Sonntag-Witze

Anonym
in Katzen

Letzten Sonntag sehe ich, wie mein Nachbar im Garten ein Loch gräbt.

„Wofür ist das Loch“, frage ich ihn.

„Mein Wellensittich ist gestorben, und ich begrabe ihn“, antwortet er.

„Ist das nicht ein ziemlich großes Loch für einen kleinen Vogel?“, will ich wissen.

„Ja, das ist es. Aber er steckt in einer verdammten Katze!“

UwU
in Harry Potter

Vernon: Keine Post an Sonntagen! Dumbledore: Challenge Accepted

Ron: Where did Voldemort go? Harry: Nobody Nose

(Der zweite Witz funktioniert nur auf Englisch)

Katermann
in Pfarrer

Klagt ein Pfarrer seinem Kollegen: „Stell’ dir vor, vor zwei Tagen wurde mir mein Fahrrad gestohlen“.

Der andere Pfarrer hat eine Idee. „Predige am nächsten Sonntag mal über die 10 Gebote. Beim 7. Gebot (Du sollst nicht stehlen) musst du genau aufpassen, wer den Kopf senkt. Das ist bestimmt der, der dein Fahrrad gestohlen hat“.

Eine Woche später treffen sich die beiden Pfarrer wieder. „Na, hat’s geklappt mit meinem Rat“? Sagt der „bestohlene“ Pfarrer: „Soweit bin ich gar nicht gekommen. Als ich beim 6. Gebot war, ist mir eingefallen, wo ich es hab’ stehenlassen“.

Anonym
in Ostfriesen

In einer ostfriesischen Klippschule ist Musikunterricht. Sagt der Lehrer zu den Kindern: „Nennt mir mal ein paar Musikinstrumente!“ Meldet sich Dirk: „Klavier, Herr Lehrer!“ „Sehr gut, Dirk, das haben viele von euch daheim stehen. Das ist ein Tastenintrument. Was fällt euch noch ein?“ Meldet sich der kleine Hinrich: „Saxofon, Herr Lehrer!“ „Ja prima, Hinrich, ein Blasinstrument! Das hat aber wohl keiner von euch zuhause, oder?“ Sagt Hinrich:" Doch Herr Lehrer, meine Großeltern haben eines. Als ich am Sonntag bei ihnen übernachtet habe, da hab ich gehört, wie Oma Erna zu Opa Wilhelm gesagt hat: " Du, Willem, wenn man deinen Saxofon der Seite sieht, ist das schon ein Mordsinstrument! Ich werd dir gleich mal einen blasen!"

Anonym
in Schule

Hallo meine lieben Witzeschreiber und Witzeleser, ich habe wie jeden Sonntag einen neuen Witz im Gepäck. Hir ist der Witz: Die Mutter weckt am Morgen ihren Sohn. Spricht die Mutter: „Paulchen, du musst aufstehen.“ Paul antwortet: „Ich will noch schlafen!“ Daraufhin sagt die Mutter: „Das geht nicht, du musst zur Schule!!!“ „Ich will aber nicht, die Kinder ärgern mich, und die Lehrer auch!“, sagt Paul. „Schluss damit, steh endlich auf!“, ruft die Mutter laut! „Nenn mir zwei Gründe, wie so ich in die doofe Schule muss!?!“, reagiert Paul darauf. „Weil du 45 Jahre alt und der Schuldirektor bist!!!“, erinnert in die Mutter.

5

Zwei Freundinnen:

A: Früher war alles besser. B: Was zum Beispiel? A: Gestern, da war noch Sonntag!

Der Torwart fragt den Trainer „ und wie war ich?“ Letzten Sonntag warst du besser“ Torwart „ aber da haben wir doch gar nicht gespielt?“ „Eben“

Lewdie
in Kirche

Karl Schneider hat sich über den Bürgermeister sehr geärgert. Er will sich rächen. Am Sonntag steht er in der Kirche neben ihm. Karl lässt deutlich vernehmbar einen fahren und sagt: „Sie Schwein.“ Der Bürgermeister beschwert sich beim Pfarrer. Der nimmt sich Karl Schneider vor. Er fordert, dass der sich am kommenden Sonntag vor der Gemeinde entschuldigt. Karl kommt der Aufforderung nach. Er sagt der Gemeinde: " Den Furz, den der Bürgermeister am vergangenen Sonntag hat gehen lassen, nehme ich auf mich."

Colin
in Kirche

Ein Pfarrer konnte es nicht mehr ertragen, dass die Leute in seiner Gemeinde immer und immer beichteten, sie seien fremdgegangen. Das ging so weit, dass er an einem Sonntag nach der Predigt sagte: “Wenn hier noch einmal jemand vom Fremdgehen beichtet, lege ich mein Amt nieder!”

Da alle den Pfarrer sehr mochten, einigten sie sich darauf, ein Codewort zu benutzen. Jeder, der untreu war, sollte sagen, er/sie sei gefallen. Das schien den Pfarrer zu beruhigen und alles ging glatt, bis der Pfarrer eines Tages im hohen Alter starb.

Eine Woche, nachdem der neue Pfarrer angefangen hatte, suchte dieser den Bürgermeister der Stadt auf, und schien sehr besorgt. Er sagte: “Sie müssen unbedingt etwas mit den Gehwegen in dieser Stadt machen. Die Leute in der Beichte sprechen immer wieder davon, dass sie gefallen sind!”

Der Bürgermeister fing an zu lachen, als er merkte, dass niemand dem neuen Pfarrer erklärt hatte, was das Codewort bedeutete.

Aber der Pfarrer hob anschuldigend den Finger und meinte: “Ich weiß wirklich nicht, warum Sie jetzt lachen, Ihre Frau ist diese Woche schon dreimal gefallen…”

Letzten Sonntag in der Kirche. Ich glaube ich sehe nicht richtig… 2 Reihen vor mir, raucht ein Opa genüsslich ne dicke Zigarre. Habe vor Schreck fast mein Bier fallen lassen!

Ein Pfarrer ist unzufrieden mit der geringen Summe, die er jede Woche im Klingelbeutel findet. Ein Gast schlägt ihm deshalb vor, die anderen Kirchengäste zu hypnotisieren um die Leute dazu zu bringen, etwas mehr zu spenden.

Pfarrer: „Und wie genau mache ich das?“

Gast: „Ganz einfach. Zuerst drehst du die Heizung auf, damit es etwas wärmer als sonst ist. Dann predige in einer monotonen Stimme. Währenddessen nimm eine Uhr an einer Kette und schwinge sie langsam vor den Leuten hin und her. Dann sage ihnen, sie sollen 20 Euro in den Klingelbeutel legen.“

Am nächsten Sonntag versucht der Pfarrer es mit dieser Methode und zu seiner Freude ist der Klingelbeutel voll mit 20-Euro-Scheinen.

Das geht eine Weile gut, bis an einem Sonntag, gerade als die Versammlung in Trance verfiel, die Kette von der Uhr abbrach, mit einen dumpfen Knall auf den Boden zerbrach und ihre mechanischen Innereien überall verstreute.

„Scheiße“, schimpft der Pfarrer.

Es hat eine Woche gedauert, die Kirche wieder sauber zu kriegen.

Mara
in Knast

„Eigentlich führe ich doch ein vorbildliches Leben“, meint Rudi. „Ich stehe jeden Morgen um sieben Uhr auf, ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich betrüge nie meine Frau, schlage nie meine Kinder, mache jeden Tag meine Arbeit, treibe regelmäßig Sport und gehe sonntags in den Gottesdienst.“

„Ja, und daran wird sich die nächsten fünf Jahre auch nichts ändern!“, sagt der Gefängniswärter.

Hobayledi
in Sauna

Saunabesuch

Ein älteres Ehepaar sitzt am Sonntag Morgen beim Frühstück. Er hat wie jeden Sonntag die „Bild am Sonntag“ vor den Augen und nimmt keine Notiz von seiner Frau. Sie will auf sich aufmerksam machen, tippt mit den Fingern auf den Tisch und sagt: "Du, gestern war ich in der Sauna, da waren auch Männer drin…" Er sagt: „So…“ "Einer hat gesagt, ich hätte so schöne Schultern." Er: „Ach ja…“ "Einer hat gesagt, ich hätte eine Wespentaille." Er: „Ach was…“ "Einer hat gesagt, ich hätte so knackige Brüste." Da beugt er sich vor und fragt: "Und, was haben sie zu deinem Arsch gesagt?" Da sagt sie: „Über dich haben wir gar nicht gesprochen…“

0
Ruth

Brief ans Wunschkonzert:

Meine Eltern feiern am Sonntag Goldene Hochzeit. Daher wünsche ich für sie den Gefangenenchor aus Nabucco.

Früher war alles besser. Gestern zum Beispiel war Sonntag.

2

Das Leben eines Hundes:Montag: Oh nein! Jetzt musst du zur Arbeit und ich bin allein😔 Dienstag: WUFF WUFF wer zum Kuckuck ist das?!Ich kenn den nicht, hau ab! Mittwoch:OMG!Du holst die Leine, wir gehen spazieren🥳 du bist der beeeeesssttttteeee Mensch!Donnerstag:Uhh siehst du diesen Ball? Ja!Genau dieser mit dem dieser kleine Junge gerade spielt…MEINS!Freitag: Zeitungsbericht: Massenpanik auf Spielplatz, Hund attaktiert kleiner Junge! Samstag:… Oh Mann!Dieser Mundkorb ist ech blöd, man kann ja nicht mal fressen! Sonntag:Mein Herrchen/Frauchen!Ich liiiiieeeebbbe dich!Krieg ich JETZT Futter? Achtung, nicht ernst nehmen!

Das Leben einer Katze:Montag: grins du musst zur Arbeit während ICH hier chille, und noch so nebenbei ich hab Hunger!! Dienstag:Aha Homeoffice,gerade am Facetimen aber hallo? Wo bleibt meine Aufmerksamkeit?Grrrr!Ah ich weiss, zuerst latsch ich über die Tastatur und dann leg ich mich drauf😈! Mittwoch:Uhhh du gehst einkaufen! Vergiss BLOSS mein Futter nicht!2 Stunden späterWhat?! Nur 5Packungen Futter!?Soll ich verhungern?Na warte, das gibt Rache…Donnerstag: Hallo, hallo willst du spielen? Haaaallloooooo! Tja dann muss ich dich zwingen!*Zückt Krallen…*Freitag Nacht:Oh, du schreibst morgen eine Prüfung?Na dann, PARTY 🎉!Drei Uhr Morgens du wachst auf, deine Katze beisst dir in die Finger Samstag 6 Uhr Morgens:Aha, du bist immer noch nicht aufgestanden?HALLO,?Und was ist mit mir ?Ich sterbe vor Hunger!*MIIIIAUUU!*Sonntag:Du chillst auf dem Sofa?Ich will auch!legt sich zu dir und kuschelt Sooooo das war es, ich möchte noch sagen, dass das eine etwas übertriebene Version ist, und man das nicht all zu Ernst nehmen sollte, denn ich liebe Katzen!Vor allem meine. Ich hoffe es hat euch gefallen!

Das Leben eines Kanninchens: Montag:Zzzzz Dienstag:Gähnt Oh!Dieses Geräusch….OMG was ist das?!HILFE Mittwoch:Zzzz Donnerstag:Oh nein jetzt ist wieder diese Tante da!Das beste wird sein, ich stell mich schlafend!5 Minuten später: „Och du kleiner Raker! Buzzibuu!“ Warum immer ich😩!Freitag: Oh nein, hol NICHT diesen Korb!Den kenn ich schon!Ich will keine Spritze! Samstag:Huuuungeeer!Hallo hast du Karotten in den– Moment jetzt hab ich ja NOCH mehr Hunger!Sonntag:Oh hallo, mein Mensch!Hast du Karotten mitgebracht?Ja!?OMG du bist die/der beste😍! Ich hoffe es hat euch gefallen und wieder mal NICHT ernst nehmen! Dies dient nur zur Unterhaltung 🙂

Bernie und Ert

Kommt ein Mann zum Arzt: „Herr Doktor, es ist mir peinlich, aber ich habe einen knallroten Penis und der juckt . . .“ „Ja, dann machen Sie sich mal frei!!„ Der Patient lässt die Hose runter, der Arzt schaut sich das Prachtstück an und meint: „Ja, wirklich, der ist ja richtig entzündet. Das sieht ja sehr böse aus. Sind Sie verheiratet?“ - „Ja!“ Wie oft haben Sie denn Geschlechtsverkehr?“ „Ja, wenn ich richtig nachdenke - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag - Samstag und Sonntag!“ Lobenswert! Haben Sie eine Freundin?“ - „Sicher!“ „Und wie oft haben Sie da Geschlechtsverkehr?“ „Auch - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag!“ „Kaum zu glauben - und haben Sie sonst noch Geschlechtsverkehr?“ „Ja, ich gehe in den Puff!“ „Und wie oft?“ „Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag!“ „Ja kein Wunder, da muss sich Ihr Penis ja entzünden!“ „Gott sei Dank, Herr Doktor und ich dachte schon, es käme vom ständigen Onanieren…“

5
Andrea K.
in Chuck Norris

Nach dem Chuck Norris an einem verregneten Sonntag bei Petrus und bei Paulus um Rat fragte,war er mit allen Wassern gewaschen…