie hast du den 2. Weltkrieg überlebt?” „Mit einem Maschinengewehr” Fritzchen: „Mama, wie tötest du die Fliegen?” „Mit einer Fliegenklatsche” Fritzchen: „Schwesterherz, wie lanfe brauchst du für deine Hausaufgaben?” „Fünf Minuten” Fritzchen: „Bruderherz, wie lange möchtest du noch leben?” „1000 Jahre!” Nächster Tag in der Schule „Fritzchen, hast du deine Hausaufgaben gemacht?” Daraus Fritzchen: „Ja” „Dann Stelle sie uns vor. Wie hat dein Opa den 2. Weltkrieg überlebt?” „Mit einer Fliegenklatsche”. „Wie tötet deine Mama die Fliegen?” „Mit einem Maschinengewehr” „Wie lange braucht deine Schwester für ihre Hausaufgaben?” „1000 Jahre” „Wie lange möchte dein Bruder noch leben” „Fünf Minuten”.

Was steht auf dem Grabstein eines Clowns? Er hat sich tot gelacht

Chuck Norris geht nicht Jagen, Jagen beinhaltete die Wahrscheinlichkeit des Versagens. Chuck Norris geht töten!

Ein Türke in einem Beerdigungsinstitut: „Gut Tag! Brauchen Grabstein. Drauf schreiben: Ali tot.“ „Guter Mann, bei uns ist es üblich, dass man ein paar Worte mehr auf den Grabstein schreibt!“ „Is gut: Ali tot, verkaufen Ford Transit!“

Chuck Norris hat das Tote Meer erschossen.

Durch Nutzung dieser Website stimmst du ihrer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen