Kleine-Witze

Anonym
in Fritzchen

Fritz geht mit seiner Oma spazieren. Plötzlich sieht er am Boden ein 1 €-Stück.Schon möchte er es aufheben. Da ruft seine Oma:, Junge, lass das, was auf dem Boden liegt, das darf man nicht anfassen!"Sie gehen weiter… Der Enkel sieht einen 5€-Schein am Boden liegen und bückt sich schon, da schreit seine Oma:, Fritz! Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben! " Dann , ein Weilchen später, sieht Fritz einen 100 €-Schein und fragt seine Oma:, Oooomiiii…darf ich den Geldschein vom Boden aufheben? "Die Oma:Oh Gott, Fritz, aber nein doch! WAS AM BODEN LIEGT, WIRD NICHT AUFGEHOBEN!„Plötzlich stolpert die Großmutter über einen Ast, fällt hin und bittet den Enkelssohn um Hilfe:, Zieh mich mal kurz hoch, Kleiner!“ , Niemals! Was auf dem Boden liegt, wird nicht aufgehoben! "

Dieter Le
in Bar

Pech

Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe vor sich ein Bier. Da kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen. Der Große: "Nu hab dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen eines Biers!" Der Kleine: „Na dann pass mal auf: Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben, legte mich aufs Gleis…Umleitung! Wollte mich aufhängen…Strick gerissen! Wollte mich erschießen… Revolver klemmt! Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg…!“

9
Anonym
in Bus

Für mich ist es nur ein kleiner Tritt auf die Bremse. Für viele ist es ein großer Schritt nach vorne.


Klaus, 52, Busfahrer

7

Ich werde nie die letzten Worte meines Großvaters vergessen: „Hör auf an der Leiter zu schütteln du kleines As“

Blaubärle
in Ernährung

Eine alte Dame fährt jeden Tag mit dem Bus. Und sie gibt dem Fahrer immer ein kleines Tütchen mit Nüssen. Nach einer Woche fragt der Fahrer: „Woher haben Sie soviele Nüsse?“ Die Dame antwortet: „Wissen Sie, ich ess immer Toffiffee so gerne, nur die Nuss innen drin kann ich nicht beißen.“

Goran
in Putin

Putin besucht eine Grundschule in Moskau, um den Kindern im direkten Gespräch alle Zweifel an der Intervention in der Ukraine zu erklären. Er erklärt ihnen, wie stark Russland als Staat und als Weltmacht ist. Am Ende der Präsentation war die Zeit für Fragen. Der kleine Sasha steht auf und fragt: „Ich habe zwei Fragen: Warum haben wir die Krim annektiert und warum schicken wir unsere Armee in die Ukraine?“ Putin antwortet: „Gut gemacht, tolle Fragen! Wir …“. Doch in diesem Moment unterbricht ihn die Schulglocke und die Schüler verlassen den Klassenraum für ein kurzes Mittagessen. Nach der Rückkehr gehen die Fragen weiter. Das Mädchen Mischa steht auf und fragt: „Ich habe vier Fragen: Warum hat Russland die Krim annektiert, warum ist unsere Armee in der Ukraine, warum hat die letzte Glocke 20 Minuten früher geläutet und wo ist Sascha?“

9
Anonym
in Hunde

Die kleine Monika kommt nach Hause. Ihre Mutter streichelt ihr zur Begrüßung übers Haar und fragt: „Wovon bist du denn so nass?“

Die kleine Monika: „Peter, Franz, Susi, Gisela und ich haben Hund gespielt.“

Mutter: „Aber davon wird man doch nicht so nass!“

„Doch, doch“, sagt die kleine Monika, „ich war der Baum.“

9
Anonym
in Ernährung

„Du, Papa…“, sagt die kleine Ursel. Da sagt der Vater: „Während des Essens spricht man nicht!“ Nach dem Essen sagt der Vater: „So, jetzt kannst du es mir sagen!“ – „Nicht mehr nötig, die Schnecke im Salat hast Du schon mitgegessen!“

Chuck Norris
in Lustige Sprüche

Sagt der Lehrer zum kleinen Tim „Einer von uns beiden ist ein Idiot“. Am nächsten Tag kommt der kleine Tim mit einem Atest zum Lehrer. Der Lehrer fragt : „Was ist das?“ „Ein Schreiben vom Arzt das besagt dass ich ganz normal bin“ ,antwortet der kleine Tim.

3
Anonym
in Vampire

Ein Vampir fährt alleine auf einem Tandem und wird von der Polizei angehalten: „Haben Sie etwas getrunken?“ Der Vampir darauf: „Nur zwei kleine Radler!“

1

Sie: „Mein süßer Liebling, mein kleines Schatzilein, mein Schnuckiputzie …“

Er: „Ja, was ist denn, Liebes?“

Sie: „Halt die Schnauze, ich rede mit dem Hund!“

Anonym
in Corona

Draußen vom Aldi komm ich her, ich muss euch sagen, die Regale sind leer.

Überall auf den Kanten und Spitzen, sah ich kleine Coronaviren sitzen.

Und droben aus dem Himmelstor, sah mit großen Augen Jens Spahn hervor.

Und als ich so lief durch den leeren Gang, da rief’s mich mit heller Stimme an:

hebe die Beine und spute dich sehr, sonst gibt’s beim Lidl auch nichts mehr.

Fiffi
in Slogan

Mein asiatisches Spezialitätenrestaurant lief leider nicht so gut. Vermutlich lag es an meinem Slogan.

„Gestern noch ein kleiner Kläffer, heute knusprig zart mit Salz und Pfeffer“

Anonym
in Hunde

Der kleine Indianer-Junge fragt den Häuptling: „Warum haben wir alle so schöne Namen?“

„Nun ja, bei einer Geburt schaut man in die Natur und sieht, was passiert.“

„Deshalb heißt deine Schwester auch Aufgehende-Sonne.“

„Hast du das verstanden, Köter-Der-Gerade-Vor-Das-Zelt-Scheißt?“

ACHTUNG SCHWARZER HUMOR

Was ist klein, schwarz und klopft gegen die Scheibe? -Ein Kind im Backofen

Yasmin
in Schwangerschaft

Die 14-jährige Christine ist schwanger. Der Pfarrer besucht die Familie, um mit ihr die Situation zu besprechen. Da zeigt der kleine Peter auf den Bauch seiner Schwester und sagt: „Herr Pfarrer, das war ich!“. Der Pfarrer entsetzt: „Aber Peterchen, das geht doch gar nicht.“. Meint Peter: „Doch Herr Pfarrer, ich habe ihr die Pille versteckt.“

4

Frida bekommt zu ihrem 14. Geburtstag eine Schildkröte als Haustier. Als sie sie bekommt ist Freude groß und sie ist überglücklich. Ihr kleiner 7-jähriger Bruder Max findet die Schildkröte auch sehr toll und fragt seine Schwester: „Darf ich das sich Mal streicheln?“ „Klar“, antwortet die nur. Nachdem Max nur dasteht traut er sich schließlich zu sagen: „Ähm, Frida, könntest du mir vielleicht bitte den Deckel aufmachen?“

Ein kleiner Junge steht vor einer Haustür und versucht zu klingeln. Ein Polizist kommt vorbei und fragt“Na soll ich dir helfen?“ der Polizist hob den Jungen hoch und er klingelte“ „Und nun… „sagte der Junge… „sollten wir schnellstens abhauen“😂🤣

Herr Schmidt arbeitet in einer Zoo Handlung und ist auch als Tierarzt ausgebildet. Eines Tages als er gerade nichts zu tun hat und mir den Papageien spricht, kommt ein kleiner Junge mit einer kleinen Schildkröte herein, rennt zum Tresen und brüllt Herr Schmidt an:„heiße fußi, heiße fußi!!“ Nach ein bisschen hin und her reden meint Herr Schmidt, er soll gehen wenn er nicht sagen kann was er will. Einen Tag später rennt der junge wieder mit seiner Schildkröte herein und schreit :„heiße fußi, heiße fußi!!“ Der Herr Schmidt schickt ihn weder weg. Nochmals einen Tag später taucht der Junge wieder mit seiner Schildkröte auf und schreit „heiße fußi, heiße fußi!!“ Da nimmt der Herr Schmidt die Schildkröte in die Hand und fühlt, dass sie wirklich sehr sehr heiße Füße hat. Er fragt den Jungen:„was hast du mit dem Tier gemacht??“ Der Junge nimmt die Schildkröte, setzt sich mit ihr auf den Boden, schiebt die Schildkröte in schneller Geschwindigkeit hin und her und brüllt:„Brummt, Brummt!!!“

Anonym

Wie nennt man einen kleinen Türsteher? Sicherheitshalber.