Anwälte-Witze

Verion007

Hab heute schon wieder einen Brief von dem Anwalt bekommen. Dort steht: „Letzte Mahnung“. Gut, dass das endlich aufhört.

Anonym

Unterhalten sich zwei Anwälte. Sagt der eine zu dem anderen: „Na, wie geht es Dir?“ Antwortet der andere: „Ich kann nicht klagen.“

0

Klaus fragt Fritzchen: „Was ist dein Vater eigentlich von Beruf?“

„Der ist Anwalt“, antwortet Fritzchen.

„Ehrlich?“, fragt Klaus beeindruckt.

„Nein“, meint Fritzchen, „ganz normal!“

Anonym
in Informatiker

Ein Arzt, ein Anwalt und ein Programmierer diskutieren, was besser sei: eine Ehefrau oder eine Freundin. Sagt der Anwalt: „Eine Freundin ist besser. Trennt man sich von einer Ehefrau, hat man jede Menge Stress.“

Darauf der Arzt: „Eine Ehefrau ist besser. Sie gibt einem das Gefühl der Sicherheit und das senkt den Stresspegel.“

Sagt der Programmierer: „Man braucht beides. Wenn die Ehefrau denkt, du bist bei der Freundin und die Freundin denkt, du bist bei der Ehefrau – kannst du in Ruhe programmieren.“

6
Anonym

Richter zum Angeklagten: „Wo waren Sie in der fraglichen Nacht zwischen 1 und 2 Uhr?“

Angeklagter: „Im Bett.“

Richter: „Zeugen?“

Angeklagter: „Ich hab’s versucht.“

Wenn jemand sagt: „Fragen kostet nichts.“, fällt irgendwo lachend ein Anwalt vom Stuhl.

James Blond
in Blondinen

Eine Blondine sitzt im Zug neben einem Rechtsanwalt. Sie will unbedingt ihren Schönheitsschlaf halten, doch der Rechtsanwalt hält sie davon ab. „Lassen Sie uns ein Spiel mit Fragen zum Allgemeinwissen spielen“, schlägt er vor. Die Blondine ignoriert ihn. „Wir machen es ein bisschen interessanter. Wenn ich eine falsche Antwort gebe, zahle ich Ihnen 50 Euro. Antworten Sie falsch, schulden Sie mir fünf Euro.“ Die Blondine ist einverstanden. Der Anwalt fängt an. „Wie groß ist die Entfernung zwischen Erde und Mond?“ Die Blondine überlegt kurz und gibt dem Rechtsanwalt fünf Euro. Dann ist sie dran. „Was geht den Berg auf drei Beinen hoch, ist grün und kommt blau auf vier Beinen wieder herunter?“ Der Rechtsanwalt weiß es nicht. Er sucht im Internet, blättert durch seine Taschenenzyklopädie und schickt jedem den er kennt eine SMS. Ohne Erfolg. Stunden später weckt er die Blondine, gibt ihr 50 Euro und fragt: „Also, was ist es?“ Ohne ein Wort zu sagen, gibt ihm die Blondine fünf Euro, dreht sich um und schläft weiter.

Katermann
in Scheidung

Zu einer Zeit, als noch das Verschuldensprinzip galt, sucht eine Frau ihren Rechtsanwalt auf, weil sie sich scheiden lassen will. Verzweifelt sucht der Anwalt nach Scheidungsgründen. „Schlägt er Sie“? „Nein“. „Gibt er Ihnen zuwenig Haushaltsgeld“? „Nein“. „Trinkt er vielleicht“? „Nicht mal das“.

„Puh“, macht der Anwalt, „das sieht nicht gut aus für Sie. Fällt Ihnen denn gar nichts ein, wie wir ihn kriegen können“? Plötzlich hat die Frau den erlösenden Einfall. „Ich hab’s. Eheliche Untreue. Zwei von unseren Kindern sind nicht von ihm“.

DONUT girl

Sie hören von meinem Anwalt ist die Erwachsene Version von DAS SAG ICH MEINER MAMA

𝖫 𝖤 𝖬 𝖮 𝖭

Ein Mann reibt an einer Flasche und plötzlich kommt ein Flaschengeist heraus: „Du hast 3 Wünsche frei.“

Da sagt der Mann: „Mich hat neulich wieder ein Anwalt über den Tisch gezogen. Deshalb ist mein erster Wunsch eine Welt ohne Anwälte. Mein zweiter Wunsch ist, dass ich der reichste Mann der Welt bin.“

Da unterbricht der Flaschengeist: „Sorry, du hat keinen Wunsch mehr übrig“.

Da sagt der Mann: „Moment mal. Du hast gesagt 3 Wünsche.“

Der Flaschengeist schmunzelt: „Tja, verklag mich doch!“

ami_bubi
in Computer

Eines Tages sagt Herbert zu Walter in der Cafeteria: „Mein Ellbogen tut weh. Ich glaub, ich muss zum Arzt“.

„Hör zu. Du musst dafür nicht zum Arzt gehen“ antwortet Walter.

"Es gibt da einen Diagnose-Computer im neuen Lidl.

Du gibst einfach eine Urinprobe ein und der Computer sagt dir, was du hast und was du dagegen tun sollst.

Der braucht dafür nur zehn Sekunden und es kostet zehn Euro."

Also pinkelt Herbert in ein kleines Glas, und bringt dies zu Lidl.

Er wirft 10 Euro ein und der Computer verlangt die Urinprobe.

Er schüttet sie in den Trichter der Maschine und wartet.

Zehn Sekunden später druckt der Computer das Resultat: "Sie haben einen Tennisarm.

Baden Sie ihn in warmem Wasser und vermeiden Sie anstrengendeTätigkeiten.

Es wird innerhalb von zwei Wochen besser.

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl."

Am Abend, immer noch erstaunt über die neue Technologie, beginnt Herbert sich zu fragen, ob man den Computer überlisten könnte.

Er mischt etwas Leitungswasser, eine Stuhlprobe seines Hundes, Urin seiner Frau und der Tochter, sowie etwas Sperma von sich selbst…

Er eilt zurück zu Lidl, gespannt auf das Resultat.

Er wirft wiederum 10 Euro ein, leert sein Gemisch in den Trichter und wartet.

Der Computer druckt folgendes aus:

  1. Ihr Leitungswasser ist zu hart. Sie müssen Entkalker bei mischen.

  2. Ihr Hund hat einen Bandwurm. Baden Sie ihn mit Anti-Pilz-Shampoo und geben Sie ihm Spezialfutter.

  3. Ihre Tochter nimmt Kokain. Bringen Sie sie in eine Entziehungskur.

  4. Ihre Frau ist schwanger. Zwillinge. Sie sind nicht der Vater. Besorgen Sie sich einen Anwalt.

  5. Wenn Sie nicht aufhören zu onanieren, wird der Tennisarm nie besser!

Herzlichen Dank für Ihren Einkauf bei Lidl!

Lidl lohnt sich😂

8
Anonym

Treffen sich zwei Bekannte. Einer geht an Krücken. „Was ist dir denn passiert?“ „Autounfall.“ „Und jetzt kannst du nicht mehr ohne Krücken gehen?“ „Weiß ich nicht. Mein Arzt sagt ja, mein Anwalt nein.“

0
Anonym

Der Angeklagte zu seinem Anwalt: „Wie lange geht das denn noch?“ – „Für mich zweieinhalb Stunden, für Sie zweieinhalb Jahre!“

1

Der Anwalt fragt seinen Mandanten: „Wie hat Herr Schulze reagiert, als Sie ihm gesagt haben, dass er Ihnen noch Geld schuldet?“

Der Mandant antwortet: „Er hat gesagt, ich soll mich zum Teufel scheren!“

„Und was haben Sie dann gemacht?“

„Na, ich bin sofort zu Ihnen gekommen!“

Der Anwalt fragt seinen Mandanten: „Wie hat Herr Schulze reagiert, als Sie ihm gesagt haben, dass er Ihnen noch Geld schuldet?“

Der Mandant antwortet: „Er hat gesagt, ich soll mich zum Teufel scheren!“

„Und was haben Sie dann gemacht?“

„Na, ich bin sofort zu Ihnen gekommen!“

Anonym
in Chuck Norris

Chuck Norris braucht keine Anwälte. Anwälte brauchen Chuck Norris.

Treffen sich zwei Anwälte. Sagt der eine zum anderen: „Hallo, wie geht es dir?“ Antwortet der andere: „Schlecht. Ich kann nicht klagen.“

Freaky Deaky

Herr Meyer zum Anwalt : "Was kostet ein Rat bei Ihnen?" Anwalt : "3000€ für 3 Fragen." Herr Meyer : "Ist das nicht ein bisschen viel?" Anwalt : „Könnte sein. Ihre 3. Frage?“

Colin
in Gericht

Der Geschäftsmann fragt seinen Anwalt: „Vielleicht können wir den Prozess für uns entscheiden, wenn ich dem Richter - sagen wir, 5000 Euro schicke?“

„Um Himmels willen, nein!“, antwortet der Anwalt, „das wäre ja Bestechung! Wenn Sie zu solchen schmutzigen Tricks greifen würden, hätten wir den Prozess von vornherein verloren!“

Eine Woche später gewinnen der Geschäftsmann und sein Anwalt den Prozess. Als sie aus dem Gerichtssaal kommen, meint der Geschäftsmann: „Jetzt hat es sich ja doch gelohnt, dass ich dem Richter das Geld geschickt habe!“

„Das haben Sie getan?“, fragt der Anwalt entsetzt.

„Klar - zusammen mit der Visitenkarte meines Konkurrenten!“

Schorsch
in Ärzte

Georg beklagt sich über seine Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann. „Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Doktorautomaten, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt, nimm eine Urinprobe und 5 € mit.“ Als er nach Hause geht, denkt Georg über den Vorschlag seines Freundes nach. Also geht er am nächsten Tag mit einer Urinprobe zum Supermarkt, stellt die Probe in den Computer und steckt 5 € rein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter blinken und schließlich kommt ein Papier heraus:

Diagnose: Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung.

Abhilfe: Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Lasten.

Georg kann es nicht glauben. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist. Er nimmt ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem Hund entnimmt er etwas Speichel, von seiner Frau nimmt er etwas Urin und den Tampon seiner Tochter wringt er aus. Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch hinein. Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen an seinen Platz und wirft 5 € ein. Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren. Dann schmeißt er ein Papier aus, auf dem steht:

Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber.

Abhilfe: Kaufen Sie sich einen Entkalker und einen Reinigungsapparat.

Diagnose: Ihr Hund hat Würmer:

Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur.

Diagnose: Ihre Tochter ist Kokainsüchtig.

Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur.

Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und kriegt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen.

Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl.

Ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird Ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser!

0