Sommerurlaub

Achtung, die Campingplätze auf Lesbos sind überfüllt.

Die Camper leben dort alle in Quarantäne und haben sich schon schwarz geärgert.

Sex

In der Corona-Krise haben wir jetzt 2 mal Sex, die Woche.

Ich am Dienstag und meine Frau am Donnerstag.

Geld

In der Corona-Krise brauche ich jetzt mein Geld.

Lt. Pressemitteilung verfügt jeder Haushalt über 215.000 EURO.

Wer hat mein Geld.

Heinz, Gastwirt

Einkaufen

Robäärt: „Schatzi, wie ich sehe warst Du einkaufen. Was hast Du denn bezahlt?“

Carmen: " 10 Klopapierrollen"

Robäärt: „…und hast Du auch Wechselgeld bekommen?“

Carmen: „Selbstverständlich, …eine Küchenrolle“

Arme

„Wer kommt in meine Arme?“

„Cooo…Rooo…Naaa“

Einsamkeit

Furzen und Corona machen einsam.

Freunde

Auch in der Corona-Krise sollte man Freunden helfen.

Ich wurde zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Bei dieser Gelegenheit fragte mich mein Freund, ob ich ihm mit 2 Hunderten unter die Arme greifen kann.

„Komm, wir gehen zum Spiegel. Ich klemmte jeweils einen Hunderter unter jeden Arm.“

Er war sichtlich zufrieden.

Dann nahm ich meine Hunderte wieder und fuhr nach Hause.

Abmeldung

Wichtig, wenn es dich mit Corona erwischt hat.

  • Auto abmelden

  • Parship abmelden

  • Tinder abmelden

Spart Unkosten

Rettungsschirme

  • Jetzt muss die Bundesregierung aber sparen

  • Koste es was es wolle

Das ist ein Witz, Fake oder Falschmeldung … Berlin, 22.03.2020

Deutsche Millionäre beschließen ein Solidaritätsfonds angesichts der Tatsache, das die am schlechtesten bezahlten Arbeitskräfte Deutschland am Laufen halten.

Schickt uns mal einen Ostergruß aus Monaco oder Virgin Islands oder woimmer ihr seid.

Hamstern

Kein Klopapier mehr im Supermarkt… Kein Problem…

Man war ja vorher Hamstern… Dann nimmt man einfach einen Hamster aus dem Käfig…

Anschließend die ZEWA Methode: „Wisch und Weg“

UNFAIR

Treffen sich die Spanische-Grippe und der Corona-Virus auf ein Bier.

Sagt die Spanische-Grippe: " Ich habe 20 Millionen geschafft."

Sagt der Corona-Virus: " Vor 100 Jahren gab es noch kein Fernseher und Handy."

Familie – Corona

„Wir sind eine sehr wissbegierige Familie.“

"Meine Schwester macht einen Französisch-Kurs,

meine Mutter macht einen Kochkurs,

und mein Vater macht Konkurs!"

Schule

Die Sonderschulen öffnen erst in 12 Monaten.

Das Problem ist der Abstand…1,5 Meter.

Intensivstation

„Herr Müller, wie groß sind Sie?“

„Herr Doktor, ich bin 1,82 m.“

„Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Tischler!“

100

Manni: „Hallo Kalle, dank Corona kenne ich jetzt 99 Stellungen.“

Kalle: „Hallo Manni, ich kenne nur eine, Frau unten, Mann oben.“

Manni: " Danke Kalle,…100."

Kirchen

Bitter für die Kirchen zurzeit von Corona.

Die rangieren jetzt hinter den Baumärkten.

Feldarbeit

Mit meinen kurzen Beinen und langen Armen bin ich optimal für die Feldarbeit geeignet.

Ich kann den Bauern in der Corona-Krise helfen. Muss nur noch telefonieren…nach Hause

Viele Grüße E.T.

Erdöl = schwarzes Gold Salz = weißes Gold Klopapier = weiches Gold

In the year 2525

Kind: „Mama, wieso leben wir denn hier im Urwald“

Mutter: "Ja, meine kleine Corona vor 500 Jahren lebten hier Menschen, die fast alle an einem Virus gestorben sind und für jeden Toten wurde damals ein Baum gepflanzt.

Loading...